Folge mir

Schließen
Ich glaube, jeder von euch kennt Angst. Mehr oder weniger davon. Nachdem ich den Beitrag über „Fluffy“ geschrieben habe (den verlinke ich euch noch mal am Ende des Beitrags), wollte ich euch noch etwas von meinem Umgang mit Angst erzählen. Vorab ein Disclaimer: Ich bin keine Psychologin. Ich habe Kommunikation studiert, und deswegen sind das […]
Weiterlesen
Lovely people, die ihr mit mir und meiner Brustkrebs-Diagnose mitgefühlt, -gedacht und auch -gefiebert habt! DANKE 🙏! Ihr habt schon vieles über diverse Social-Media-Kanäle mitbekommen – hier möchte ich nun das Geschehen der letzten Wochen zusammenfassen: meine Brustkrebs-OP Erfahrungen. Als Update und auch für andere, denen die Erfahrung und das Wissen um den Prozess helfen […]
Weiterlesen
Für den höflichen Ton gehört es sich, Treffen jeder Art mit Abschieden zu beenden. Aber was bezwecken sie eigentlich? Und machen Abschiede eine Trennung wirklich besser oder schlimmer? Was bedeutet überhaupt „Abschied“? Eine kurze Recherchesuche nach Quellen hat mich völlig überschlagen, da es sehr viel zum Thema Abschied gibt. Der Duden sagt, dass wir uns […]
Weiterlesen
Mobbing ist ein Thema, das uns so extrem oft begegnet! Bei Twitter habe ich einen wunderbaren Menschen kennengelernt, der seine schmerzhaften Mobbing-Erfahrungen sichtbar macht: Norman Wolf, auf Twitter als @deinTherapeut und in anderen social media Kanälen auch mit diesem Namen unterwegs, hat auch ein sehr empfehlenswertes Buch geschrieben: Wenn die Pause zur Hölle wird: Wie […]
Weiterlesen
Heute gibt es einen sehr berührenden Gasbeitrag von der lieben Vanessa L. Es geht um Verluste, ums Kämpfen, auch auf ums immer wieder aufstehen. Und um eine zauberhaft lyrische Weise des Verarbeitens. Ich möchte gerne meine Geschichte mit Euch teilen, da ich nicht nur Béas Angebot für einen Gastbeitrag nachkommen möchte, sondern auch, weil ich […]
Weiterlesen
Liebe Leute, ich habe nun einige Tage gezögert, euch offen davon zu erzählen. Ich glaube jedoch, wenn wir offen mit persönlichen Herausforderungen umgehen, haben wir alle mehr davon. Deswegen jetzt gerade heraus: Ich habe am vergangenen Freitag eine Diagnose bekommen, die ich lieber nicht gehabt hätte: Ich habe Brustkrebs im Frühstadium. Ihr kennt mich als […]
Weiterlesen
Jede achte Frau erkrankt in Deutschland an Brustkrebs. Stephanie Neumann war eine davon. In diesem Text nimmt uns die ehemalige Modejournalistin mit auf die Reise vom Tag der Diagnose bis in ihr neues Leben nach der Krankheit…  „Das Leben ändert sich schnell. Das Leben ändert sich in einem Augenblick. Man setzt sich zum Abendessen und […]
Weiterlesen
Wenn uns etwas bewegt, frustriert oder erzürnt, fließen schnell die Tränen. Das ist natürlich und menschlich, aber wann erlauben wir es uns eigentlich? Und welche Schwierigkeiten beinhaltet das Weinen als Erwachsene in nur vorgeschriebenen Situationen? Es gibt Menschen, die viel weinen und welche, die gar nicht weinen. Früher dachte ich immer, dass das von Person […]
Weiterlesen
Liebe Mitmenschen, Leserin Carmen hat ein Anliegen, was mir auch am Herzen liegt. Ich habe auch schon mal über ein ähnliches Thema geschrieben… Ich gebe diesen Gastbeitrag ohne Umschweife an euch weiter. Teilt bitte. Denn: Zusammen können wir ein Bewusstsein für das Thema Krankenkassen und die Bewilligung von Hilfsmitteln und Ähnlichem schaffen: Liebe Bea, vielen […]
Weiterlesen
Wir haben vor Jahren hier im Blog schon einmal einem Kind geholfen, zu einem Assistenzhund zu gelangen. Das war mega von euch! Nun hat sich Lena gemeldet und uns einen Gastbeitrag geschenkt, sie möchte aufklären und Hoffnung machen: In Deutschland werden Assistenzhunde immer bekannter, aber was genau ist ein Assistenzhund? Um dieses Thema und den Alltag […]
Weiterlesen