Folge mir

Schließen
Wann habt ihr das letzte Mal mit euren Teenagern das Thema Datenschutz besprochen? Und auch über Kommentare und den Umgang mit anderen Menschen auf Social Media und in Messengern geredet? Mit meinem Sohn kam das Thema schon in der Grundschule auf! – schreibt unsere Kolumnistin mindfulsun Hier ist vorgestern etwas vorgefallen, was mich dazu bewegt hat, […]
Weiterlesen
Thema Kinder und Schlaf: never ending story… Auch in der Pubertät! Was ist: zu früh, zu spät, zu viel oder zu wenig Schlaf – und wann das? Unsere Kolumnistin mindfulsun hat Schritt für Schritt zusammen mit ihrem Teenager-Sohn rausgefunden, wie das beste Schlafkonzept für ihn aussieht. Ich bin eine Lerche. Also zumindest was meinen Schlafrhythmus […]
Weiterlesen
Hat nicht jeder von uns schon mal eine Doppelbotschaft (Englisch: Double Bind) erhalten? Oder sogar rübergebracht? Warum diese Art der Kommunikation schädlich sein kann, gerade bei Kindern, hat unsere Kolumnistin mindfulsun hier für mich und hoffentlich auch für euch sehr wertvoll ausgeführt: Doppelbotschaften haben bei mir Schaden angerichtet Vorab: Dies ist kein Fachtext. Doppelbotschaften – […]
Weiterlesen
Zum letzten Artikel von mindfulsun: „Ich-Botschaften: Auch bei Kindern sorgen sie für bessere Kommunikation!“ kamen auch Fragen auf. Sie greift sie heute auf und erklärt, warum für sie die gewaltfreie Kommunikation die Sprache des Herzens ist. Und es kommen auch Wölfe, Giraffen und ein Schwan vor… Heute schreibe ich über meinen Weg zur Gewaltfreien Kommunikation. […]
Weiterlesen
Wir haben hier öfters mal über Ich-Botschaften geschrieben, aber sie immer nur eher kurz angerissen. Unsere Achtsamkeits-Kolumnistin mindfulsun hat nun eine genauere Erklärung für euch – natürlich wie immer aus der eigenen Erfahrung: Ich-Botschaften mit Kindern nutzen Gleich vorab, worüber ich heute schreibe, trainiere ich noch und das jeden Tag. Es gelingt mir nicht jedes […]
Weiterlesen
„Zuuuurrrrrrückbleiben, BITTE!!!“. Als Berlinerin kenne ich den ungnädigsten Befehlston der Stadt, bei U-Bahnen kurz vor der Abfahrt der Züge.  Da stelle ich mir Grumpy Cat am Mikrofon vor (daher das Bild). „Bitte“ als harte Ansage. Das Wort könnte auch mit „Aber sofort“ ersetzt werden. Machen wir das auch mit unseren Kindern? Unsere Gast-Kolumnistin mindfulsun hat eigene Erfahrungen […]
Weiterlesen
Heute von mir nur eine sehr kurze Anleitung: Ich, Béa, die Königin der Ungeduld oder des spontanen Einschlafens egal wo, habe es nach diesem Text unserer Kolumnistin mindfulsun es tatsächlich geschafft, einige Male zu meditieren. Sie hat ihn mir letzte Woche geschickt, heute gebe ich diese Gedanken sozusagen „erprobt“ an euch: Zu meinem letzten Artikel […]
Weiterlesen
Als wir gestern Abend das Buch von Nicola Schmidt präsentiert haben, „Erziehen ohne Schimpfen“ gab es in einigen der Kanäle die Diskussion, ob es nicht unauthentisch sei, wenn man gar nicht mehr mit Schimpfen und harten Ansagen in der Kindererziehung agiert. Ist das der Freibrief fürs Ausrasten als Mutter oder Vater? Und was stellt das […]
Weiterlesen
„Das Kind muss auch mal lernen zu teilen!“ hören oder gar denken wir oft. Unsere Kolumnistin mindfulsun hat meiner Meinung nach wichtige Gedanken zum Thema Teilen müssen und Teilen lernen: Zu meinem letzten Artikel zum Thema „Grenzen setzen“ kamen auch einige Kommentare zum Thema „Teilen“. Und heute möchte ich darüber schreiben, was für mich „teilen“ […]
Weiterlesen
Wir reden so oft über „Grenzen setzen“ – unsere Kolumnistin mindfulsun hat sich einige Gedanken dazu gemacht: Grenzen setzen: Bei diesen Worten fällt sicher vielen Eltern erst mal die Erziehung ein. Welche Grenzen muss mein Kind lernen? – die Sozialisierung quasi. Ich möchte das Thema heute etwas anders angehen, so wie ich es auch durch […]
Weiterlesen