Das berühmte Tic-Tac-Toe Spiel aus Modelliermasse selber machen!


Hier kommt eine Bastelidee für ein Spiel, das wir alle kennen: Tic-Tac-Toe, das ihr mit Modelliermasse ganz leicht selber machen könnt!

Früher habe ich Tic-Tac-Toe immer mit meinem Banknachbarn in der Schule gespielt. Eine Zeit lang war ich sogar richtig gut und habe kürzliche meine Leidenschaft wiederentdeckt. Diesmal wollte ich es aber im 3D-Format spielen! Und so habe ich mir einfach mein eigenes Tic-Tac-Toe Spiel aus Knetmasse gebastelt.


ANZEIGE


Das Brett ist klein und handlich – ihr könnt es am Esstisch spielen, im Auto oder auch am Strand. Außerdem eignet es sich auch gut zum Verschenken!

Das braucht ihr für das Tic-Tac-Toe Spiel:

Modelliermasse (ich hatte lufttrocknende, aber es geht natürlich auch die, die man im Ofen bäckt oder auch Ton)

einen schwarzen Edding

und eine Schere sowie ein Lineal

Und so geht das Tic-Tac-Toe Spiel:

Zunächst das Brett! Schnappt euch ca. faustgroße Modelliermasse in der Farbe eurer Wahl und breitet sie mit den Händen oder einem Nudelholz aus.

Schneidet anschließend ein gleichgroßes Quadrat heraus.

Nun zu den Kästen. Messt die Länge ab und teilt sie durch 3, um später gleichgroße Kästen zu haben. Bohrt den Rand eures Lineals in die Masse, damit ihr wisst, wo ihr den Edding ansetzen müsst.

Während das Brett trocknet, könnt ihr euch um die Spielfiguren kümmen. Beim Tic-Tac-Toe Spiel gibt es klassischerweise immer Kreuze und Kreise. Für den Kreis müsst ihr eine dünne Wurst formen und beide Enden miteinander verbinden, bei den Kreuzen rollt ihr ebenfalls eine Wurst aus, teilt sie aber mit der Schere und verkreuzt beide „Würste“ miteinander. Ihr braucht nicht mehr als jeweils fünf Kreise und Kreuze.


ANZEIGE


Wenn das Brett getrocknet ist, könnt ihr die Raster noch mit einem schwarzen Edding hervorheben. Dann seid ihr im Grunde auch schon spielbereit!

Und fertig ist das selbstgemachte Tic-Tac-Toe Spiel!

Um ehrlich zu sein hat das Basteln mehr Spaß gemacht als das Spiel selbst, aber ich habe auch immer große Freude am Basteln mit Modelliermasse!

Probiert es auch aus!

Mehr Basteln mit Modelliermasse findet ihr hier:

Mit Glück ins neue Jahr starten – Küchenmagnete in Glücksmotiven selber machen

Liebe Grüße
Mounia

Mounia
About me

Ich - 25 Jahre alt, Studentin, Kinderanimateurin, begeisterte Hobbyköchin und abenteuerlustig! Meine absolute Leidenschaft ist das Schreiben und Festhalten von Momenten.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.