Babys sind Rüpel


Das wird ein kurzer aber lustiger Blogpost: Fan und Leserin Sabine Euler hat zusammengetragen, warum Babies absolute Rüpel sind… und wir sind sicher, es fällt euch noch mehr dazu ein!  Sie schreibt: 

Liebe Tollabea,

darf ich meine nächtlichen Grübelwahngedanken mit Dir teilen?

Einige Dinge, denen man nur als sehr kleiner Mensch frönen darf:

– soeben Verzehrtes im weiten Schwall auf den Hochfloorteppich kotzen und dabei fröhlich glucksen

– einen langen, glänzenden Spuckefaden auf einen fremden Ärmel abseilen und dabei fragende Laute ausstoßen

– jegliches Unwohlsein unabhängig von Ort, Situation und Umfeld durch purpurfarbenes Anlaufen und zorniges Protestgeschrei kundtun

– sich an der Tischkante festklammern, das Gesicht verziehen und es heiß in der Hose brodeln lassen

– selig in einem Tragetuch kauern und beim Aufwachen Brüste anbrüllen

– schlafen an Orten wo man eigentlich nicht schlafen kann und den Schlummer mit allerlei Verdauungsgeräuschen unterlegen

– selbstvergesse Rülpser der Kategorie „boah, es zerreißt mich gleich“ über verschiedene Schultern röhren

– Papa beim Wickeln in die Eier treten und sein schmerzerfülltes Aufkeuchen mit einem verspielten Gurren erwidern

– Nachts Hunger haben, es lautstark mitteilen und sofort eine warme Mahlzeit gereicht bekommen

…und die ganze Zeit lieb gehabt werden!

Baby müsste man sein (RÜLPS)!

Na, was habt ihr so beobachtet? An was könnt ihr euch noch erinnern?

 

beabeste
About me

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 82
19. Mar 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 81
12. Mar 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 79
26. Feb 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 78
19. Feb 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 77
12. Feb 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 76
05. Feb 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 74
22. Jan 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 73
15. Jan 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 72
08. Jan 2017

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.