Welche KiTa möchte ein WWF-Baumentdeckerset? – Werbung für eine Natur-Aktion der Sparda-Bank


Liebe ErzieherInnen, liebe engagierte Mamas und Papas in Kindergärten, wir möchten euch mit diesem Beitrag auf eine tolla Aktion aufmerksam machen: Die Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg verlost ganze 500 WWF Baumentdecker-Sets im Wert von je 100 Euro an baden-württembergische Kitas! 

Die Genossenschaftsbank und die Umweltorganisation WWF wollen vor allem der natürlichen Begeisterung der Kinder in der Region für die Natur noch etwas Ansporn geben. In Kitas ist gutes didaktisches Material oft Mangelware, da es oft teuer ist. Gerade jetzt im Frühjahr können Erzieherinnen und Erzieher zusammen mit den Kindern rund um das Thema Baum auf Entdeckungsreise gehen. Das Baumentdecker-Set hält alles bereit, was sie dafür brauchen, um die natürliche Neugier der Kinder „anzufüttern“: Fingerpuppen vom Eichhörnchen Filu und dem Baumstumpf Prunella, ein Karten-Set mit einer Erzähl-Geschichte sowie Anleitungen und Materialien für alle 17 Experimente, Spiele und Übungen.

Hier können sich alle baden- württembergischen Kitas vom 1. bis 31. März für 500 Baumentdecker-Sets bewerben: www.spardawelt.de/baumentdecker

Auf diesem Foto sieht man, was alles dabei ist…

BaumentdeckerSet-Tasche-c-Robert-Guenther-WWF-Favorit_Set-001

Und hier könnt ihr auch das Video vom Baumentdecketset im Einsatz sehen!

Am spannendsten finde ich das Seil. Im Video ist der „blinde Pfad“ beschrieben… Aber ich stelle mir auch vor, dass das Set Kinder ermuntert, auf Bäumen zu klettern oder sie mit dem Körper zu erfassen – das ist etwas, was für Stadtkinder nicht mehr ganz normal ist. Für meine eigene Kindheit war auf Bäume zu klettern eine großartige Sache, und ich habe das mit meiner eigenen Tochter später sogar zusammen ausgelebt. Ich bin kein „Tree-Hugger“ per se, aber die Nähe eines Baumes, den ich mit meinem Körper erkunden kann, gibt mir schon immer Kraft, Ruhe und eine Gefühl der Verbundenheit mit der Natur. Meiner Tochter fotografiert mich natürlich nicht, wenn ich auf dem Baum bin, aber wenigstens, wenn ich mich am Baum anlehne…

Wald_erleben

Und genau das finde ich auch für Kinder so wichtig! Bäume erfahren, mehr über sie wissen, sie neugierig mit allen Sinnen erkunden. Und Kräfte ausprobieren…

Baumentdecker_Kinder_Natur_erkunden

Also…

1. Verpasst diese Aktion nicht! Liebe Eltern, vielleicht kennt ihr Verantwortliche in den Kitas eurer Kinder und könnt das auch weitergeben?

2. Das Beste kommt jetzt: Jemand von euch kann direkt für die KiTa, in der er/sie arbeitet oder sogar seines Kindes ein Baumentdecker-Set gewinnen!

Und das müsst ihr tun :
…auf alle Fälle nett kommentieren (hier oder bei Facebook unter unserem Post)
…gern liken und teilen…
Mitmachschluss hier ist der 25. März 2017.

Bitte verratet uns dabei, ob ihr ein Elternteil seid oder MitarbeiterIn einer Kita seid und warum der Baumentdecker-Set genau an eure Kita gehen soll! 

Wir nehmen nur ernst gemeinte Antworten in die engere Auswahl, so was wie nur „dabei“ und „haben wollen“ fliegt raus. Unter allen gültigen Kommentaren entscheidet das Los. Die GewinnerIn muss uns dann versichern, dass die entsprechende Kita in Baden-Württemberg ist und auch gern das Gewinn entgegennimmt – wir brauchen dann auch die Adresse und den Ansprechpartner in der KiTa direkt. Sollte dies nicht möglich sein, losen wir dann erneut.
Facebook steht in keinerlei Verbindung mit dem Gewinnspiel und steht auch nicht als Ansprechpartner zur Verfügung. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Hier ist noch etwas Info, wer hinter dieser Aktion steckt:

Über die Stiftung Bildung und Soziales

Die Stiftung Bildung und Soziales ist eine von vier Stiftungen der Sparda-Bank Baden-Württemberg. Sie kümmert sich um gesellschaftliche Belange im Bundesland. Seit vielen Jahren engagiert sich die Stiftung für soziale Einrichtungen und Projekte, die sich um Kinder, Jugendliche und Menschen mit Behinderung und Krankheit kümmern. Die Stiftung versteht sich dabei nicht als bloßer Geldgeber, sondern vernetzt Menschen und fördert über eigene Projekte das Gemeinwohl. Die Stiftung setzt sich besonders für bildungsrelevante Projekte ein, wie beispielsweise die Förderung gesunder Ernährung, die Vermittlung von Medienkompetenz oder die Förderung innovativer Lernmethoden zum Inhalt haben. Aber auch so etwas wie eine Nachsorgeklinik ist ein Projekt der Stiftung: In eine solche Klinik kommen krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Kinder und Jugendliche mit ihren Familien zur Rehabilitation, meist nach einer intensiven Akutbehandlung. Hier können sie sich gemeinsam erholen und ein neues Gleichgewicht als Familie finden.
Die Sparda-Bank Baden-Württemberg ist Trägerin der Stiftung Bildung und Soziales und verbindet damit ihr Engagement für die Menschen und die Region, in der sie verwurzelt ist.

Über den WWF

Den World Wide Fund For Nature (WWF) mit dem süßen Panda im Logo kennt ihr doch alle, oder? Er ist eine der größten und erfahrensten Naturschutzorganisationen der Welt und in mehr als 100 Ländern aktiv. Weltweit unterstützen ihn fünf Millionen Förderer. Das globale Netzwerk des WWF unterhält 90 Büros in mehr als 40 Ländern. Rund um den Globus führen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktuell 1300 Projekte zur Bewahrung der biologischen Vielfalt durch.

Liebe Grüße,

Béa

Zur Transparenz, wie immer: Dieser Beitrag ist gesponsert. Passend zum gemeinnützigen Zweck der Aktion arbeiten auch wir zu einem reduzierten Preis und hoffen, dass diese schöne Idee ganz viele Kindertagesstätten und Kindergärten erreicht!

beabeste
About me

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

VisualVest Baumentdecker Sets für Kitakinder – Werbung für eine tolle Verlosung!
11. Oct 2016
Naturführer und Heilpflanzen für Kinder – zwei Buchvorstellungen und Verlosung (Werbung)
29. Jun 2016
Holunderblüten frittiert – lecker und aus der Natur
15. Jun 2016
Die schönsten Ferienerinnerungen – 7 Prinzipien für unvergessliche Kinderabenteuer
22. Jul 2015
Tollabox-Interview mit Marie von najoba.de
18. Nov 2014

22 Kommentare

Sandra Kollatz
Antworten 15. März 2017

Ich bin Mama von 2 Kindern. Der große geht schon in die Kita. Der Garten in der Kita von unserem großen wurde nun umgebaut. Dort stehen mehrere große Bäume. Da würde das Set super ankommen. Die Erzieherinnen würden sich sicher auch darüber freuen, denn sie sind so gerne mit den Kindern draußen.

Claudia
Antworten 15. März 2017

Oh, das klingt ja super! Da versuche ich doch bei dir mein Glück für die KiTa, in der ich arbeite und die in NRW liegt. Mitten in der Stadt ist für viele Kinder nicht mehr selbstverständlich in der Natur unterwegs zu sein. Wir sind zwar oft draußen und im Stadtteil unterwegs, aber Baumentdeckungen waren noch nicht dabei. Aber es klingt spannend und ich bin sicher, die Kinder finden das auch. Deshalb würde ich mich über den Gewinn sehr freuen! LG Claudia

Barbara Derksen
Antworten 15. März 2017

Super Aktion , der Kindergarten meiner Kids würde sich riesig freuen, über dieses tolle Paket. Einmal im Monat geht der Kindergarten in den Wald und mit solch einem tollen Paket wäre der Tag noch viel spannender.
Liebe Grüße Barbara

Martina Bergermann
Antworten 15. März 2017

Hallo,
das wäre toll für die KiTa meiner Tochter. Sie ist 3 Jahre alt und geht in einen Waldkindergarten. In der Kiwi-Waldgruppe sammeln sich die Kinder an einer Scheune (in dieser sind sie auch bei Unwetterwarnung) und gehen dann zum Essen, Spielen, Natur erkunden, Singen, Bauen, Basteln etc. in den Wald. Dort haben Sie eine selbstgebaute Schaukel, eine mit Baumstämmen hergerichtete Sitzecke, Balancier- und Klettermöglichkeiten usw. in, an und mit der Natur. Das Set wäre eine tolle Ergänzung für diesen naturverbundenen Kindergarten!
Ich würde mich sehr freuen das Set weiterzugeben. Es könnte ausgiebig erprobt werden!

Katja
Antworten 15. März 2017

Hallo Bea, das ist eine ganz ganz tolle Aktion und ich möchte sie gern für unsere Kita hier in Ludwigsburg gewinnen, denn die Kita im Mai immer "Waldtage" mit allen Kindern, da wäre so ein Baumentdecker set bestimmt ein toller Einstieg/ Vorbereitung. Ich bin übrigens Mutter :)

Marie Brandt
Antworten 15. März 2017

Hallo,

unsere Tochter hat letztes Jahr in einen neuen Kindergarten gewechselt. Das Team dort ist einfach großartig, alle Mitarbeiter gehen auf die Kinder ein, die Pädagogik ist absolut kindgerecht. Das war in unserer alten Kita nicht so. Darüber hinaus machen die Erzieher und Erzieherinnen sich wirklich viele Gedanken, wie man Kinder fördern könnte, was für Kinder wichtig ist und sehen alles mit Kinderaugen. Toll finde ich auch, dass es dieses Jahr insgesamt drei Waldwochen gibt. Das heißt, dass die Kinder ihren Kindergartentag im Wald verbringen, und dort wirklich tolle Sachen entdecken. Ob es eine Matschrutsche ist, oder Tierbeobachtungen, ob ein Waldsofa gebaut wird, die Woche wird total kreativ gestaltet.
Das Set würde also wirklich optimal genutzt werden, da die Gelder, wie anderenorts auch, eben oft sehr knapp sind, würde ich mich wirklich freuen, dieses Set unserem grandiosen Erzieher-Team zur Verfügung stellen zu können.
Danke also für diese tolle Gewinnchance!
Liebe Grüße
Marie

Natalie
Antworten 15. März 2017

Hallo! Ich arbeite in einem Kinderhaus mit zwei altersgemischten Gruppen. Und endlich gehen wir auch wieder öfters in den naheliegenden Wald, wo es einiges zu entdecken gibt. Und ja, auch wir Erzieher/innen wissen nicht alles :D Unsere Kids sind sehr wissbegierig und so ein tolles Set würde definitiv nicht nur die Kinderaugen zum Leuchten bringen, sondern auch die der Erzieherinnen :) Ich drücke uns ganz fest die Daumen!

Sabine
Antworten 15. März 2017

Die Erzieherinnen meiner Tochter sind wahnsinnig engagiert und geben sich wahnsinnig viel Mühe so viele schöne/besondere Sachen wie nur möglich mit den Kindern zu machen, auch wenn die eine Erzieherin schwangerschaftsbedingt leider kaum da sein kann und häufig Vertretungskräfte da sind.
Hinter dem Kindergarten und auch in unserem Stadtgarten, der nicht weit entfernt vom Kindergarten ist, gibt es viele schöne und alte Bäume, die die Kinder sicher gemeinsam mit ihren Erzieherinnen entdecken und erkunden könnten.
Es wäre für mich eine Möglichkeit, den Erzieherinnen für ihre tolle und so enorm wichtige Arbeit zu Danken und den Kindern die Augen für die Natur zu öffnen.

Martina
Antworten 15. März 2017

Ich bin Mama von zwei KIGA Jungs in BW und Elternbeirätin. So eine schöne und spannende Sache, dieses Set, das wäre klasse. Im Garten sind tolle große Bäume und die Kinder gehen regelmäßig in den Wald-da käme es direkt zum Einsatz.

Judith Götzenberger
Antworten 15. März 2017

Hallo, ich bin Mama eines 5 jährigen Kindes. Er geht in das Kinderhaus St. Barbara in Bad Friedrichshall. Warum gerade sie das Set gewinnen möchten? Mein Sohn war eben begeistert als ich ihm davon erzählt habe. In letzter Zeit kommt es leider viel zu kurz, dass die Kinder Zeit draussen und in der Natur vorbringen. Dabei gibt es so viel neues zu entdecken. Ich erhoffe mir das Set als kleinen Anreiz den Frühling mit den Kindern draussen zu verbringen und nicht hinter der Glasscheibe. Vielen Dank

Eva
Antworten 15. März 2017

Ich bin Kiga-Mama und ich würde das set liebendgerne an die Einrichtung/Gruppe meiner Tochter weitergeben,dass sie bei den nächsten Waldtagen noch mehr Spaß haben! :-)

Astrid
Antworten 15. März 2017

Gerne würde ich das Entdeckerset für die Kigagruppe meiner Tochter gewinnen. Die Erzieher machen einen so tollen Job und wir Eltern sind alle glücklich darüber, dass unsere Kinder mit Begeisterung die Einrichtung besuchen. Mit dem Set können wie die ganze Gruppe unterstützen und die Kinderaugen strahlen lassen, wenn sie uns nach dem Kiga von ihren Entdeckungen erzählen. Waldtage sind heiß begehrt und jetzt im Frühling bieten sich die spannenden Touren durch den Wald ja super an.
(Ich bin Kigamama)

Marit
Antworten 15. März 2017

Ich bin Erzieherin in einer Gruppe die zu 50% aus Flüchtlingen besteht zum Teil auch mit schwerem Trauma. Und auch der Rest der Gruppe ist eher mit schwierigem Hintergrund. Gestern waren wir im nahegelegendem Wäldchen und es war so schön die Kinder unbeschwert den Wald erforschen zu sehen. Kurz gesagt wir würden uns riesig über das Set freuen

Phoebe
Antworten 15. März 2017

Hallo,
Ich habe 2 Kids im Kindergarten. Die Kinder dort sind jeden Tag im Garten und haben regelmäßig einen Naturtag. Ich denke, diese Set wäre eine tolle Erweiterung für's Entdecken und Erfahrungen sammel :-)

Ramona K.
Antworten 15. März 2017

Hallo Béa, das ist eine ganz tolle Aktion. Meine Zwillingsmädchen sind 4 und gehen in eine Kita, deren Erzieherinnen sehr darauf bedacht sind, den Kindern die Natur näher zu bringen. Es gibt regelmäßig Naturtage, letztes Jahr wurden zusammen mit den Eltern Insektenhotels gebastelt, jeder Monat steht unter einem anderen Tier-Motto, z.B Bienen, Regenwürmer, usw.. Das Baumentdecker-Set würde bestimmt super ankommen, nicht nur bei den Kindern. Ich drücke unserer Kita ganz fest die Daumen.

Sandra H.
Antworten 15. März 2017

Hallo,
ich bin Mama von 2 Kindern, meine kleine Tochter geht noch in den Kindergarten. Die Kinder sind immer ganz viel draußen im Garten und machen auch regelmäßig Ausflüge in die Natur und in den Wald. Ich fände es super toll für unsere Kiga-Kids, wenn wir so ein Entdeckerset gewinnen würden. Ich denke, es wäre eine große Bereicherung!

Liebe Grüße, Sandra

Daniela
Antworten 16. März 2017

Was für ein tolles Set. Darüber würde sich der Kindergarten unseres großen Sohnes sicher sehr freuen. Wir sind sehr dankbar, dass wir das große Glück haben, dass er in diesen Kindergarten gehen kann. Das ganze Team ist sehr motiviert und engagiert sich in einem unglaublichen Maß. Es gibt sehr viele tolle Angebote (Sport, Musik, Kultur) und das bei nicht immer idealen räumlichen und personellen Gegebenheiten. Geld ist immer Mangelware und trotzdem ist die Kita für die Kinder wie ein zweites zuhause, den sie werden akzeptiert wie sie sind. Zwischen Ostern und Pfingsten ist Spielzeug-freie Zeit im Kindergarten, d.h. es gibt kein "klassisches Spielzeug" wie Autos, Puppen usw. Sondern die Kinder spielen nur mit Dingen und Materialien, die viel Platz für Kreativität lassen. Z.b. Korken, Eierschachteln, usw. In dieser zeit gibt es auch immer einen "Waldtag" an dem sich die Kinder den ganzen Tag im Wald aufhalten und dort mit den gegebenennen Materialien spielen (Wasserlauf und Hütten aus Stöcken bauen). Dafür wäre das Set perfekt und es wäre mal eine kleine Anerkennung für diese Wahnsinns-Arbeit die, die Erzieherinnen und Erzieher tagtäglich leisten. Ich habe großen Respekt vor diesem Beruf!

Caroline Schmauß
Antworten 16. März 2017

Was für eine tolle Idee! Meine kleine Tochter geht auch in die Kita und ist am liebsten draußen. Dann wird alles genau untersucht, kein Tierchen ist sicher vor ihr ;) Passend dazu gibt es einmal in der Woche einen Wald- und Wiesentag, da käme das tolle Entdeckerset natürlich gerade recht. Daumen sind ganz fest gedrückt! LG Caro

Christina
Antworten 17. März 2017

Hallo, ich habe diese tolle Aktion gerade über FB gesehen. Ich würde dieses tolle Set gerne für die KiTa meiner Kinder gewinnen. Es ist eine große Einrichtung mit ca. 80 Kindern, tollen und engierten Erzieherinnen und Erzieher. Sie gehen viel und oft in den Garten, auf benachbarte Spielplätze oder in die Stadt auf den Markt o.ä. aber leider viel zu wenig in den Wald. Daher würde dieses Set den richtigen Anstoß geben um mehr in den Wald zu gehen. Achso, kommen aus Baden 😀

Ramona Starz
Antworten 17. März 2017

Ich würde mich sehr über so ein Set freuen für den Kindergarten meiner Tochter (6Jahre) . Vieleicht haben wir Glück und bald können sich die Großen und Kleinen austoben 😊,! Ich drücke ganz fest die Daumen für den Kindergarten Lochenzwerge in Weilstetten . Liebe Grüße aus dem Schwabenland .

Dorina
Antworten 21. März 2017

Unser Kindergartenaußenbereich ist leider gerade eine große Baustelle und so sind die Waldtage für die Kinder total wichtig und mit dem Entdecker Set sicher noch viel spannender. Mein 5jähriger und die hundert anderen Kinder in unserem Kindergarten, ganz im Süden Baden Württembergs, würden sich riesig über das Set freuen.

Sophie
Antworten 21. März 2017

Hallo, ich bin Erzieherin in einem 4-gruppigem Kindergarten. Unsere Kinder gehen liebend gerne in den Wald, um sich auszutoben, auf dem Waldsofa auszuruhen, Hütten aus Ästen zu bauen und ganz wichtig, auf Erkundungstouren zu gehen!!! Erst letzten Freitag waren wir spontan im Wald und die Kinder hatten Spaß beim Erkunden der Blätter, Tierchen usw. Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn wir dieses Set gewinnen würden, damit unsere Entdeckungstouren noch viel spannender und ausgiebiger werden können.
:)

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.