Folge mir

Schließen
Kinder wollen ihre Welt verstehen, darum fragen sie etwa ab dem vierten Lebensjahr für lange Zeit immer wieder nach dem „Warum“. Das folgende Beispiel verdeutlicht das: „Kommst du bitte Zähne putzen?“ „Warum?“ „Weil die bösen Bakterien nicht mit ins Bett dürfen.“ „Warum?“ „Weil die sonst deine Zähne abnagen.“ „Warum?“ „Puh!“ „Haben die Bakterien selbst Zähne?“ […]
Weiterlesen
Hallo an alle auf Béas Blog – ich bin Ulrike Bentlage und Béa kenne ich aus einer Zeit, die schon ganz schön lang her ist: in den 2000ern waren wir zeitgleich bei BCG… eine andere Lebensphase damals, aber spannend und dauerhaft prägend. (Béa: Genial, Ulrike macht es mir einfach, ich muss gar keine Intro schreiben, […]
Weiterlesen
Inzwischen hat so ziemlich jede*r einen YouTube Account, sogar die gute alte Barbie. In ihrem Kanal spricht sie über ihre Privilegien und in diesem Beitrag möchte ich erklären, warum das trotzdem aus meiner Sicht nicht reicht. Barbie goes YouTube – cool oder makaber? Früher hatte ich unzählige Barbiepuppen und liebte alles, was damit zusammenhing. Besonders […]
Weiterlesen
Die Wilden Hühner haben es schon vorgemacht und sind nach wie vor das Paradebeispiel dafür, warum Mädchen und Frauen sich in Banden zusammenschließen sollten. Banden, Cliquen, Gangs – im Grunde bedeuten sie alle dasselbe: eine Gruppe von Menschen, die sich in Gemeinschaften zusammenschließen. Mich beschäftigt das Thema Banden schon sehr lange, eigentlich schon mein ganzes […]
Weiterlesen
Viele homosexuelle Menschen gehen diesen wichtigen Schritt und öffnen sich anderen. Ich finde das einerseits wunderbar, andererseits auch absurd, dass das überhaupt nötig ist. In diesem Beitrag möchte ich euch meine Meinung darlegen, warum auch das „Outing“ irgendwann ein Ende nehmen muss. Eigentlich will ich gar nicht mehr darüber reden. Jede*r Mensch kann lieben, wenn […]
Weiterlesen
Was Therapien angeht, haben Kinder oft viele Klischees im Kopf. Dies will ich heute allerdings richtigstellen und aufzeigen, wie Kindern erklärt werden kann, was eine Therapie ist und wie sie funktioniert. Viele Menschen werden schon im frühen Alter mit Psychotherapien konfrontiert. Mal liegt es an einem Trauma, mal an einer Persönlichkeitsstörung usw. Da ich selbst […]
Weiterlesen
Jedes Kind wünscht sich eins – einen süßen Hund, eine schnurrende Katze oder ein hoppelndes Kaninchen. Aber ein Haustier bedeutet auch Verantwortung. Sind dem Kinder gewachsen? Haustiere sind was Tolles. Sie erfüllen die Wohnung mit viel Freude, Kuscheleinheiten und einem Haufen Haaren. Ich kenne kaum jemanden, der sich als Kind nicht ein süßes, pelziges Tierchen […]
Weiterlesen
Gerade seit Corona höre ich Eltern verstärkt klagen, weil ihre Kinder (vor allem so ab ca. 10 Jahren aufwärts) sich nur noch fürs Fast-Food fürs Hirn interessieren (und für den Bauch auch): „Für unsere Tochter war der Corona-Lockdown ein absolutes Paradies: Stundenlang Netflix und Süßigkeiten, Wahlweise Chips, in ihrem Zimmer. Sie war im siebten Himmel. […]
Weiterlesen
Haare gelten schon seit Jahrtausenden als Schönheitsideal. Wir pflegen und frisieren sie. Aber ist es bei euch eigentlich auch so, dass eure Mütter voll auf eure Haare stehen? „Nein, du schneidest dir deine Haare nicht ab!“ Ich beginne mal mit einer ganz provokanten Aussage meiner Mutter. Ich habe diesen Spruch schon in vielen verschiedenen Variationen […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, unsere Nina, alias Frau Papa, ewiges Spielkind wie ich auch, hat hier wieder einen Gastbeitrag geschrieben. Über was? Natürlich übers Spielen! Spielen kennt keine Entfernung – oder? Seit einigen Monaten lebe ich getrennt von meinen Kindern. Beziehungen verändern sich und manchmal zerbrechen sie, dennoch sind wir eine Familie – eine Familie in zwei […]
Weiterlesen