Folge mir

Schließen
Jede Familie macht ihre eigenen Regeln, viele von ihnen vereinfachen den Alltag, sind aber ein wenig anders als üblich. Hier folgt eine kleine Auflistung aus der Community bei Facebook mit Input auch von Twitter. Dieser Beitrag dient dazu, mehr Realität im Alltag aufzuzeigen und sich nicht dafür fertigzumachen, wenn man die Dinge anders macht als […]
Weiterlesen
Wer bei einem Streit alle Mauern hochfährt und jedes Gesprächsversuch der anderen Person abblockt, betreibt Stonewalling. Was genau das bedeutet und wie gefährlich diese Art der Kommunikation sein kann, erfahrt ihr hier. Was ist Stonewalling? Stonewalling kommt aus dem Englischen  und bedeutet wortwörtlich „steinmauern.“ Damit gemeint ist, dass eine Person eine imaginäre Wand hochfährt, das […]
Weiterlesen
Sprache ist im Wandel, was bedeutet, das einige von ihnen nicht mehr in den heutigen Sprachgebrauch gehören. Aber wie kommuniziert man das eigentlich? Hier folgt ein Beispiel für einen Dialog über dikriminierende Sprache. „Du, das Sch-Wort sagt man nicht mehr“ – Ein friedlicher Dialog über diskriminierende Sprache: Sie: Hey du. Er: Hey. Sie: Kann ich […]
Weiterlesen
Generation X, Y und Z haben trotz vieler Unterschiede eines gemeinsam: Sie sind in einer digitalen Welt aufgewachsen. Allerdings obliegt diese einer rasenden Veränderung, weshalb man fast schon behaupten könnte, in unterschiedlichen „Digitalitäten“ zu leben… Es ist nicht zu leugnen, dass uns die Epoche, in der wir aufwachsen, wohl oder übel prägt. Unsere Generation äußert […]
Weiterlesen
Lügen haben kurze Beine. Wir alle kennen diese Weisheit, die uns dazu auffordert, das Flunkern gleich sein zu lassen. Allerdings will es den ein oder anderen nicht so richtig gelingen, denn so absurd es auch klingen mag, haben Lügen einen ungewollten Sog an sich. In diesem Beitrag geht es darum, inwieweit Lügen süchtig machen können. […]
Weiterlesen
Heute gib’s wieder eine einfache Bastelei aus selbsttrocknender Knete: Blumige Ohrringständer ganz leicht selber machen. Der Frühling lässt noch auf sich warten, aber die floralen Motive können den vier Wänden das ganze Jahr über erfreuen. Wie ihr wisst, stehe ich auf einfache Basteleien, die nicht allzu viele Gegenstände benötigen, simpel und doch sehr schön aussehen. […]
Weiterlesen
Mentale Gesundheit rückt immer mehr in den Vordergrund, und damit auch ihre Begrifflichkeiten. Immer wieder begegnen uns Phrasen, die starke Worte wie „toxisch, „depressiv“ oder „triggernd“ beinhalten. Warum ich es schwierig finde, wenn diese Begriffe zu häufig eingesetzt werden, erfahrt ihr hier. Kurz vorab: Ich halte es für sehr wichtig, über Phänomene wie toxische Beziehungen […]
Weiterlesen
Wer mit seinem Arbeitsplatz flexibel ist, kann theoretisch von überall aus arbeiten. Ich habe das mal ausprobiert, und kann nach einem Monat sagen, dass der „Digital Nomad Lifestyle“ eindeutig anders ist als erwartet. Mehr dazu erfahrt ihr hier. Flexibler Standort Ein Digital Nomad braucht im Grunde nur einen Laptop, mit dem er flexibel den Standort […]
Weiterlesen
In diesem Blog reden wir immer wieder über das Thema „Schlechtes Gewissen“. Mir ist allerdings klar geworden, dass ich noch immer nicht ganz verstehe, woher es kommt, doch ich habe eine Theorie: Schützt uns das schlechte Gewissen in Wahrheit vor einem anderen Gefühl, das wir nicht zulassen wollen? Menschen mit einer Moral haben zwangsläufig ein […]
Weiterlesen
Das Fest der Liebe steht vor der Tür und mit ihm auch die ein oder anderen Hindernisse. Menschen mit Essstörungen graut es meist vor dem bevorstehenden Essen. Hier kommen ein paar Tipps, wie ihr eure Kinder oder andere Betroffene am besten unterstützen könnt. Tatsächlich habe ich schon vor einer Weile über dieses Thema geschrieben – […]
Weiterlesen