Zu Ostern Eier natürlich färben mit Zwiebelschalen und Blättern oder Washi Tape


Ich habe für euch noch eine schnelle Familientradition von mir: seit Jahren sammeln wir ab Herbst Zwiebelschalen, um dann kurz vor Ostern mit den Kids Eier zu färben. Das geht super einfach und macht keine Schweinerei – wie z.B. mit Farbe anmalen! 

Das braucht ihr, um die Eier natürlich zu färben:

Im besten Fall weiße Eier – aber wir mussten vor Jahren auch mal mit braunen Eiern färben. Das Ergebnis war nicht so klar, aber dennoch einigermaßen zu erkennen.

Zwiebelschalen – sehr viele! Ich würde sagen von ca. 20 Zwiebeln.

Damenstrümpfe – weise vorausgesehen, können laufgemaschte Strümpfe ja aufgehoben werden 🙂

Blätter, die die Natur schon her gibt.

Dieses Jahr war uns noch nach einem Experiment,  Washi Tape auf die Eier zu kleben.

Und so einfach geht es, Eier natürlich zu färben

Zwiebelschalen mit reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen.

Die Eier mit den Blättern in die Strümpfe stecken. Alles schön vorsichtig, dass nichts verrutscht oder zerbricht. Es ist auch möglich, die Blätter mit Eiweiß aufzukleben. Aber das gibt eine klebrige Sauerei und das Ergebnis ist auch nicht viel besser! Nach jedem Ei den Strumpf knoten, dass alles an seinem Platz bleibt.

Dieses Jahr hatten wir spontan Lust, noch ein paar Eier mit Klebeband (Washi) zu verzieren. Was waren wir auf das Ergebnis gespannt!

Alle Eier ab in das sprudelnde Zwiebelschalenwasser und nach Geschmack – ca. 8 Minuten – kochen lassen.

Beim Rausholen müsst ihr etwas aufpassen! Die Kunstwerke kommen ja direkt aus dem kochenden Wasser – sie sind also HEISS!!!

Etwas abkühlen lassen und schon könnt ihr die Strümpfe mit Schere und Vorfreude zerschnippeln und das Klebeband ablösen.

Wer möchte, kann die Eier noch mit etwas Öl einreiben – für einen besseren Glanz. Aber das muss nicht wirklich sein. Die Kunstwerke werden innerhalb der kommenden Tage sowieso verputzt!

Meine Gang, ich und das gesamte Tollabea-Team wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen!

Eure Yvonne

Yvonne Petzke
About me

Berliner Mom of 3 * Sport (Marathon) * Reisen * Natur * Mode * Beauty

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Eier-Kunst zu Ostern – mit Kindern verrückte Eier gestalten
15. Apr 2017
Einhorn-Osterhasen
13. Apr 2017
Oster-Macarons in Hasenform – mit Kindern backen
12. Apr 2017
Lustige Plätzchen zu Ostern – ein schnelles Rezept
10. Apr 2017
Backen mit Kindern – Osterhase aus Hefeteig
06. Apr 2017
Putzige Osterkarten mit Kindern basteln
05. Apr 2017
Lustige Tiere – DIY Pappmaché aus Eierkartons
04. Apr 2017
Wir machen Werbung und eine Verlosung für „Frieda Fricke – UNMÖGLICH“ aus dem KOSMOS Verlag
27. Mar 2017
Osterhasen aus Frühstückstüten – mit Kindern für Ostern basteln
15. Mar 2017

1 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.