Folge mir

Schließen
Ihr Lieben, diesen Text hat ein großes Kind geschrieben, unsere Praktikantin Mounia – voll Dankbarkeit für ihre Mama! Wunderschön reflektiert… und vielleicht für euch auch eine Anregung dafür, wie ihr heute eure Kinder beeinflusst. Neulich habe ich festgestellt, dass ich ziemlich viele Parallelen zu dem Verhalten meiner Mutter habe. Zwar sind wir schlichtweg komplett verschiedene […]
Weiterlesen
Was tut euch gut, liebe Mütter, wenn ihr mit den Nerven durch seid? Wenn die Arbeit, die Kinder und alles so stressig ist, dass ihr nicht mehr wisst, wo euch der Kopf steht? Genau: Eine gute Tasse Kaffee und eine Freundin, die tröstende Sätze sagt und die richtigen Fragen stellt…   Frau Mutter und ich […]
Weiterlesen
Zum Weltfrauentag am 8. März: Inspiriert von englischen Mütter-Foren im Internet haben wir letztes Jahr schon eine Jobbeschreibung "Mutter" geschrieben. Heute ist es Zeit, es zu re-bloggen! Leitet das bitte weiter an alle Müttern (und auch an die, die es werden wollen) als Zeichen von Anerkennung und Zuneigung! Ihr könnt auch die ganze "Jobanzeige" ausdrucken und überreichen... pdf weiter unten.
Weiterlesen
Was ist das mit dem #mutterrtagswunsch? Ich muss was beichten, liebe Leute – und ich weiß nicht, wie ich das diplomatisch machen kann. Denn während ich euch und euren lieben Kleinen hier ganz viele Bastelideen liefere zum Muttertag…. mir persönlich war und ist nie danach, den Tag feierlich anzugehen. Aber jetzt hat der Tag durch […]
Weiterlesen
Ich weiß nicht, ob ihr jemals übers Altern nachdenkt… aber ich, mit einem beinah… ähm eigentlich richtig erwachsenen Kind (26 Jahre) kann ich diese Gedanken nicht mehr verdrängen. Und möchte euch daran teilhaben lassen. Bin gespannt, was ihr dazu sagt. Ich bin mit dem Thema Altern schon als Kind konfrontiert gewesen Mein Vater war 27 […]
Weiterlesen
Was hätte ich in der Erziehung mit meinem Kind besser machen können? Das tolle an großen Kindern ist, dass man mit ihnen reflektieren kann. Heute haben meine erwachsene Tochter und ich einen Rückblick auf die Zeit, als sie klein war, gewagt: Jeder von uns hat allein drei Dinge aufgeschrieben, die richtig gut gelaufen sind. Und drei Dinge, […]
Weiterlesen
Reden wir uns den Mund fusselig mit immer wieder den gleichen Sachen? Hier kommen, aus der Community gesammelt, die typischen Müttersprüche, die wir so täglich von uns geben… …eigentlich als Antwort auf diesen Tweet: Seit ich Mutter bin, besteht 80 Prozent meines Wortschatzes aus den Sätzen: „Nicht anfassen!“ und „Ich bin auf dem Klo!“ — […]
Weiterlesen