Folge mir

Schließen
Ich verrate euch hier einen Trick aus den Zeiten, als ich für die Schulen, die ich mitbegründet habe, vor vielen Eltern unser Konzept präsentiert habe: “Nach den Sternen greifen” habe ich meinen Trick genannt. Es war mein Finale-Trick. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr sogar jetzt mitmachen, während ihr lest… Also: Nachdem ich alles zum […]
Weiterlesen
Die meisten Kinder hatten schon im sehr frühen Alter Windpocken und können sich meist gar nicht daran erinnern. Ich hatte die Pocken relativ spät – mit 10. Und Béa sogar mit 22! In diesem Beitrag teilen wir unsere Gruselerfahrung, wenn man Windpocken als großes Kind bekommt. Keine Windpocken im Kleinkindalter Inzwischen gibt es wohl eine […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, irgendwie habe ich den Eindruck, dass die letzten meiner Beiträge sehr melancholisch und kitschig waren. Vielleicht liegt es am Wetter, vielleicht auch an etwas anderem. In diesem geht es um Gegenstände, aus der Vergangenheit, die uns bis heute begleiten und unterstützen … in meinem Fall der Lamy Füller! Gegenstände, aus der Vergangenheit, die […]
Weiterlesen
Ich glaube, jeder von euch kennt Angst. Mehr oder weniger davon. Nachdem ich den Beitrag über „Fluffy“ geschrieben habe (den verlinke ich euch noch mal am Ende des Beitrags), wollte ich euch noch etwas von meinem Umgang mit Angst erzählen. Vorab ein Disclaimer: Ich bin keine Psychologin. Ich habe Kommunikation studiert, und deswegen sind das […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, gerade für die Generation der Kinder, die gerade jetzt heranwächst, ist das Thema Nachhaltigkeit von enorm großer Bedeutung. Mit diesem Beitrag möchte ich und wir als Tollabea Redaktion einen Kooperationspartner vorstellen, der sich da enorm dafür einsetzt und euch praktische Tipps und Info gibt, worauf ihr zu achten habt. Und eine Verlosung gibt […]
Weiterlesen
Ich finde es wunderbar, wenn Kinder Großes vollbringen: Heute möchte ich euch Lena vorstellen, Kinderbuchautorin und Weiterentwicklerin des Igebitz! Und weil sie es so gut kann, hat sie eben alles hier aufgeschrieben, aus ihrer Sicht: Mein Name ist Lena, ich bin 8 Jahre alt und habe meine ersten drei Kinderbücher geschrieben. Den kleinen Igel Igebitz […]
Weiterlesen
Eigentlich gibt es auf diesem Blog schon einige Beiträge, die das Thema „Corona“ behandeln! Und Béa hat bereits gesagt, dass sie keine Kraft hat für Krawall-Kommentare…  Nichtsdestotrotz liegt mir ein Thema sehr am Herzen, nämlich die Scham bei einer Ansteckung, und warum eben diese uns manchmal im Weg stehen kann, das Richtige zu tun! Es […]
Weiterlesen
Sich das Leben leichter machen? Wer ist dabei? Ich glaube, viele von euch. Außer diejenigen, die Märtyrerin-Sein tendieren… Alle anderen wollen meistens Leiden und Unwohlsein natürlicherweise beenden. Und, eben, sich das Leben leichter machen! Oder wie ich sage: Fluffy! Mein Mann hat sich vor Jahren beschwert, dass das Wort „fluffy“ ein fester Bestandteil meines aktiven […]
Weiterlesen
Es gibt Dinge, über die wir nicht so gern reden. Dinge, bei denen wir Angst haben, dass andere sie nicht verstehen oder uns gar dafür verurteilen. Dabei ist Offenheit und Ehrlichkeit das Wertvollste überhaupt! Denn sie bringt auch einen Vertrauensvorschuss mit sich. Wir leben in einer Welt, in der viel bewertet wird. In der Schule […]
Weiterlesen
Liebe Freunde der Kreativität, ich sah neulich einen Tweet über das Kürbis-Kunstwek eines 9-Jährigen und seine Enttäuschung über die Note, was bei mir sehr starke Gefühle auslöste. Schaut erst mal selbst: Diesen Kürbis hat ein 9-Jähriger im Kunstunterricht angefertigt und dafür ein 4- bekommen. Er hat geweint und jegliche Lust an Kunst verloren. Er hat […]
Weiterlesen