Kindermöbel und Spielzeug aus Holz zum Verlieben – REKLAME für KidsWoodLove – mit Verlosung


Ihr Lieben, dieser Online-Shop hat Kindermöbel und Spielzeug zum Verlieben! Wirklich. Es handelt sich zwar hier um einen gesponserten Post, aber beim Stöbern im Shop bekam ich Lust, wieder ein Zimmer für ein junges Kind einzurichten. So schöne Sachen!!! Dafür habe ich Andreas, einen der drei Gründer und selbst Papa, interviewt. Und eine Verlosung von einem tollen Holzspielzeug habe ich auch für euch!

Nun kommt aber Andreas von KidsWoodLove zu Wort:

Wer bist du und was machst du?

Meine Frau würde hier jetzt womöglich antworten, „Andreas ist ein junger stolzer Papa und sprudelt nur so vor Ideen. Manchmal vielleicht mit zu vielen Ideen und Kreativbaustellen auf einmal.“

Ich würde sagen, „ein junger Familienvater mit einer Leidenschaft für Holz. Zudem immer auf der Suche nach nachhaltigen Projekten, die Spaß machen, für die ich auch mein Umfeld (vor allem natürlich meine Frau Melli) begeistern kann.“

Foto-Andreas

Daher ist es naheliegend, dass ich mit zwei befreundeten Vätern die Online Plattform KidsWoodLove für ausgewählte und nachhaltige Kindermöbel sowie pädagogisch wertvolles Holzspielzeug aufgebaut habe. Bereits vor der Geburt von unserem Sohn Leo (8 Monate) habe ich mich intensiv mit den Angeboten der herkömmlichen Baby Onlineshops beschäftigt. Dabei ist mir aufgefallen, dass immens viel „Plastik“-Kram angeboten wird, es aber sehr schwer war, schöne Holzmöbel und natürliches Holzspielzeug zu finden.

kidswoodlove-micuna-ovo-kinderstuhl

In diesem Zeitraum erhielt ich auch einen Anruf von meinem Mitgründer Alexander, der sich mit mir über seine Idee eines neuartigen Kindermöbels aus Holz für seinen Sohn Ben Levin (knapp 3 Jahre alt) austauschen wollte. Als ich für die technische Umsetzung dann noch meinen langjährigen Freund Dmitry (Vater einer Tochter mit knapp 2 Jahren) hinzugerufen habe, war KidsWoodLove geboren. An diesem Tag haben wir beschlossen, nur qualitativ hochwertige und schöne Holzprodukte insbesondere aus Europa, aber auch dem Rest der Welt zusammenzusuchen. Das war vor 7 Monaten.

Erzähl’ kurz über euer Unternehmen. Wie seid ihr besonders? Warum sollten sich Eltern für euch interessieren? Warum gerade diese Kindermöbel und Spielzeug aus Holz?

Das besondere an KidsWoodLove ist die Produktauswahl von qualitativ hochwertigen und schönen Kindermöbeln (im besten Falle multifunktional verwendbar) sowie kindgerechtes und nachhaltiges Holzspielzeug.

Dabei setzen wir bewusst auch auf ausgewählte ökologische Produkte, die wie z.B. die Montessori Betten von Woodly sehr individuell und handgefertigt sind. Zudem sind wir immer auf der Suche nach Lösungen, die aus positiven Erfahrungswerten von Eltern, wie z.B. das Babybett Benni’s Nest von Nicole und Stephan Pröll, entstanden sind.

kidswoodlove-woodly-kinderbetten-montessori

Uns ist dabei auch die Philosophie der Hersteller – Stichwort Nachhaltigkeit, naturbelassenes schadstofffreies Holz etc. sehr wichtig. Wir möchten nicht eine riesige Masse an Produkten anbieten, sondern nur eine sehr schöne Auswahl bewusst gewählter Artikel. Da wir selbst kleine Kinder haben, wissen wir, wie anstrengend der Alltag mit jungen Kids sein kann und möchten anderen Eltern eine schöne Freude mit unserem Produktsortiment bereiten. Dabei sind uns eine persönliche Note und der direkte Kontakt zum Kunden sehr wichtig. Jeder Kunde bekommt eine persönliche Grußkarte, die von uns Gründern per Hand geschrieben wird. Zudem wünschen wir uns, dass die Babys und Kinder unserer Kunden genauso viel Spaß an den Produkten haben wie wir selbst.

Auch wenn es nach einer klassischen Phrase klingt, aber Qualität und Kundenzufriedenheit haben bei uns den höchsten Stellenwert. Wir möchten uns Zeit für unsere Kunden nehmen, dabei mit einer schnellen und verlässlichen Lieferung punkten und freuen uns über individuelle Anfragen und Rückmeldungen zu unserem Angebot. Wir sind ein kleiner Store mit Persönlichkeit. Wir möchten das Gefühl von Fürsorge für die Kleinsten nicht nur leben, sondern auch den Besuchern unserer Website vermitteln. Es kommt uns nicht auf Masse sondern auf immer wiederkehrende, zufriedene Kundinnen und Kunden an.

Wie wird Vereinbarkeit bei euch im Unternehmen gelebt? Was sind deine eigenen Erfahrungen?

Vereinbarkeit ist für uns und unsere Familien ganz wichtig und absolutes, wenn auch nicht immer 100% realistisches, Ziel. Wir sind jetzt grundsätzlich keine Workaholics und versuchen soweit möglich frühzeitig bei unseren Kids zu sein, sodass man nach getaner Arbeit auch zu Hause etwas unterstützen kann. Meist fallen dann aber doch etliche Abend- & Nachtschichten an. Zum Glück schlafen die Kiddies derzeit nachts die meiste Zeit ;-), sodass wir diese Zeit nutzen können. In den ersten Monaten war es auf jeden Fall eine große Umstellung. In dieser Phase war der Rückhalt unserer Ehefrauen immens wichtig, wofür wir ihnen sehr dankbar sind. Jetzt hat sich das etwas eingependelt- wobei natürlich jeder Tag neue Überraschungen und Herausforderungen bringt. Da wir alle drei in der gleichen Situation stecken, haben wir Verständnis, wenn unerwartet jemand ausfällt oder einen wichtigen Termin nicht wahrnehmen kann.

Was von dem Kindermöbel und Spielzeug aus Holz, das ihr verkauft, nutzt du gern selbst und warum?

Uiuiuiui, sehr viel – sonst hätten wir es nicht ausgewählt. Selber nutzen wir zum Beispiel das Babybett „Bennis Nest“ aus Zirbenholz, das schöne „Early Rider“ Laufrad Bonsai, die Babyrasseln von „Deuz“ mit einem total angenehmen Klang, die „Woodly“ Flurbetten (Modell Classic), einiges an Holzspielzeug von „Kiko+“, „Fagus“ und so einiges mehr. 😉

kidswoodlove-rock-pebble-holzspielzueg-h-blocks

Wer sind dir die liebsten Kunden? Was macht sie aus?

Grundsätzlich sind uns Kunden am liebsten, die wir mit unseren Produkten glücklich und zufrieden machen oder deren Erwartungen wir erfüllen. Wir freuen uns über Feedback – egal in welche Richtung. Wir bekommen derzeit überwiegend positive Rückmeldungen zum Beispiel über Facebook, E-Mails oder das Bewertungsportal Trusted Shops. Zufriedene Kunden bleiben uns treu oder werden vielleicht sogar zu Fans von KidsWoodLove.

In der Zukunft möchten wir auch ermöglichen, dass unsere Kunden Erfahrungsberichte zu den gekauften Produkten auf der Produktseite schildern können und so Tipps geben können für Besucher, die sich für dieses Produkt interessieren.

Was wird in eurem Shop in drei Jahren anders sein?

Puh, das ist eine sehr schwierige Frage. Wir werden uns bis dahin auf jeden Fall weiter auf die Suche nach tollen nachhaltigen Möbeln und überzeugendem Holzspielzeug machen, um unseren Kunden eine etwas breitere Produktauswahl zu ermöglichen.

Auch die Umsetzung unserer eigenen Produktlinie sollte uns bis dahin gelungen sein. Vor allem unser Mitgründer Alexander möchte seine Produktidee, mit der bei KidsWoodLove eigentlich alles begann, wir aber bisher zu wenig Zeit und Ressourcen reinstecken konnten, umsetzen. Auch wenn sein Kleiner bis dahin vielleicht schon aus dem Produkt rausgewachsen ist. 😉

kidswoodlove-rock-pebble-color-pebbles-holzpuppen

Wir werden ggf. einen Ratgeber anbieten, in dem noch im Web unzureichend oder nicht beantwortete Fragen von Kinderärzten und Hebammen beantwortet werden. Zudem werden wir dann eine fachliche Online-Beratung zu Holz-Baby- und Kindermöbel aus der ganzen Welt anbieten. Ebenso wie es bei uns selbst der Fall ist, möchten sich unsere Besucher sicher sein, dass sie das für Ihr Kind passendste Produkt kaufen. Dabei sind einige unserer Produkte erklärungsbedürftig. Hier möchten wir unseren Besuchern, durch einen Online Ratgeber und via persönlichen Skype Telefonaten, bei der Frage, ob es sich um das passende Produkt für den jeweiligen Kundenwunsch handelt, durch erfahrene Mütter beratend unterstützen. Was wir jetzt z.B. schon teilweise auf Nachfrage anbieten und noch weiter ausbauen werden, sind Bild- und Videounterstützungsmaterialien für den erleichterten Auf- und Zusammenbau der Kindermöbel.

Wo sollen meine Leser unbedingt drauf klicken und warum?

Am besten oben in der Navigation auf „Kindermöbel“ klicken und dann einmal runterscrollen, danach am besten in der Navi auf „Holzspielzeug“ klicken und runterscrollen und dann auf „Laufrad“ klicken und runterscrollen. Das dauert ca. 30 Sekunden. Wenn Deine Leser in dieser halben Minute nichts Schönes gefunden haben, dann sind wir vielleicht die Falschen. 😉
Natürlich freuen wir uns auf jeden Deiner Leser, die uns einen Besuch abstatten!

Danke dir, lieber Andreas, für dieses Interview!

So, und das Beste kommt jetzt: Andreas verlost ein zauberhaftes Spielautomat für die kleinen aus Holz!!!

Verlosung_Spielzeug_KidsoodLove

Unter allen LeserInnen, die bis zum 4. Juni 2016 den Post bei Facebook liken, gern teilen aber auf jeden Fall richtig und nett kommentieren bzw. diesen Blog Post über Twitter, Instagram und andere Social Media verbreiten und uns hier in den Kommentaren das wissen lassen (bitte @kidwoodlove und @TOLLABEA taggen, damit wir es mitbekommen und Hashtag #kidswoodlove nutzen), verlosen wir das wunderbare Kiko+ Gatcha Gatcha Holzkugel-Automat in Wert von 43,- Euro! Bitte sagt uns, was euer absolutes Liebling bei KidsWoodLove im Laden ist, also welches Spielzeug oder Möbelstück ihr am allerliebsten kaufen würdet. 

Dann entscheidet das Los. Die Glücksfee ist acht Jahre alt und achtet sehr auf Gerechtigkeit. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Gewinner geben wir über das Medium bekannt, über das sie teilgenommen haben. Viel Glück!

Zur Transparenz: Dieser Blogpost ist von KidsWoodLove gesponsert und ich habe den Auftrag angenommen, weil ich die Sachen klasse finde. 

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Das Teenagerzimmer – unendliche Unordnung? Unsere Erfahrungen zum Thema „Aufräumen“
20. Jul 2019
CD „Ehrliche Kinderlieder“ gerettet! Ein Riesen-Dankeschön an myToys!!! *Werbung* und Verlosung
13. Apr 2019
Ein bisschen konden wir doch alle schon im Familienalltag! Über Struktur mit oder ohne Marie Kondo.
15. Jan 2019
Alternativen zu Süßigkeiten herausrücken für Halloween
07. Oct 2018
Faszination der Flauschehasen – wie ewige Kinder völlig abgingen: Werbung und Verlosung Sylvanian Families
16. Sep 2018
Das große Ausmisten (Teil 2): 8 gute Gründe für weniger Spielzeug
17. Aug 2018
Das große Ausmisten (Teil 1): Wie viel Spielzeug braucht ein Kind?
17. Aug 2018
Tilly die Schildkrötenwippe für Lilly – DIY für die ganze Familie
28. Feb 2018
WERBUNG UND VERLOSUNG: Gewinnt den Roomba 980 von iRobot in Wert von 999,99 Euro!
18. Dec 2017

8 Kommentare

Cynthia
Antworten 28. Mai 2016

Oh - was für ein wunderschöner Shop! Mich da auf nur ein Lieblingsteil zu begrenzen, war echt schwer! Aber am liebsten würde ich zuerst die Nobobobo Love Me Kinderlampe Vogelhaus kaufen - die würde so schön ins Babyzimmer für unser Nesthäkchen passen!

Dania
Antworten 29. Mai 2016

Wow, wir sind mehr als begeistert . Ein Bett und das birnenpuppenhaus stehen jetzt auf der Wunschliste zum Geburtstag .. Danke für den Tipp zu diesem tollen Shop .. Wird auf Facebook geteilt. :-)

Julia Thönelt
Antworten 29. Mai 2016

Ich liebe diesen Shop und der Blog ist auch große Klasse, nur ist es schwer sich für ein Teil zu entscheiden, weil alles so super ist. Alsooo, ich entscheide mich für die süßen bunten Holzsterne, damitkönnen meine Zwillinge in ihrer Küche wunderbar spielen oder mein ältester Sohn, verbaut sie mit in seine Briobahn. Ich habe euch auch schon auf Facebook und auf Twitter geteilt.
Ihr seit wirklich Großartig, auf noch viele tolle Spielsachen und Möbel.

Julia Hartmann
Antworten 29. Mai 2016

Dieser Shop ist ja traumhaft! Habe bei FB kommentiert und geteilt, bei Twitter ebenso und nun hoffe ich auf den Gewinn ?
Liebe Grüße
Julia

Gerald Bacher
Antworten 28. November 2016

Wir haben kidswoodlove auch erst vor kurzem gefunden und sind ebenfalls total begeistert. Haben gleich sämtliche Weihnachtsgeschenke dort gekauft! ;) Alleine der Name zeigt, wie kreativ die sind. :D
Die natürlichen Farben waren uns besonders wichtig!

    beabeste
    Antworten 29. November 2016

    Ganz wunderbar! Kurze Frage, weil du auch eine Email-Adresse hast, die danach klingt: Hast du auch etwas mit Holzspielzeug zu tun? Kommt das Kompliment von einem Profi? Liebe Grüße, Béa

      Gerald Bacher
      Antworten 29. November 2016

      Hallo,
      genau, ich betreibe eine Informationsseite zum Thema Holzspielzeug, weil ich zum einen aus meiner Kindheit davon geprägt bin (mein Vater war Tischler) und ich das auch in meiner Familie so weitergeben möchte. Als Profi würde ich mich jetzt nicht bezeichnen, dazu müsste ich mich beruflich damit beschäftigen, aber ich habe im vergangenen Jahr sehr sehr viel gelesen und jede Menge Ratgeber darüber geschrieben! :) Ich habe mich auch schon dazu entschlossen über Weihnachten eine eigene Unterseite über KidsWoodLove zu schreiben! :) Das Konzept überzeugt mich! Viele Grüße aus Innsbruck! Gerald

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Schreibe einen Kommentar zu Gerald Bacher Abbrechen