Osterhasen aus Frühstückstüten – mit Kindern für Ostern basteln


So langsam kann die Osterbastelei mit den Kindern losgehen, oder? Oder zumindest kann man sich Ideen merken, um später mit Kindern für Ostern zu basteln… Wie man schnell aus einer Frühstückstüte einen Osterhasen zaubert – hier ist der Trick:

Ihr braucht dazu Frühstückstüten, etwas Schnur, einen schwarzen Stift und Süßigkeiten. Achtung keine Werbung an dieser Stelle, wir hatten sie nun mal im Haus…

01_Hasentuete

Zuerst schneidet ihr wie auf dem Bild die Ohren.

02_Hasentuete

Dann malt ihr dem Hasen ein Gesicht. Achtet hier drauf, dass die Augen etwas weiter auseinander stehen, als ihr es normal malen würdet. Das gleicht sich aus, wenn man die Tüte befüllt.

04_Hasentuete

In die Tüte kommt dann eine Handvoll Süßkram.

05_Hasentuete

Und zum Schluss macht ihr mit dem Faden einen Knoten um jedes der beiden Ohren. Wenn ihr mögt passt auch eine kleine Schleife.

06_Hasentuete

Das ist ein super schnell gemachtes Mitbringsel in der Osterzeit!

12_Hasentuete

Na, probiert ihr das auch? Osterhasen aus Frühstückstüten?

Liebe Grüße,

Carina

Carina Kitzenmaier
About me

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Wunderschöne Popup Karten mit Kindern basteln – für Hochzeiten & Geburtstage
09. Jul 2017
Wickeln und Basteln mit Lillydoo – *Werbung* – für mehr Nachhaltigkeit im Alltag
01. Jun 2017
Dino-Ei-Fossile entdecken – Bastel- und Entdeckerspaß für kleine Paleontologen
24. May 2017
Für den Muttertag oder Valentinstag: Herzhämmern!
10. May 2017
Eier-Kunst zu Ostern – mit Kindern verrückte Eier gestalten
15. Apr 2017
Einhorn-Osterhasen
13. Apr 2017
Oster-Macarons in Hasenform – mit Kindern backen
12. Apr 2017
Lustige Plätzchen zu Ostern – ein schnelles Rezept
10. Apr 2017
Zu Ostern Eier natürlich färben mit Zwiebelschalen und Blättern oder Washi Tape
09. Apr 2017

4 Kommentare

FiosWelt
Antworten 15. März 2017

Das sieht sehr süß aus, ich werde es auf jeden Fall auch probieren :)

Karin Genzke
Antworten 15. März 2017

Das ist ja eine tolle Idee und so leicht zu machen. Das werde ich auf jeden Fall mit meiner Enkelin nachmachen.

Christin
Antworten 15. März 2017

Wird auf jeden Fall nachgebastelt :)

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.