Voll die süßen Kindersprüche – Kindermund 55


Voll die süßen Kindersprüche kommen jetzt!!! Einen Sonntag ohne Kindermund im Tollablog kann ich mir gar nicht mehr vorstellen – und das liegt an euch. Ihr versorgt mich mit absolut herzerfrischende Kindersprüchen! Lieben Dank.

Und schon geht es los mit den Twitterperlen:

 

Bei Facebook gab es auch jede Menge Kindersprüche:

Carla Columna
„Ben, bist Du getauft?“
„Ähm, nö. Ich wurde nur geimpft!“
* Dialog unter 7 jährigen *

Claudia Linzel
Papa ist ein Mann – und du bist eine Sau, oder?
(Paula – 2,5 Jahre – übt noch an „Fr“ statt „S“)

Jasmin-Acalè Kröning
Tochter 4 Jahre schwärmte neulich: „Blasen ist meine Welt!“
Sie hatte Seifenblasen in der Hand…

Saskia Vdg
Neulich im Kindergarten:
Die Kollegin hatte gerade das Buch von dem kleinen Maulwurf dem einer auf den Kopf gemacht hatte vorgelesen.
Kind: „Ja, die dicken Fliegen kennen sich aus mit Aa. Da sitzen die gern drauf.“
L (5): „Ja, die haben dann nur Mist im Kopf!“

Melanie von Hof
Sie: „Stimmt’s Mama, wenn ich ganz viel esse bekomme ich ein Baby.“
Ich: Nein Schatz, dazu brauchst du erst einen Mann, wenn du groß bist.“
Sie: „Ich hab doch schon einen Mann…(schweigen)… Den Papa!“

Dany Doro
Mein Sohn kam Anfang August in die Vorschule. Als wir den ersten Tag ankamen, war er sehr aufgeregt, staunte über die Schülerlotsen und deren handeln. Ich erklärte wozu sie da waren und was er zu beachten hatte. (erwähnte allerdings den Namen „Schülerlotse“ nicht – denke ich mal).
Am nächsten Tag kamen wir früher vor der Schule an, als noch keine SL da waren.
Da fragte mein Sohn: „Mama wo sind denn die Strassenkünstler?“.
Ich musste so schmunzeln, und ab heute heissen sie „Strassenkünstler“.

Annirok Ikslaks
Gerade gestern: „Mama da sind zwei Leberknechte an der Decke!“

Amanda Noir
„Mama, gell… der N. ist mein Croissant!“
(Cousin)

Opader Ralle
Kind ca. 2 Jahre: Papa kann ich mit dir tuscheln?( kuscheln)

Andrea Kuntner
Meine 3jährige will eine Nektarine, aber natürlich im Ganzen, abbeißen hat aber nicht recht funktioniert, also wurde mein Angebot, die Nektarine in Stücke zu schneiden, angenommen. Als ich ihr dann die geschnittene Nektarine brachte, meinte sie: „Danke Mama! Die is so hübsch wie du!“

Michaela Dal Col
Mein Sohn, als er jünger war: „Ich will werden wie Papa. Nur mit mehr Haaren auf dem Kopf.“
Sein Vater hat eine Halbglatze…

Martina Tina Kostal
Mein Sohn (damals so um die 5j.) zu einen Sandler: „Du, die Oma kann auch ihre Zähne rausnehmen…die hat dann so wie Du keine im Mund.“

Isabelle Oberhell
Wir haben letztens auch sehr gestutzt. Mein Sohn und Sohn von meinem Freund stehen nackt voreinander. Sagt seiner zu meinem „dein Schnippimann ist aber dünn.“
Darauf mein Sohn trocken „Na und. Dafür ist meiner länger!“
Kontern kann er…

Nuffelia Günthel
Mein kleiner Cousin sagte immer „Dagu“ zu Staubsauger, „Nula“ zu Nudeln und weil DVD ja viel zu unkompliziert ist, taufte er sie „Vortadeeh“.

Ein frühes Zitat meinerseits war: „Der Salat wächst in Rasilien!“

Mein Bruder brach eine Pommes in Zwei, begutachtete skeptisch die Bruchstelle und fragte „Wiiie bekommen die die Kartoffel in die Pommes?“

Pia Kaelotezet
Wir wollten zum See. Tochter (8) und ich checken die Bikinis.
Meint das Kind dann prüfend guckend zu mir: “Und du willst WIRKLICH DEN Bikini anziehen?!“
Ich, ein wenig verwirrt von ihrem Gesichtsausdruck:“Ja! Also ich find den toll und so bekomm ich eventuell auch noch ein paar der letzten Sommersonnenstrahlen ab….“
Kind hat noch immer DIESEN Blick drauf und meint: “Du weißt schon, dass dein Hintern da ganz schön drin schwabbelt!?“
…und dann wusste ich auch nicht…
__________________________

Der Jüngste einer Freundin ist aaaabsolut feuerwehrbegeistert. Als ich ihm (3 Jahre) mal unsre Fahrzeuge in der Halle zeigte und mich dazu in meine Einsatzklamotten geschmissen hab, stand er mit glänzenden Augen vor mir, stammelte kurz etwas und rannte dann völlig hin und weg zu seiner Mama und rief nur noch: “Mamaaaaa! Die Pia ist wirklich ein ECHTER FEUERWEHRMANN!!!“

Anke Wilks
Bei den Sternschnuppen hat das Tochterkind (6) sich neulich wohl was gewünscht und sich dann die Tage bei mir beschert,dass ihre Wünsche gar nicht in die Füllung gehen…

Laura Chmielewski
Wir haben ne woche gebraucht um raus zu finden was ein „aschanschan“ ist…
(Eichhörnchen!)

Magali Hartjen
„Mama, ich liebe es Eishörnchen beim Nüsse sammeln zuzuschauen!“
(Sohn, damals 3)

Martina Wendland
Gerade eben Töchterlein (7): „Du Mama, das sind einäugige Zwillingsschwestern!!!“

Juliane Noculak
Gerade beim Spiegelputzen.
Töchterchen (5): “Mama, wenn ich groß bin, dann möchte ich Putzfrau werden. Das sieht dann immer alles schön sauber aus.“
“Na dann kannst du in deinem Zimmer schon mal anfangen.“
“Ach, weißt du Mama, ich habe ja eigentlich noch ne Menge Zeit bis ich groß bin. So früh muss ich das noch nicht üben…“

Nadine Gehder
Als ich etwa drei oder vier Jahre alt war, war ich an Weihnachten mit meiner Mama in einem sehr exklusiven Restaurant. Ich hab ein Schnitzel und ein Eis gegessen, während sie ein riesiges Menü gegessen hat. Ich kannte den Wert von Geld noch nicht, wusste aber, dass ein 100DM Schein sehr viel wert ist. Irgendwann legte sie ganz diskret mehrere 100DM Scheine in die Mappe. Ich beobachte das und plärre dann in voller Lautstärke durchs ganze Restaurant: „Siehste, siehste, zu nichts konntest du nein sagen! Das hast du jetzt davon!“

Jennifer Franusch
„Mama, wenn ich mal groß bin und selber Mama bin, dann bist du ja schon längst tot.“
„Wie bitte, was? Wie alt bin ich denn, was denkst du?“
„Mmhm, so 70?“
Kind, 5, Rechengenie…
(Tage an denen man über Adoptionsfreigabe nachdenkt)

Carolin Neumann
Familienfeier. Meine Neffe (7) ist mit seinen beiden Omas in seinem Zimmer und schaut eine hei?geliebte DVD.
Die Omas haben sich länger nicht gesehen und unterhalten sich angeregt.
Darauf mein Neffe streng: „Oma, die DVD ist zum angucken da, nicht zum quatschen!“

…auch in den Privatnachrichten:

„Willst du noch kuscheln?“
„Kindergarten, Mama!“
„Aber es ist so schön kuschelig hier.“
„MA-MA! Ich will in den Kindergarten!“

Meine beiden Töchter (9 und 5 Jahre alt) unterhalten sich über ihre Zeit als Baby, Mama und Papa sitzen dabei.
Die Große erzählt, dass sie leider nicht gestillt werden konnte da sie nicht über genug Saugkraft verfügte.
Daraufhin die Kleine ganz begeistert: “ Ich habe Milch aus Mamas Brust getrunken, ich hatte einen Saugkraftverstärker!“
Ich lache immer noch wenn ich daran denke…

„Mama, da vorne kommt eine Wurstdiele“
„Das heisst ‚Metzger‘ mein Schatz…“

Tochter, 11 Jahre/schon weiterführende Schule, sinniert über ihre berufliche Zukunft. „Ich glaube, ich werde Grundschullehrerin. Das ist einfach: Alles, was ich den Kindern beibringen soll weiß ich schon!“

Tochter (fast 4) hat heute ihren ersten Witz gemacht:
„Mama? Ich kümmer‘ mich um Tiere. Weil ich mag Tiere. *Pause … überlegt* Und du? Um wen kümmerst du dich?“
„Um dich, Mausi. Weil ich mag Dich!“
*Überlegt wieder*
„Und der Chris (mein Lebensgefährte)? Um wen kümmert der sich?“
„Na auch um Dich, Schatz!“
„Neiiiin…ich glaub der kümmert sich auch um Tiere. Weil der mag auch Tiere…*theatralische Pause* Überraschungseier-Tiere…hahahaha *Superschurken-Lachen*“
– oh rette sich wer kann…das Kind hat meinen Humor geerbt-

Ich ziehe mir meine Schuhe an.
Elisa darauf: „Mama, nein, nicht diese! Zieh‘ die Schuhe mit den Flittchen an den Seiten an.“
Ich: „Riemchen Elisa, die nennt man Riemchen.“

J3: „Guck mal, Annie, ein Floh-Gummi!“
(Flummi)

Wir schauen ein Buch an in dem ein Kalb geboren wird.
Sagt die Kleine: „Ist das so wie in der Nase gebohren?“

Ich schicke den kleinen Mann zur Toilette….
…er kommt zurück und sagt : “ Ich hab ihn geschüttelt aber der ist leer…“

Und letztes Mal kamen auch hier im Blog so viele süße Kommentare:

KATHARINA
Oma bekam von meiner Nichte ein Kompliment,worauf sie meinte „da werde ich ja ganz groß“
Mausi (fast 4) darauf „Oma, du kannst nicht groß werden, du kannst dich nur groß machen!“
Oma war fassungslos.

ANIKA WEIS
Meine Tochter 5j. Sieht in Geschäft die dvd von Cinderella und ruft: „Guck mal Mama, der Film von FINSTERILLA!“
Ich lache immer noch.

JULIA
Oliver (fast 3) und ich sitzen im Wagen auf dem weg zur Kita.
„Mama, die Kerzen sind aus!“
Ich: Welche Kerzen?
Er überlegt kurz:“Die Straßenkerzen“ (Laternen)

Wenn wir einkaufen fahren möchte er am liebsten in der „Autohöhle“ Parken.

Ein Tunnel ist ein „schwarzes Loch“

und

Wenn wir grillen isst er gerne „Hühnfisch“ (Hühnchen)

SABINE
Tochter 3,5 war mit Oma unterwegs ganz stolz erzählt sie abends sie hätte „Alpamas“ gesehen. Wollte sich wohl nicht so viel merken es gab Alpakas und Lamas anzuschauen 🙂

STEFANIE GRAF
Tochter (4) beim Blick auf eine Obelix-Briefmarke: „Das hier ist der Oberlix und dann gibt’s noch den Unterlix!“

ELANA HARBALIK
Niklas (3) will morgens immer so lange im Bett liegen bleiben, „bis der Bäcker klingelt“! (anstatt Wecker…)

Uns letztens hat er ein „Kreiseck“ gemalt!

FRANZISKA BÜNZEN
Wir fahren zum einkaufen, an einer Baustelle sagen ich „oh nein, hier ist Stau“ K3(4jahre) : „oh Mama guck mal, da ist eine Reihenfolge, da können wir mitmachen“

Ich hebe das Baby hoch: „huch, wieso ist sie so nass am Kopf?“
K3:“ ich hab sie angeleckt!“
Ich:“warum das denn?“
K3:“ sie hat mich auch angeleckt!!!“

Opa bohrt ein Loch in die Wand… Enkelin (völlig entsetzt): „Omaaaaa!!!! Opa macht Löcher in DEIN Haus!“

KATHRIN
Tochter (2) kippt sich den Apfelsaft über ihr gepunktetes Kleid und stellt fest: Mein Kleid ist nass. Aber die Punkte sind noch trocken. 🙂

MELLIE
Junior fast 2 will nicht ins Bett… nach ewigem Hin und Her sitzt er schliesslich nochmal zu uns mit aufs Sofa.
Ich frag ihn: ,,Ach Hase, warum willst du nur nicht schlafen?“
Prompte leicht genervte Antwort: ,,Mama, hab gestern!“
Wir kamen aus dem lachen nicht mehr raus

ANNA
Kind (3) will immer Pasgetti essen ( meint Spaghetti )

Oder
Als er 2 war:Mag seine Salaten anziehen ( Sandalen sind gemeint)
Oder
Am Telefon zum Papa: ich glaube das Internet auf Mamas iPad ist kaputt… Es ist weg. Wo ist es hin? Wo denn?

Und, was habt ihr Neues für nächste Woche? 

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 95
18. Jun 2017
Wenn Barbie eine aktuelle Mama wäre… Ein Instagramm-Account eines ewigen Kindes
13. Jun 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 94
11. Jun 2017
Kinder im Haushalt! Mithelfen? Das geht doch garnicht! Die stören doch nur!
07. Jun 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 93
04. Jun 2017
Ein Premium Kinderwagen muss nicht überteuert sein! *Werbung* und Test für Bonavi
30. May 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 92
28. May 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 91
21. May 2017
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 90
14. May 2017

9 Kommentare

Eva
Antworten 11. September 2016

Das zweijährige Töchterchen meinte neulich beim anblick von Salat: "Mama, ich auch Unkraut essen!"

Katharina
Antworten 11. September 2016

Der beste Kumpel(fast5) von Mausi(fast4) sagte heute zu ihr,dass er sie heiraten möchte. Sie ganz entrüstet "Ich will dich aber nicht heiraten,ich heirate meine Mama"

Mandy
Antworten 11. September 2016

Kind (4) soll schlafen, hat aber keine Lust und turnt im Zimmer. Dann endlich ruhe, plötzlich geht die Tür auf ich gehe ihm endgegen und sage ihm das es langsam nichtmehr lustig ist, seine Antwort:" Mama ich hab doch auch garnicht gelacht." Tja, da wusste ich dann auch nichtsmehr drauf zu sagen.

Andere Situation:
Ich: Ich muss mal aufs Klo

Freundin: Ich auch

Kind:(Will das Freundin mit ins Wasser kommt) Du kannst ruhig Pipi in mein Wasser machen, das ist garnicht schlimm.
Lustig ist das er selbst immer schnell ausm Wasser springt wenn er muss

Eva
Antworten 11. September 2016

Ich gerade zu den Kindern: seit mal leise, ich rufe im Restaurant an und reserviere einen Tisch für heute abend.
Kind 3: warum?
Ich: nicht das für uns kein Platz mehr ist...
Kind 3: Mama, wir haben doch zu Hause einen Tisch, dann nehmen wir den eben mit....
😂😂😂😂

Eva
Antworten 11. September 2016

Fußball EM: Das Spiel ist zu Ende, ein Spieler mit dunkler Hautfarbe zieht das Trikot aus und ist Oben ohne.
Tochter(3) " Mama guck mal, der mir dem schwarzen Fell, der ist nackig!!" 😂

Eva
Antworten 11. September 2016

Kind zieht dauernd die Nase hoch.. Ich:... du brauchst Nasenspray
" nein Mama, das ist kein Erkältungsrotz das ist Pusteblumenrotz"

Eva
Antworten 11. September 2016

Stehen im Stau vor Bad Tölz
Warum ist da Stau Mama?
Weil in Bad Tölz eine Ampel ist, und heute viel Verkehr....
Kind(6): was, wie kann das sein, das von der Ampel in Bad Tölz Stau ist bis hier nach Bayern...😂

anna
Antworten 11. September 2016

K2(3jahre)" du Mama k3 ist ja bei dir außer Bauch gekrabbelt ne"
Ich " ja so ungefähr. ..." ihr einen Kaiserschnitt zu erklären beim einkaufen fand ich jetzt nicht passend.....
K2"achso dann ist k1 (5jahre) ja bei mir aus den Bauch gekrabbelt." Als ich sie fragt wie das möglich ist da k1 ja älter ist, meinte sie ist nicht schlimmer War halt aufeinander einfach da. ..Ok das besprechen wir nochmal wenn sie älter ist...😂

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.