Folge mir

Schließen
Unsere Darksun, die ab und zu hier als Gastautorin über ihr Leben mit Depressionen und Kindern schreibt, weil sie aufklären möchte, hat uns wieder mit einigen wertvollen Gedanken versorgt:  Die Last, den Fluch der Depression zu vererben Jeder kennt das Märchen „Dornröschen“. Die besten Wünsche der guten Feen und der Fluch der bösen Fee. Ein […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, erstmal ein gaaaanz dickes Dankeschön für die unglaublich liebe Teilnahme an der Aktion #BlümchenfürDarksun! Ihr seid großartig! Wir haben nach einem Tag schon über 700 Euro: Ihr gebt Darksun wieder Hoffnung. Und es ist für einen depressiven Menschen so schwer, Hoffnung zu entwickeln… Danke auch für die lieben Kommentare, für die vielen Herzchen […]
Weiterlesen
Kennt ihr das, wenn ihr euch an vergangene Streitsituationen erinnern… und euch einfällt, was alles an Verletzungen gefallen sind? So ging es mir neulich, als Béa mir ein interessantes Video geschickt hat, das den Titel „How to win an argument without making ennemies“ trägt. Und daraus spinne ich hier eine neue Frage: Warum müssen wir […]
Weiterlesen
Sommer, Sonne, Blitzgewitter… und Kindermund! Lasst uns Spaß haben – hier ist die Sammlung der Woche! Und wenn ich mir die Kinderprüche anschaue, scheinen ganz viele zur Abteilung „Eltern dissen, aber richtig“ dazu zu gehören… Die Twitterbeute an #tollakindermund Kind2 führt seiner Uroma am Telefon einen Zählreim vor: „Ene mene miste […] sag mir erst, […]
Weiterlesen
Weil ich es gerade jetzt in der Weihnachtszeit öfter höre und lese: „artig und brav“ möchte ich heute nochmals über Bewertungen schreiben. Das habe ich auch schon vor drei Jahren getan und meine Sicht auf die Dinge hat sich mittlerweile etwas geändert. Zu diesem Thema möchte ich Teile eines Songs von Ruth Bebermeyer mit euch […]
Weiterlesen
Heute gebe ich einfach nur weiter an unsere Kolumnistin mindfulsun. Bin selbst berührt und nachdenklich – und vielleicht wirkt das ähnlich auf euch… Der Artikel über Suizid und das Hinschauen hat mich so berührt, ich möchte heute meine Gedanken und Gefühle zum Thema „Menschlichkeit“ mit euch teilen. Und auch „Wegschauen“ wird eine Rolle spielen. Wenn […]
Weiterlesen
Zuhören. Wirklich zuhören. In der Tat etwas, was mir nicht leicht fällt. Mein Kopf ist so voller Ideen und Konzepte, dass ich manchmal die anderen vergesse, ihre Bedürfnisse, ihre Not. Seit ich unsere Kolumnistin mindfulsun kenne und mit ihr befreundet bin, habe ich viel dazu gelernt. Und viel von dem, was sie mir auch vermittelt, […]
Weiterlesen
Am Wochenende hatte Béa einen Artikel von mir zum Thema „Lästern über das Aussehen von anderen Menschen“ veröffentlicht, der Diskussionen auslöste, insbesondere bei Facebook. Da ich auf die Kommentare nicht selbst geantwortet habe, sondern Béa, möchte ich heute noch einen Nachtrag schreiben. Der Artikel entstand aus einer Situation, die ich erlebt habe. Ich habe mich […]
Weiterlesen
Ein elfjähriges Mädchen nahm sich letztes Jahr in Berlin das Leben, Mobbing in der Grundschule. Politiker und Journalisten überschlugen sich, forderten Lehrer und Schulen auf zu handeln. Im Internet gab es diverse Wortmeldungen zu diesem Thema. Unsere Achtsamkeits-Kolumnistin mindfulsun hat sich diese Gedanken damals zum Thema Mobbing gemacht, die zeitlos sind: Dagegen können wir alle etwas […]
Weiterlesen
Kennt ihr das Konzept von Selbstmitgefühl? Unsere Kolumnistin mindfulsun hat einen wunderbaren Beitrag darüber geschrieben: Ich war nie besonders selbstbewusst und Selbstliebe ist mir ein fremdes Konzept, ebenso außerirdisch wie Selbstwertgefühl. Die Schlagworte: Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl und Selbstliebe! Genau das waren sie für mich auch – Schläge. Bis, ja bis ich den Weg zur Achtsamkeit gefunden […]
Weiterlesen