Bauernfrühstück aus der Mikrowelle – am liebsten zum Mittagessen


In der Mikrowelle kann man ein schnelles super leckeres Bauernfrühstück machen, das ich am liebsten zu Mittag auffuttere! 

Ihr braucht dazu pro Portion eine Kartoffel, ein Ei, etwas Mozzarella, Salz,Pfeffer und Olivenöl.

Microwellenfruhstuck_2

Die Kartoffeln schält ihr und reibt sie auf der groben Reibe.

Microwellenfruhstuck_3

Ihr gebt je eine Portion in ein Schälchen, gebt etwas Mozzarella darauf.

Microwellenfruhstuck_4

Salzt und pfeffert.

Microwellenfruhstuck_5

Und ihr schlagt ein Ei darauf.

Microwellenfruhstuck_6

Ab in die Mikrowelle für 4 Minuten und schon ist es fertig.

Microwellenfruhstuck_7

Für alle, die keine Mikrowelle haben oder sie aus diversen Gründen ablehnen: Ca. 12 Minuten bei 200° Umluft im Ofen, in einer feuerfesten Form selbstverständlich, und die Sache klappt auch!

Liebe Grüße,

Carina

Carina Kitzenmaier
About me

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kürbis-Gemüse auf Feldsalat – eine Herbst-Mahlzeit für die ganze Familie
09. Oct 2017
Bananeneis am Stiel – mit Kindern selber machen
20. Sep 2017
Granola Sweet Pizza, ein perfektes Frühstück… oder Snack – Backen mit Kindern
13. Sep 2017
Get ready for Picknick: Pesto-Pizza Schnecken mit Kindern selber machen
05. Aug 2017
Johannisbeer-Soufflé mit Kindern backen – passt gut zu Eis!
30. Jul 2017
Aprikosen-Soufflé in Handumdrehen gemacht – mit Olivenöl statt Butter!
19. Jul 2017
Artischocken kochen – mit Vinaigrette-Dip – super einfach und super lecker!
08. Jul 2017
Eiersalat mal anders – für Leckerschmecker und Gourmets
12. Jun 2017
Verrückter Gourmet-Snack: süß-salziger Erdbeer-Salat mit Schokolade
05. Jun 2017

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.