Die Tollabea 12von12 in Mai mit gewissen Unschärfen…


12von12 ist ein schon seit ewig existierendes Bloggerspielchen, dass “Draußen nur Kännchen” ins Leben gerufen hat, und bei dem man an jedem 12. eines Monats 12 Bilder des Tages postet.

Der Tag fing mit dem digitalen Kaffee an, den mir Freund und Studienkollege Aljoscha jeden Morgen schickt, damit ich ihn zu der Sammlung #pareidoliaproject auf Twitter und Instagramm packen kann:

Immer wieder lässt sich jemand neues damit anstecken – zum Beispiel Fan Peggy auf Facebook, die kurzerhand mal ihr Wurzelholzanhänger „pareidoliert“ hat:

Dann entwickelte sich auf Twitter mit Patricia alias @dasnuf , Susanne von @IchlebeJetzt1 und Sven alias @zwillingswelten die Idee, die 12von12 unscharf zu machen:

Na gut… dann gings weiter im Gerhard Richter Stil…. Erstmal eine kleine Modenschau von mir, meinem Mann Oliver und unserem MItgründer Tobias, der gerade hier ist und sich um die letzten Abwicklungssachen der Tollabox kümmert.


ANZEIGE


Beim Frühstück sah es aufgeräumt aus…. ich frühstücke eigentlich nie, aber jetzt muss ich weil ich Anibiotika schlucken muss und das auf dem leeren Magen sich nicht gut machen. Im Hintergrund noch das Blümchen, das mir Julia alias Mama Schulze mir geschenkt hat.

Zu Mittag habe ich Daniel Bialecki von Scoyo getroffen und wir haben einige sehr schöne Ideen ausgetauscht – ihr werdet schon einiges noch davon mitbekommen in der nächsten Zeit!

Wir waren beim Italiener…

…und auf der Straße gab es jede Menge zu beobachten:

Zum Abend hin gab es noch mal Gerhard-Richter-Style made by nature (fürchterliches Gewitter):

…und beim Essen war’s auch gut mit unscharf! Es gab Curry mit ordentlich Chilli!


ANZEIGE


Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.