kirondo stellt sich vor!


Sarah, erzähl uns ein wenig über dich! Woher kommst du und was hast du bisher so gemacht?

Ich heiße Sarah, bin 25 Jahre alt und komme aus der Nähe von Magdeburg. Ich habe nach dem Abi angefangen zu studieren, habe mich aber dann dafür entschieden, erst einmal sechs Monate in Australien herum zu reisen. Im Anschluss bin ich nach Berlin gezogen, habe eine Ausbildung als Make-up & Hair Artistin absolviert und danach angefangen Unternehmensgründung zu studieren. In Berlin traf ich auch Julius – heute wohnen wir zusammen und sind stolze Eltern von zwei Kindern. Magnus ist bald 6 Monate und Mathilda ist schon stolze 2 Jahre.

Was ist kirondo?

Mit kirondo kann man kinderleicht Kinderkleidung verkaufen. Auf kirondo.de bestellt man kostenlos die kirondo Tüte, befüllt diese mit der Kinderkleidung, die man verkaufen möchte und lässt die Tüte bequem von zu Hause vom Postmann abholen. Das Porto übernimmt natürlich auch kirondo. Außerdem werden wir auch bald unseren eigenen Markenshop eröffnen. Dort kann man dann endlich online Kinderkleidung zu unschlagbaren Preisen shoppen.

Wie kamst du auf die Idee, kirondo zu gründen?

Julius und ich haben eine große Familie, mit Großeltern und vielen Onkeln und Tanten. Da haben wir wirklich immer sehr viel Kleidung für Mathilda geschenkt bekommen. So viel, dass sie gar nicht alle Kleidungsstücke tragen konnte. Die zu kleine Kleidung sammelten wir in Tüten und Taschen, um sie für unser zweites Kind zu nutzen. Als wir wussten, dass unser zweites Kind ein Junge wird musste eine Lösung her. Aber Flohmärkte, Babybasare und Ebay waren uns zu aufwändig. In die Kleiderspende wollten wir die guten Kleidungsstücke aber auch nicht stecken, deshalb haben wir uns kirondo ausgedacht.


ANZEIGE


Du hast zwei Kinder, davon ein ganz frisches Baby. Wie funktioniert das mit der Arbeit?

Magnus ist im Februar geboren. Seit April ist er fast immer mit im Büro. Er ist wirklich ein super pflegeleichtes Baby und sein süßes Lächeln macht jeden glücklich. Wenn aber wirklich mal ganz viel los ist, dann holen wir uns Unterstützung von einem Babysitter oder unserem Aupair. Ab September geht er dann in die Kita, wo auch seine Schwester ist.

Was verantwortest du bei kirondo? 

Ich bin die Mami bei kirondo. Zum einen bin ich Social Media Managerin und verantworte alles was mit sozialen Medien zu tun hat. Zum anderen bin ich aber auch erster Ansprechpartner bei allem was mit Eltern, Mütter und Kindern zu tun hat – was wirklich sehr umfänglich ist.

Wie soll sich kirondo entwickeln?

Im ersten Schritt wollen wir kirondo auf dem deutschen Markt etablieren, als den führenden Anbieter für den An- und Verkauf von hochwertiger, gebrauchter Kinderkleidung. Im zweiten Schritt wollen wir mit kirondo dann auch auf andere europäische und internationale Märkte. Und dann mal sehen. Wir haben wirklich viele Ideen!

Für wen ist kirondo gut?

kirondo ist gut für alle Eltern, die zu Hause tolle Kleidung haben die sie verkaufen möchten. kirondo ist aber auch für die gut, die tolle Kinderkleidung – zu tollen Preisen – kaufen möchten.

Jetzt kommt’s: Sarah verlost ganze 3 Alphabet-Plakate unter unseren Tolla Blog LeserInnen. Um bei der Verlosung mitzumachen, teilt bis zum 27.7.2013 diesen Blogbeitrag oder unseren Post auf Facebook, taggt uns darin (@TOLLABOX.de  und @kirondo damit wir es mitbekommen) oder teilt via Twitter @Tollabox und @kirondoDE
Wer nicht so gern Social Media nutzt, teilt am besten über Email und lässt es uns wissen mit einer Email an info@tollabox.de !
Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Den Gewinner geben wir Ende der Woche hier bekannt.

ANZEIGE


Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Babauba: Interview und Verlosung – farbenfrohe Kleidung für Kinder (Werbung)
13. Jul 2016

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.