Folge mir

Schließen
Da ich in letzter Zeit doch immer mehr „Heimweh“ nach Wales verspüre, möchte ich mit euch heute einiges aus der walisischen Sprache teilen. Einige Worte, über die ich wirklich herzlich gelacht habe. Worte, bei denen ich mir nach wie vor die Zunge breche. Und auch für mich sehr bewegende walisische Lebensweisheiten. Wie einige von euch […]
Weiterlesen
Sprache ist im Wandel, was bedeutet, das einige von ihnen nicht mehr in den heutigen Sprachgebrauch gehören. Aber wie kommuniziert man das eigentlich? Hier folgt ein Beispiel für einen Dialog über dikriminierende Sprache. „Du, das Sch-Wort sagt man nicht mehr“ – Ein friedlicher Dialog über diskriminierende Sprache: Sie: Hey du. Er: Hey. Sie: Kann ich […]
Weiterlesen
Generation X, Y und Z haben trotz vieler Unterschiede eines gemeinsam: Sie sind in einer digitalen Welt aufgewachsen. Allerdings obliegt diese einer rasenden Veränderung, weshalb man fast schon behaupten könnte, in unterschiedlichen „Digitalitäten“ zu leben… Es ist nicht zu leugnen, dass uns die Epoche, in der wir aufwachsen, wohl oder übel prägt. Unsere Generation äußert […]
Weiterlesen
Wer mit seinem Arbeitsplatz flexibel ist, kann theoretisch von überall aus arbeiten. Ich habe das mal ausprobiert, und kann nach einem Monat sagen, dass der „Digital Nomad Lifestyle“ eindeutig anders ist als erwartet. Mehr dazu erfahrt ihr hier. Flexibler Standort Ein Digital Nomad braucht im Grunde nur einen Laptop, mit dem er flexibel den Standort […]
Weiterlesen
Die Adventszeit ist schon fast durch, was bedeutet, dass der Weihnachtszauber in vollem Gang ist. Mich hat der Dezember in den letzten Jahren nur noch genervt, doch nun, ganz weit weg von dem Geschehen, verspüre ich erstmals wieder Sehnsucht nach der Weihanchtszeit. Kennt ihr den „Fernseheffekt“? Wenn etwas im Fernsehen viel cooler ist als in […]
Weiterlesen
…Genauso, wie es in Ordnung ist, zu weinen, traurig zu sein, ängstlich, panisch. Kurz: Gefühle zeigen und über sie reden, ist okay. Doch obwohl schon seit Jahren proklamiert wird, dass „Toxic Masculinity“ sowas von 2001 ist, sieht die Praxis anders aus. Immer wieder sehe ich es bei Jungs und Männern, die ich kenne. Selbst mein […]
Weiterlesen
Mit Liebe und Komplimente überschüttet werden – klingt im ersten Moment romantisch, dabei kann all die „Liebe“ bloß eine raffinierte Manipulationstechnik sein. Hier erfahrt ihr, wie ihr Love Bombing erkennen und euch und eure Kids davor schützen könnt. Was ist Love Bombing? Love Bombing bezeichnet das Verhalten einer Person, die einen anderen Menschen derart mit […]
Weiterlesen
Ein Ereignis folgt aufs nächste, eine Entscheidung beeinflusst die andere. Und plötzlich verläuft das Leben in eine völlig andere Richtung. Aber das passiert nie allein, daher beginne ich diesen Beitrag mit einem Vorschlag: Bedankt euch bei den Menschen, die euer Leben positiv geprägt haben. Vermutlich wisst ihr bereits, wie sehr ich es liebe, das Leben […]
Weiterlesen
Auf seine Grenzen achten ist wichtig, aber kennt ihr das, wenn es manchmal leichter ist nachzugeben, weil euch andernfalls das schlechte Gewissen überrollt? Ich bemerke das immer wieder – habe mit den Jahren allerdings erkannt, dass es oft trotzdem besser ist, den schweren weg zu nehmen. Schwer … irgendwie absurd, dass es mir schwer fällt, […]
Weiterlesen
Heute mal ein Gastbeitrag von Lukas von Schulfahrt.de! Er hat nämlich die ultimative Packliste für euch, die jede Klassenfahrt rettet! Wir alle wissen: Unsere Kinder werden früher oder später auf Klassenfahrt gehen. Und schwuppdiwupp, steht das große Abenteuer auch schon vor der Tür! Egal, ob eine Klassenfahrt in eine Stadt, in die Berge oder an […]
Weiterlesen