Folge mir

Schließen
Futterneid – ein lustiger Begriff, der in Bezug auf Essstörungen allerdings sämtlichen Humor verliert. In diesem Beitrag möchte ich euch das Phänomen vorstellen – vor allem in Bezug auf Essstörungen. Futter-Neid Eigentlich ist der Begriff ziemlich selbsterklärend: Futter + Neid = Neidisch auf Futter. Bzw. auf denjenigen, der das Futter hat. Zum Beispiel kommt Futterneid […]
Weiterlesen
Viele Menschen werden bilingual, manchmal sogar trilingual erzogen. Ich selbst bin ein Teil dieser Gruppe und habe mit den Jahren gelernt, wie wichtig es für die Sprachförderung ist, auf keinen Fall mit den Sprachen zu switchen. Sprachen lernen sich früh. Viele Eltern bringen ihren Kindern daher gleich zu Beginn noch eine zweite Sprache bei. In […]
Weiterlesen
Heute möchte ich euch zu einer Reflexion zum Thema: „Bedürfnisse und Gefühle im Supermarkt“ einladen. Béa hat letztens diesen Artikel „Wutanfall im Supermarkt“ veröffentlicht und mich auch um meine Gedanken dazu gebeten. Mein erster Gedanke zu ihrem Artikel ist: Ich bezeichne das, was da im Supermarkt passiert, nicht als „Wutanfall“. Ich habe auch lange überlegt, […]
Weiterlesen
Verrückte Zeiten gerade, oder? Wie mir scheint sogar besonders verrückt! Ich habe die letzten Monate Revue passieren lassen und darüber nachgedacht, wie mein Raum- und Zeitgefühl verschwimmt ist. Das Phänomen habe ich Corona Heterotopie genannt. In diesem Beitrag erkläre ich euch warum! Hete-was?? Heterotopie! Ich habe den Begriff damals im Studium kennengelernt. Er stammt aus […]
Weiterlesen
Von so viele Eltern bekomme ich mit, dass das Thema Kochen ein unglaublicher Alltagsstressor ist. Und ich möchte gern erfahren, wie ich euch mit meinem Tollabea Blog besser unterstützen kann. Als erstes mag ich euch einige meiner Ansätze erzählen – und freue mich wenn ihr mich wissen lässt, wie ihr das Thema „Kochen mit Kindern“ […]
Weiterlesen
Therapien sind längst kein Tabuthema mehr. Viele haben eigene Erfahrung oder kennen mindestens eine Person, die in psychologischer Behandlung ist. Eine Methode hat es mir besonders angetan. Ich möchte euch heute das sogenannte „Reparenting“ vorstellen – ein Konzept, in dem der/die Therapeut:in die Rolle des Elternteils einnimmt! Was ist Reparenting? Therapeutin spielt Mama – klingt […]
Weiterlesen
Der berühmte Wutanfall im Supermarkt!!! Grusel. Wenn es aus dem heiteren Himmel passiert, schwitzen wir eh Blut und Wasser und wollen, dass es nie, nie, nie wieder vorkommt. Spoiler: Es kommt wieder vor. Spätestens beim nächsten Kind, wenn wir uns eh entspannt hatten. Deswegen gilt es, eher vorzubeugen, dass es wieder vorkommt. Und uns zu […]
Weiterlesen
Hello everybody! Wusstet ihr, dass heute der Tag der englischen Sprache ist? Die UNESCO hat ihn bereits 2010 ins Leben gerufen, daher gilt er international. Für und mit meinem Kooperationspartner Novakid Deutschland, von dem ihr hier im Blog schon einiges mitbekommen habt, habe ich einige Tipps für euch… …wie ihr Englisch nicht nur am 23. […]
Weiterlesen
In meiner Kolumne hier schreibe ich viele Artikel die daraus entstanden sind, dass ich den Wert „Gewaltfreie Kommunikation“ lebe und darüber, wie sich das in der Verbindung mit meinen Söhnen ausdrückt. Nun sind meine Jungs bereits 15 und 21 Jahre alt. Meine Artikel sind authentisch und bisher habe ich noch kaum etwas zur Gewaltfreien Kommunikation […]
Weiterlesen
In ihrem Buch „Mein Familienkompass“ schreibt die Bestsellerautorin Nora Imlau darüber, was Familien heutzutage brauchen. Sie traut sich dabei, an sämtlichen Erziehungsparadigmen zu rütteln und alte Denkmuster zu entlarven. Den Konflikt mit Idealen und Selbstvorwürfen anzugehen. Und schreibt darüber wie wichtig es ist, in der Flut von Vorzeigefamilien auf Instagram eine eigene Orientierung als Familie […]
Weiterlesen