Folge mir

Schließen
Nicht jeder Mensch kann die Bedeutung und Tragweite von Schwarz bei Klamotten erfassen. Ich stamme aber aus einer Architektenfamilie, bin von Designern und Fotografen umgeben und vor allem Mutter einer angehenden Architektin. Schwarz ist in meinen Kreisen nicht nur einfach eine sogenannte „unbunte Farbe“ – also „eine Farb- und Helligkeitsempfindung, die beim Fehlen eines visuellen […]
Weiterlesen
Na, was für ein Ferientyp seid ihr? Ferienhaus oder Hotel? Ich erzähle euch hier, warum ich lieber Häuser und Wohnungen mag, und auch davon, wie ihr bei FeWo-Direkt einen Mega Urlaubsbudget gewinnen könnt. Also: Mmmhmmmm… Hotel! Das bedeutet: sich von vorne bis hinten bedienen lassen, nichts tun müssen, Paradies! Das finde ich immer genau zwei […]
Weiterlesen
Vor einiger Zeit habe ich hier, zusammen mit der Deutschen Fernsehlotterie die Blogparade #sinnvollschenken ausgerufen – im Rahmen ihrer Initiative Du bist ein Gewinn. Es kamen wunderbare Blogbeiträge zusammen, die ich gern gelesen und geteilt habe! Und hier haben wir die schönsten Zitate und lauter Gewinner. Ganz am Anfang solltet ihr eigentlich die Weihnachtsgeschichte von Chaoshoch6.at […]
Weiterlesen
Gemeinsame Spielstunden mit Groß und Klein finden wir in der Redaktion toll und ganz wichtig für die Familie. Egal, ob Karten- oder Brettspiele – selbst erfundene Regeln und Spieloberflächen oder Spiele für ausgeklügelte Strategien – in unseren Familien wird ständig gespielt. Und hier gibt's Neuem aus Altem geboren!
Weiterlesen
Eine Kindheitserinnerung: Ich muss ungefähr 7 oder 8 Jahre alt gewesen sein, es war Sonntag bei einem Familienbesuch und eine Großtante wollte mich überreden, Sticken zu lernen, und zwar dieses klassische Kreuzpunkt, bei dem aus lauter kleinen Kreuzchen ein Bild entsteht… Ich fand das eher langweilig. Mein Vater, der Professor für Architektur- und Kunstgeschichte war, […]
Weiterlesen
Um direkt mit der Wahrheit rauszurücken: Ich habe Jan von Holleben vor sechs Jahren kennengelernt, als er für eines meiner beruflichen Projekte Schülern seine Arbeit als Fotograf vorstellte. Seitdem ist er zu einem meiner Lieblingsmenschen geworden, die mein Leben, aber auch das meiner Kinder, begleiten und schöner machen. Was ich an Jan am meisten mag? Er […]
Weiterlesen
Machen wir uns nichts vor: Wenn man kleine, große und ewige Kinder (also die Leser und Nutzniesser dieses Blogs… und ähm… die Blogbetreiberinnen auch!) fragt, was das Schönste an Weihnachten ist, antworten sie ganz unbeschwert: Die Geschenke! Das Kinderherz sprudelt über mit all diesen Dingen, die es so gern besitzen würde. Und das Herz des Kindgebliebenen […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, ich verschweige euch schon länger ein Buch, das mich besonders amüsiert, erheitert und bereichert hat. Schon der Titel lässt einen schmunzeln: „Wenn’s ein Junge wird, nennen wir ihn Judith“. Wer Christian und sein Blog „Familienbetrieb“ kennt, wird schon die Art des Humors erahnen, die sich dahinter verbirgt. Und die Geschichte.  Denn eigentlich war […]
Weiterlesen
Ein Wintertag in meiner Kindheit. Nikolaustag. Ich war genau noch 11 Tage entfernt von meinem neunten Geburtstag. Ich lebte damals in einem Land, in dem Schokolade fast gar nicht erhältlich war: Rumänien. Ich wusste bescheid, wer für die Nikolausgeschenke zuständig war, und dachte nie im Leben, dass meine Eltern schon vor meinem Geburtstag Schokolade auftreiben […]
Weiterlesen