Dinosaurier Eier Kindergeburtstags-Einladung


Wollt ihr eine Dinosaurier Eier Kindergeburtstags-Einladung basteln? Mal eine andere Einladung zum Geburtstag haben? Hier eine total tolle und recht einfache zum Thema Dinosaurier – von Gastbloggerin und Top-Bastlerin Jessica!

Man braucht Luftballons, Größe beliebig. Ich habe Wasserballons gewählt. Toilettenpapier oder Küchenpapier. Dazu eine Sprühflasche und los geht’s.

Toilettenpapier zurecht zupfen. Das funktioniert wie beim Pappmaché. Nur ohne Kleister. Das Toilettenpapier, also die zurecht gezupften Stücke, leicht anfeuchten und den Ballon mit den Stücken sehr dick bekleben. Vorsicht, macht das nicht zu feucht, sonst rutscht das Papier wieder runter!

Den Schnippel vom Luftballon ein wenig frei lassen.


Schön austrocknen lassen. Die so bedeckten Luftballons werden dann richtig hart. Danach könnt ihr den Schnippel vorsichtig einschneiden, und den Luftballon raus ziehen.

Jetzt kommt die Einladung dran. Diese sollte ungefähr der Größe des Luftballons angepasst werden. Ich habe sie mit Fingerfarben und einem beliebigen Dinosaurier verziert.

Ein paar Fußabdrücke sind cool. Danach könnt ihr den Text drauf schreiben. 
Schaut am besten das der Fußabdruck gut zur Geltung kommt, diese hat sich leider nicht so gut gebogen.

Die Einladung wird nun gerollt und mit einem Gummi festgebunden, damit sie nicht wieder auseinander rollt. Nun in die Öffnung stecken.

Jetzt geht es darum die vorhandene Öffnung auch wieder zu verschließen. 
Da habe ich drei Varianten versucht und eine davon hat wirklich gut geklappt.

– Etwas Toilettenpapier zurecht zupfen, ganz vorsichtig einsprühen und oben verschließen, allerdings hat das wohl geformte Ei nicht mehr so eine schöne Form, da das hart gewordene Papier ja wieder etwas mit einweicht.

– Das Stück oben mit zurechtgezupften Toilettenpapier mit Kleber zu kleben. 
Funktioniert auch nicht sonderlich toll.

– Die beste Methode war, dass Ei und auch das Loch mit zurecht gezupften Toilettenpapier mit weiße Farbe zu bemalen. So bekommt das Ei eine schöne weiße Farbe und das Stück oben bleibt zu.

Wenn alles schön getrocknet ist, in durchsichtigen Geschenkpapier verpacken und Namensschild dran.

Wichtig, sobald es darum geht, die Einladung in das Ei zu packen, sollte man sich ein Zettelchen mit dem Namen immer zum dazugehörigen Ei legen.

Das Ganze nimmt ein paar Tage in Anspruch, aber der Spaß bleibt garantiert.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Jessica

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Tolla Kinderbeschäftigung – Bauen mit Marshmallows und Schaschlikspießen
03. Aug 2017
Eiscreme als Geburtstagseinladung – „süßes“ Basteln mit Kindern
18. Jul 2017
Mini-Schultüten als Geburtstagstüten
11. Jul 2017
Wunderschöne Popup Karten mit Kindern basteln – für Hochzeiten & Geburtstage
09. Jul 2017
Dino-Ei-Fossile entdecken – Bastel- und Entdeckerspaß für kleine Paleontologen
24. May 2017
Frühlingstulpen fürs Büffet – Tulpen aus Tomaten basteln
04. Mar 2017
Tolle Adventsleckereien mit Ralli heute: Lebkuchenherzen
23. Dec 2016
Tolle Adventsleckereien mit Ralli heute: Vanillekipferl backen
10. Dec 2016
Tolle Adventsleckereien mit Ralli – heute: Schokolierte Weintrauben
07. Dec 2016

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.