Folge mir

Schließen
Eiersalat aus dem Convenience-Regal im Supermarkt? Meine Tochter und mein Mann lieben, kaufen und futtern ihn mit Freude. Aber ich bin ja der Menü-Snob Béa, der arme, ehemalige Flüchtling aus Rumänien... Haha. Bei mir muss es die First-Class-Version sein, mit selbst gemachter Mayonnaise: Eiersalat-mal-anders!
Weiterlesen
Für den ganz besonderen Sonntagmorgen gibt anlässlich zum Muttertag ein super schnelles Rezept, das  lediglich 2 Minuten Arbeitsaufwand und 3 Minuten „Backzeit“ benötigt. Dieser Tassenkuchen gelingt nicht nur schon den Kleinsten unter euch, sondern erspart auch den lästigen Abwasch. Und die Zutaten dazu befinden sich vielleicht alle in eurer Küche! Was ihr dazu braucht sind: […]
Weiterlesen
Ein Quiche-Backnachmittag ist ein super Unterhaltungsprogramm und das Abendessen ist gleich mit zubereitet. Bei dem Quiche-Mandala können die Kinder sich gestalterisch austoben, das macht Spaß! Ihr braucht: Für den Teig 400g Mehl, zwei Eier, 150g Butter, Salz. Für die Crème: 300g Quark, zwei Eier, Käse nach belieben, Salz, Pfeffer, Rosmarin. Für den Belag: Eine Zucchini, […]
Weiterlesen
Blumenkohl Rezept für Kinder: Blumenkohl Kindern und auch vielen Erwachsenen schmackhaft zu machen ist nicht immer leicht. Weil er schon so schlechte Erinnerungen weckt, muss man ihn erstmal verstecken, denn gut gewürzt schmeckt er eigentlich gut… Hier ist eine einfache und schmackhafte Idee! Ihr braucht dazu einen Blumenkohl, Strudel- oder Blätterteig, Schafskäse, Schalotten, Salz, Pfeffer, […]
Weiterlesen
Der Kühlschrank ist leer, bis auf ein paar Nudeln, Tomaten und Pesto? Wenn euch das zu wenig kreativ erscheint und ihr ein bisschen Lebensmittelfarbe im Hause habt könnt ihr daraus ein lustiges Gericht machen: Pasta „Marienkäfer im Gras“ haben wir das genannt!  Ihr braucht dazu Nudeln, Pesto, Tomaten und blaue oder grüne Lebensmittelfarbe. Ihr gebt […]
Weiterlesen
Eines meiner Top-Kinderrezepte ist der sizilianische Orangensalat: Vitamine und …pssst: Geheimtipp…. auch gut zum entkatern nach Silvester. Ein Frohes Neues euch allen!  Und so wird er gemacht: Zutaten: Ihr braucht vor allem gute, saftige, süße Orangen ohne Kerne und rote Gemüsezwiebeln. Für die Salatsoße: Ein gutes Olivenöl und ein gutes Balsamico-Essig, dazu Salz, Pfeffer, Basilikum, […]
Weiterlesen
Unser Experimentierkoch Eddy zeigt euch heute wie man im Handumdrehen ein Kinderrezept umsetzt – in einer ganz tollen Farbe! Wir brauchen dazu vor allem Gemüse; wir haben uns für Möhren, Pilze, Sellerie, Zucchini und Aubergine entschieden. Außerdem: Reis, Kokosmilch, Currypaste, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Erdnüsse, Koriander, Salz. Eine milde Curry-Paste gibt’s hier (affiliate link) – eigentlich […]
Weiterlesen
Bis zum letzten Moment habe ich mich vor diesem Blogpost gedrückt. Aber ich habe dem lieben Nico alias Papa mit Hut versprochen, dass ich bei seiner Soulfood-Blogparade mitmache. Warum gedrückt? Ich hatte Angst, ein Klischee zu erfüllen! Denn: Ich lebe mitten im Prenzlauer Berg in Berlin. Oder aber auch: Schwabilon. Pregnant Hill. Hipsterberg. Quartier Vegan. Was […]
Weiterlesen
Ein Lieblings-Winterrezept von mir für Klein und Groß: Die warme Variante von Mozzarella und Tomate. In Handumdrehen fertig. Max. 5 Minuten Zubereitungszeit! Ihr braucht: > Cherry-Tomaten (und nur die – alles andere hat zu viel Flüssigkeit! Das wird dann eine Suppe…) > Büffel-Mozzarella (oder halt normalen Mozzarella. Mir schmeckt die edlere Variante einfach besser.) > […]
Weiterlesen