Tolle Adventsleckereien mit Ralli heute: Vanillekipferl backen


Eine der leckersten Weihnachtsleckereien sind die Vanillekipferl, aber wie macht man die eigentlich? Nachbacken lohnt sich!

Hier ist das Video:

Hier ist wieder eure Ralli. Bevor ich euch das Rezept auch schriftlich verrate, erzähle ich euch kurz, wie ich darauf gekommen bin meine ersten Vanillekipferl zu backen. Letztes Weihnachten kam die Freundin meines Bruders mit einer ganz großen Tüte duftender Vanillekipferl vorbei. Ich habe ziemlich viele Geschwister und 10min später war alles aufgegessen. Ich hatte noch etwas in der Küche vorbereitet und habe keinen abbekommen, daher beschloss ich dieses Jahr selber welche herzustellen.

Für 40 Vanillekipferl:

200g Mehl
5 Päckchen Vanille-Zucker
200g gemahlene Mandeln
250g weiche Butter
6EL Milch
100g Zucker

Erst das Mehl mit 1 Päckchen Vanillezucker, 50g Zucker, der Butter und den Mandeln unter Zugabe der Milch zu einem festen Klumpen Teig verkneten. Den Teig 30min kalt stellen. Anschließend den Klumpen halbieren und zwei dicke Schnüre rollen. Die Schnüre ca. 2cm dick schneiden und formen. Die geformten Kipferl in den restlichen Zucker und Vanillezucker wälzen und ab in den Ofen! Vorsicht nicht zu lange backen!

Ganz viel Spaß wünscht euch eure Ralli!

Rahel Juschka
About me

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Weihnachtsdeko: Glitzer Zauber aus dem Wald – Basteln mit Kindern
15. Nov 2017
Herzhafte Kartoffel-Muffins – Backen mit Kindern
10. Nov 2017
Herbst Fensterbilder – Blätter + Glasmaler = Hebstbasteln!
06. Oct 2017
Granola Sweet Pizza, ein perfektes Frühstück… oder Snack – Backen mit Kindern
13. Sep 2017
Tolla Kinderbeschäftigung – Bauen mit Marshmallows und Schaschlikspießen
03. Aug 2017
Aprikosen-Soufflé in Handumdrehen gemacht – mit Olivenöl statt Butter!
19. Jul 2017
Eiscreme als Geburtstagseinladung – „süßes“ Basteln mit Kindern
18. Jul 2017
Schnelles Tassenküchlein zum Muttertag – Backen mit Kindern in nur 5 Minuten
13. May 2017
Rhabarber-Muffins mit Kindern backen
28. Apr 2017

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.