Tolla-Links der Woche


Letzte Woche mussten die Tolla-Links der Woche leider ausfallen, da ich eine fiese Grippe hatte und komplett ausser Gefecht gesetzt war – daher freue ich mich diese Woche umso mehr euch die Tolla-Links wieder vorstellen zu können:)

Das Wochenende stand ja ganz unter dem Motto 25 Jahre Mauerfall, dazu habe ich drei hervorragende Beiträge gefunden:


ANZEIGE


  • Die Sonne ins Gesicht zauberte mir diese Woche die 12 von 12 im November oder unser erster Tag in Florida von mit Kinderaugen. Ich bin wirklich ein bisschen neidisch – Kalifornien steht bei uns auf alle Fälle auf dem Reiseplan!
  • Ein Plädoyer für mehr Freiheit für Kinder hat mir diese Woche besonders aus der Seele gesprochen. Susanne Mierau von geborgen wachsen bringt das Thema Mangel und Förderung auf den Punkt. Ich finde auch, lasst Kinder ihre Freiheit: “Ein Kind ist ein Kind – ohne Mangel, ohne Förderbedarf, allein für sich richtig und genau so, wie es sein soll.”
  • Ein Beitrag, der mich diese Woche besonders zum Nachdenken gebracht hat ist Jungs-Mama sein von little years. Ist es denn wirklich wichtig, welches Geschlecht ein Kind haben wird, oder ist die Gesundheit wirklich das Wichtigste? Ich muss zugeben, ich habe mir auch ein Mädchen gewünscht und und habe dieses auch bekommen. Ich denke solche Gefühle sind total normal und nichts wofür man sich schämen braucht – aber im Endeffekt ist es wahrscheinlich jedem wichtiger, dass es dem Kind gut geht als die Frage nach dem Geschlecht.

Bis nächste Woche!
Liebe Grüße,
Antonia

ANZEIGE


Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.