Minimaterialmittwoch – Ostereier mit Netzabdruck – einfacher geht’s nicht!


Ich mag Ostern sehr, aber ich mag keine bunten Eier! All diese künstlichen Farben, in die die Eier in der Osterzeit hineingetaucht werden – die im schlechtesten Fall auch noch abfärben – nein, so etwas gibt es bei mir im Haushalt nicht!

Der Allerbeste und ich, wir sammeln bereits ab Weihnachten Zwiebelschalen in einem Baumwollbeutel. Um dann pünktlich zur Osterzeit genügend färbende Schalen zu haben.

Vergangenes Jahr haben wir mit Washi-Tape und mit Blatt und Damenstrumpfhose Ostereier gestaltet.

Dieses Jahr hatte ich eine ganz andere Idee. Ich habe mich sowieso schon oft gefragt, was man denn aus den tollen Netzen der Zitrusfrüchte basteln kann – oder wofür man sie verwenden könnte.

Genau für so etwas!

Diese Art der Eierverzierung geht noch einfacher, als die vom vergangenen Jahr – meine Kids haben gefeiert!!!

Als erstes lasst ihr die Zwiebelschalen schon mal eine Runde aufkochen, dass sich die Farbstoffe lösen.

Jetzt füllt ihr die Netze vorsichtig mit den Eiern.

 Wir haben jeweils 6 Eier in ein 4-er Zitronennetz gelegt.

Dann das Netz schön fest zusammenschnüren. Denn nur, wenn das Netz fest an den Eiern anliegt, erhaltet ihr dieses tolle Netzmuster.

Und schon geht es ab in das siedende Wasser.

Wir lassen die Eier immer 8 Minuten kochen.

In der Zwischenzeit Hände waschen nicht vergessen, denn ihr habt Hühnereier angefasst!!!

Nach den 8 Minuten nehmt ihr vorsichtig die Netze heraus. Den Sud könnt ihr gern ein paarmal benutzen! Es bleibt farbintensiv!

Et voilà! Ostereier mit Netzabdruck!

Einfach – oder? und wirklich schön!

Ich wünsche euch eine kuschelige Osterzeit,

Eure Yvonne

Gefällt euch das? Pinnt das bei Pinterest!

Yvonne Petzke
About me

Berliner Mom of 3 * Sport (Marathon) * Reisen * Natur * Mode * Beauty * * Aktuelles und Persönliches über mich und mein Leben findet ihr auf Instagram unter @yvonne_tollabea

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Selbstgemachte Haselnuss-Schoko Creme – statt Nutella!
12. Oct 2019
Leckere frische Trüffeln selbst machen – Rezept für Schokotrueffeln DIY
26. Apr 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 193
21. Apr 2019
Ein wunderschönes Ostergedicht eines 12jährigen Künstlers: Bosse Berlin zeichnet und dichtet
20. Apr 2019
Feierliches Ostergebäck – hoppelnde Hasenkekse mit Kindern backen
12. Apr 2019
Ostereier aus Salzteig – Bastelanleitung für kleine Künstler
03. Apr 2019
Ostereier natürlich färben – Eine Analyse
01. Apr 2019
Ostern auf dem Tisch
01. Apr 2019
Wer hat Makramee schon mal probiert? Flo ist Macramaniac und zeigt euch wie das geht
30. Mar 2019

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

4 Kommentare

Hanna F.
Antworten 21. März 2018

:-) Wir haben auch schon Zitronen-Netze gesammelt... In den Ferien wird fleißig gefärbt!
LG Hanna

    Yvonne Petzke
    Antworten 21. März 2018

    Das ist so einfach - unglaublich, dass ich das jetzt erst entdeckt hatte. LG, Yvonne

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.

Schreibe einen Kommentar zu Hanna F. Abbrechen