Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 117


Leute, heute Abend gibt es wieder Kindermund-Beute! Yeah. Und ohne Umschweife geht der Kindermund los.

Twitter liefert ganz viel Kindermund: #tollakindermund

Kindermund aus der Tollabea Community bei Facebook

Magdalena Efrt
Kind, gerade 5 und voller Wissensdurst: „Mama, was für eine Ente ist gerade?“
Mama- fragender Blick…
Kind: „Na, so wie Apfelente oder Birnenente…“
(Ernte dank sei der sauberen Aussprache 😉 )

De Kade
Bei uns war es grad: „Mama, kann nicht schlafen, mein Ellenbogenfuß tut weh“ wenn ein fast 3 jähriger das Wort für „Knie“ vergessen hat 😉

Nadine Mewes
Ich muss unsere Tochter nochmal erklären wo die Kinder herkommen…
Ich saß mit meinen ganzen Kids am Tisch und schaute stolz in die Runde, sagte das ich sie lieb habe und meinte so, ihr wart alle mal in meinem Bauch (bissel stolz über meine Brut, der älteste ist schon 12). Da meinte unsere Kleine 3J. “ Du hast uns alle gegessen? Mama bist du blöd?!“
Ich war erstmal sprachlos und dann musste ich lachen.

Sylvia Uzatis
Papa fährt den Nürburgring auf der PlayStation, extra langsam, und erklärt Junior die Steuerung. Sein Kommentar: „Jetzt gib doch endlich mal richtig Gummi, Papa!“

Anja Nübel
Heute nachmittag: „Mama, können wir Fotoapparadio gucken?“
„Was möchtest du?“
„Na, das Ding für die Scheiben…. Die CD mit Film drauf… “

Frauke Aus Witten
Unser jüngster am Wochenende. Ich war gerade aufgestanden und kam ins Wohnzimmer: „Mama, ich hab aus versehen den Fernseher an gemacht…“

Andrea Nass
Tochter (8) hat momentan auch so ne Phase. Mein Mann hustete viel. Sagt sie: „Papa wenn du morgen arbeiten gehst dann gehst du besser nicht arbeiten!“

Karina Dürr
Mein Sohn (damals 6 ) schon in freudiger Erwartung beim Metzger: „Mama, bestimmt bekomme ich jetzt wieder eine GELDwurst, die ist sooo lecker!“

Medusa Kugelfisch
Meine drei Jahre alte Tochter stand neben ihrem neugeborenen Bruder und betrachtete ihn eine Weile. Dann drehte sie sich um, sah mich an und sagte: “Papa, das ist ein Monster. Wir sollten es begraben.”

Christiane Könitz
Meine Tochter würde beim Schlachter gefragt ob sie ne Scheibe Wurst möchte.
Sie antwortet: „Ne. Ich möchte Kuchen!“

Sandra Münker
Ich: „Sollen wir nachher Klöße machen? Die Halb und Halb?“
Tochter (knapp 5): „Nein! Ich will ’nen ganzen Kloß!“

Michi Maus
Kind (5) vorhin so: „Oma war ja wegen ihrer Bernsteine im Krankenhaus, weil sie herausoperiert werden mussten!“

Lisa Katrin
Tafel M(4) und R(5) malen zusammen.
M: „Ich male etwas ganz schönes.“
R: „Was malst du denn?“
M: „Ach, nur Kunst.“
R-entrüstet: „Kunst ist doch nicht schönes!“

Andrea Belusic
Sohn (6): „Das ist doch im Halsumdrehen erledigt!“

Johanna Wei
„Mama warum machst du immer beide Scheibenwischer an?“

Kathrin Meyer
Tochter(3): „Mama, ich muss dich noch Mal Nuddeln!“

Claudi Beh
Mein Sohn damals im Schwimmbad…
Kassiererin: „Wie alt bist denn du?“
Mein Goldstück: „Heute wieder 5!“

Lustiger Kindermund über Mails und Privatnachrichten

Wir haben Besuch von meinem Vater und meiner Schwester. Sitzen zum Kaffee im Esszimmer und Opa muss mit Töchterchen „Auto“ fahren (ihr Stoffhase). Geparkt in der Garage (=unterm Sofa). Es geht zur Oma (🤔)
Sie kommt also ins Esszimmer, guckt mich und meine Schwester an, dreht sich um und sagt: „Opa, wir fahren wieder. Ist zu dunkel hier!“

Vielleicht ein Beitrag für den Kindermund – wobei es natürlich ein Bild ist. Meine Tochter malt gerade furchtbar gerne Häuser, alle amüsieren sich natürlich immer sehr 🙈

 

Meine Tochter (2,5) hat diese Woche die Geschichte von St. Martin in der Krippe behandelt.
Ich frage sie heute: „Und wem hat St. Martin seinen Mantel gegeben?
– „Dem gefrorenen Mann!“

„Kind, wir gehen nachher zum Zahnarzt.“
„Au ja, Mama, ich will keinen Kaktus.“
„Beim Zahnarzt gibt’s keinen Kaktus. Wovon redest du?“
„Vom Kaktus!!! Der baut sich ein Haus in meinen Zahn!“
„Karius und Baktus, Kind. Du meinst Karius und Baktus.“

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Die lustigsten Tweets zum Thema Familienbett – eine Sammlung
18. Nov 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 116
05. Nov 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 115
29. Oct 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 114
22. Oct 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 113
15. Oct 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 112
08. Oct 2017
Die schönsten Elternsprüche – Mama-Sprüche und Papa-Sprüche als Alltagsphilosophie-Happen
03. Oct 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 111
01. Oct 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 110
24. Sep 2017

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

3 Kommentare

Simone Spielt
Antworten 13. November 2017

Wir fahren auf der Autobahn, an einem qualmenden Kraftwerk vorbei:
Mein Sohn (4 Jahre) Mama, Papa schaut mal, da werden die Wolken gemacht!
- wir waren still. kann man ein Kind in dem Momment disilliosionieren ?

Cathrin
Antworten 13. November 2017

Boah Mami! Bist du etwa schwerguckig oder was? 😂 (mein Sohn 6 Jahre)

Claudia
Antworten 13. November 2017

Meine 2,5jährige Tochter in der Nacht, als sie wegen verstopfter Nase nicht mehr einschlafen kann: "Mama, meine Nase geht nicht!"

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.