Mini-Schultüten als Geburtstagstüten


Gerade im Sommer schwingt das Thema Schulanfang immer mit! Hier kommt eine simple Idee, mit der ihr die Geburtstagstüten eures Kindes befüllen könnt und aber auch als kleines Geschenk oder sogar als Snack auf dem Geburtstagstisch eignet: Eiswaffeln mit Süßigkeiten!

Alles was ihr für die Mini-Schultüten braucht sind:

1. Die Süßigkeiten zum Befüllen des Waffelhörnchens muss eurer Auswahl entsprechen… auch der Bio-Laden gibt bestimmt etwas weniger „zuckerbombiges“ her, bestimmt!

2. Das Wichtigste sind die Eiswaffeln  – meine habe ich bei einer Eisdiele um die Ecke für 10 Cents pro Stück bekommen. Aber auch im Supermarkt eures Vertrauens gibt es sie…

Oder ihr bestellt welche: Diese eignen sich vermutlich sogar besser, denn je größer die Waffel, um so mehr Süßigkeiten passen auch rein!

(affiliate Link, also Werbung)

Ich habe meinen Naschkram nicht vermischt, sondern nach Geschmack eine Süßigkeit pro Hörnchen gepackt. In die Eiswaffeln rein gekommen sind m&m’s, Gummibärchen, Bonbons und Center Shocks.

Wenn ihr die Eiswaffeln mit Süßigkeiten befüllt habt, könnt ihr sie in eine durchsichtige (am besten dreieckige) Tüte festbinden und mit einer Schleife verzieren. Alternativ geht auch durchsichtiges Geschenkpapier. Achtung: Frischhaltefolie haben wir auch ausprobiert… sieht weniger hübsch aus.

(affiliate Links, also Werbung)

Und fertig sind die Mini-Schultüten! Das Ganze geht wunderbar schnell und lässt sich in so vielen Geschmacksrichtungen variieren… Und zum Schulanfang macht sich das auch für alle Gäste gut, nicht nur für Kinder.

Viel Spaß!

Eure Mounia

Mounia Jayawanth
About me

Ich - 23 Jahre alt, Studentin, Kinderanimateurin, begeisterte Hobbyköchin und reise- und abenteuerlustig! Meine absolute Leidenschaft ist das Schreiben und Festhalten von Momenten. Und durch ein Praktikum bin ich nun bei Tollabea gelandet und werde hoffentlich weiterhin viel lernen und den Blog damit erweitern. :)

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

komplett verrückt – den muss man einfach lieb haben – Liebesbrief an Yvonne’s Großen
27. Oct 2017
Rubbel-Karten DIY – Tolle Geschenkkarten mit Kindern selber machen
18. Oct 2017
Mutterherz auf Achterbahn: Das erste Kind wird 18!
25. Sep 2017
Bananeneis am Stiel – mit Kindern selber machen
20. Sep 2017
Eiscreme als Geburtstagseinladung – „süßes“ Basteln mit Kindern
18. Jul 2017
Wunderschöne Popup Karten mit Kindern basteln – für Hochzeiten & Geburtstage
09. Jul 2017
Frozen Joghurt – Schnitten – fruchtiger Nachtisch zum selber machen!
31. May 2017
Himbeersorbet mit Petersiliensoße – Geheimrezept und Werbung für Rotkäppchen Fruchtsecco Himbeere
11. May 2017
Frühlingstulpen fürs Büffet – Tulpen aus Tomaten basteln
04. Mar 2017

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

1 Kommentare

Maria Erdmann
Antworten 10. November 2017

Hey danke für den Beitrag! Kindergeburtstage sind in unserer Familie auch immer ein großes Thema, da wir eine große Familie sind. Meine Schwester hat vor kurzem für ihren Sohn was geplant sie hat sich dabei für den 10. Geburtstag was ganz besonderes einfallen lassen und sich professionell helfen lassen. Der kleine war sehr glücklich..

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.