Bauernfrühstück aus der Mikrowelle – am liebsten zum Mittagessen


In der Mikrowelle kann man ein schnelles super leckeres Bauernfrühstück machen, das ich am liebsten zu Mittag auffuttere! 

Ihr braucht dazu pro Portion eine Kartoffel, ein Ei, etwas Mozzarella, Salz,Pfeffer und Olivenöl.

Microwellenfruhstuck_2

Die Kartoffeln schält ihr und reibt sie auf der groben Reibe.

Microwellenfruhstuck_3

Ihr gebt je eine Portion in ein Schälchen, gebt etwas Mozzarella darauf.

Microwellenfruhstuck_4

Salzt und pfeffert.

Microwellenfruhstuck_5

Und ihr schlagt ein Ei darauf.

Microwellenfruhstuck_6

Ab in die Mikrowelle für 4 Minuten und schon ist es fertig.

Microwellenfruhstuck_7

Für alle, die keine Mikrowelle haben oder sie aus diversen Gründen ablehnen: Ca. 12 Minuten bei 200° Umluft im Ofen, in einer feuerfesten Form selbstverständlich, und die Sache klappt auch!

Liebe Grüße,

Carina

Carina Kitzenmaier
About me

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.