Kindermund 11 – neue Kindersprüche von euch


Endlich, endlich, endlich habe ich es geschafft, die wunderbaren Kindermund-Perlen, die mich in letzter Zeit erreicht haben, wieder hier her zu bringen. Habt viel Spaß mit den wunderbaren Sprüchen euerer Kinder!


ANZEIGE


Diese Ausgabe von Kindermund steht eigentlich unter dem Leitmotiv „Komplimente“!

Jess Krutenat
Nach einem Superheldenfilm… Ich: „Sophia, was meine geheime Fähigkeit ist, wirst du nie erfahren.“
Sophia (4): „Doch Mama, ich kenne deine Fähigkeit. Ich habe sie schon ganz ganz oft erfahren. Liebe Mama. Liebe ist deine Fähigkeit.“ 
…und ich war sprachlos

Simone Brecht
Mein Sohn mit 5: „Wenn ich im Kindergarten im Garten bin, musst du dich auf den Balkon stellen (wir wohnen über dem Kindergarten)….und wenn ich dich dann seh‘, sag ich zu den anderen : „Guckt mal! Eine Schöne!“
…..*schmacht*

Ava Mela Nie
Mein damals 4,5 jähriger, als ich mich mal verabredet hatte, mit tiefer gelegter inbrünstiger Stimme… :“BOAH!!! MAMA! Du siehst ja aus….wie eine RICHTIGE Frau…mit den spitzigen Schuhen!“

Sar Ah
Ich schminke mich selten, heute hab ich’s mal getan und meine Tochter (9) sagte dann: „Du bist so schön, wenn du geschminkt bist“
Kurz darauf, kam dann aber noch „Wenn du nicht geschminkt bist, natürlich auch!“
Puh, gerade noch gerettet…

Linda Hapunkt
Kind (4): „Mama, du bist meine Lieblingsrosine.“
Ich: „Weißt du, was eine Rosine ist?“
Kind: „Ja, eine alte schrumplige Weintraube.“

Er darf trotzdem noch bei uns wohnen…

Frau Schüler
„Mama du hast so tollen Schwabbel an den Beinen, das wackelt so schön, wenn man es anschubst.“
Und das kann unmöglich überboten werden.
Fitnessprogramm oder Therapie?

Christina Antonia Hämmerl
„Ach Mama dein Bauch ist so weich, fast wie mein Kissen… Ich wünsche du wirst noch dicker damit ich auf dir schlafen kann!“

Julia Dahlenburg
Tochter…. zu dem Zeitpunkt noch 5, klatscht mir voller Stolz auf den Bauch und sagt:“ Den haben wir ausgeleiert!“

Susanne Steiner
„Ich muss noch kurz ins Bad und dann können wir los!“
Sohn (5 Jahre): „Malst du dir noch ein Gesichtchen auf?“

Kleiner Frechdachs
Mein Sohn ist mittlerweile fast 11 und mischt schon mal Kritik mit Kompliment in einem Satz zusammen:“Mama, dein Bauch ist schwabbelig, aber dafür hast du so schöne Augen wie ein Husky.“ Mmmmh…


ANZEIGE


Lena Rehm
Ich im Dirndl auf dem Weg zum Oktoberfest. (Das gepuscht wird, ist klar ). Mein Sohn etwas verwundert: „Hast du dir größere Brüste gekauft? Die alten waren kleiner!“

Friederike Unger
Kind 1 (6) „Klar kann meine Mama kochen! Am besten kann sie Eiswürfel. Das schafft sie sogar ganz ohne Kochbuch.“

Andrea Heimerdinger
„Pappa, an Dir wird alles dicker …. nur deine Haare nicht!“

Mandy Bußler
Mein Sohn meinte letztens zu mir, als ich am spülen war: „Gell Mama, du bist schon sowas ähnliches wie ein Diener!?“ Er ist fünf…

Aber es gab auch einige andere Themen für wunderbare Kindersprüche:

Eine Facebook Fan – per PN: Ich habe zwei Kinder, jedes Kind hat einen anderen Vater. Als mein Jüngster 10 war und die Große 12 erklärte ich den Familienzusammenhang den beiden. Mein Sohn darauf hin: „Gell Mama, ich bin ein adaptiertes Kind!“   … Ich erklärte ihm dann die AdOPtion und was AdAPtiert ist…

Von meinem Freund Aljoscha, der diese reihe hier eigentlich losgetreten hat, habe ich das hier geschickt bekommen:
Vater, von Beschwerden über die „vielen Hausaufgaben“ leicht genervt: „Was glaubst Du, warum Du in die Schule gehst?
Tochter (9):“Um spielerisch zu lernen, natürlich!“

Anni Ka-h
„Schatz, du bist verschwitzt. Möchtest du baden?“
Antwort: „Nein Mama, das ist nicht schlimm. Ich bin nicht verwschitzt. Ich stinke nur. Das macht nichts.“

Lena Rehm
Mein kleiner (3j) macht bei Oma Dummheiten. Oma schimpft und fragt was diese Dummheiten sollen. Er, ganz trocken, „die Erzieherin hat gesagt, Dummheiten soll ich doch bitte zu hause machen, nicht im Kindergarten!“ Sieht die Oma an und geht weg…

Sandy Wundervoll Wachsam
Ein Fall ist schon länger her, da hab ich auf einen Vierjährigen und seinen knapp ein Jahr alten Bruder aufgepasst, während die Eltern weggingen. Der Kleine hat beim Schlafengehen dann ordentlich Gas gegeben und gebrüllt wie irre.
Da steht dann der 4-jährige da und meinte total trocken: „Mama und Papa sind im Theater und wir haben hier das Theater!!“
Ich war für 5 Minuten außer Gefecht gesetzt.

Anne Eichler
Nachdem es meinem Sohn (7) nach erfolgreicher Behandlung im Krankenhaus wieder langsam besser geht, schaut er sich im Raum um und fragt: „Warum ist eigentlich die Tür so breit? Ist das, damit Papa auch dadurch passt?“

Sabine Wust
Meine 4-Jährige in der Straßenbahn: „Mama, hat der Mann eine braune Haut?“
Ich: „Weil er aus Afrika stammt!“
Sie: „So weit fährt die Straßenbahn?“

Tanja Herder
Mein Mann ist Vegetarier. Freundin von unserem Schulkind, beide neun Jahre, beim Essen: „Wenn du also Vegetarier bist, dann kommst du doch aus Vegetarien, oder?!“

Skelmir Skalkurson
„Gib mir einen Becher!“
„Wie heißt das Zauberwort?“
„Gib mir einen Becher, Papa!“

Friederike Unger
Meine Tochter (6) wurde im Kiga gefragt warum ihre Mutter den ganzen Tag arbeitet. Sie antwortete: „Sie spielt einfach gerne Chef!“

Christiane Brüning
Situation nach der Kita: Wir kommen zuhause an, da fällt K1 (3 Jahre) ein, dass sie ihre Kuschelgiraffe in der Kita noch hat. „Mama, wir müssen meine Giraffe holen.“
Ich: „Nein, die schläft heut im Kindergarten, die erlebt heute ein Abenteuer.“
K1: „Nee, Mama, das Abenteuer hat sie schon zu oft erlebt.“

Dagi Weber
Ich habe meinen 3 Jährigen geduscht und wollte ihn anziehen, da meinte er zu mir: „Mami, zieh mich an, ich friere….guck…ich wackel schon!“

Über Twitter habe ich auch noch was abgefangen:

 

 


Habt ihr noch mehr für mich? Ich freue mich über tolle Kommentare mit neuen Sprüchen. Wenn wir irgendwann genug haben, machen Desi und ich ein Buch draus…

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

15 Kommentare

froya
Antworten 22. September 2015

Ich habe sooo gelacht !! Wunderbar! Ich hätte noch den hier : Mein Sohn,4, beim Abendessen, legt mir noch eine Scheibe Brot auf den Teller. "Hier Mama, iß, damit Du schön dick und fett bleibst." Ahja, dankeschön.

Jule
Antworten 22. September 2015

Meine Tochter (3 Jahre) hat eine Kastanie mit geschlossener Hülle gefunden. "Mama, was ist das?" "Das ist eine Kastanie mein Schatz." "Kommt da ein Igel raus?"

Vivi
Antworten 22. September 2015

Sehr schöne Zusammenstellung!
Die Tram, die bis nach Afrika fährt ist mein Favorit.
Vielen Dank für die Erwähnung!
Fiona meinte letztens nach ihrem allerersten Schultag: "So, Mama, der Montag ist geschafft, den kannst du durchstreichen auf dem Stundenplan!" Hihi :)

Ramona
Antworten 22. September 2015

Im Flur legt ein Handwerker einen neuen Fußboden und rutscht natürlich auf Knien. Tochter, 2 Jahre alt: Der Handwerker ist goldig. Der kann nicht laufen. "

Kathrin Wiesenberg
Antworten 22. September 2015

Wir sitzen beim essen und sagen unserer Tochter (zu dem Zeitpunkt 3) sie soll schön essen damit sie groß und stark wird! Darauf ist ihre Antwort: "ja, ich werde immer größer, ihr werdet nur noch breiter!" :-))

    Simone
    Antworten 22. September 2015

    Unterhaltung zwischen meinem Mann und unserem damals 2-3 jährigem Sohn:
    Papa: Iss deinen Salat.
    Luis:Nein,shmeckt nicht.
    Papa:Ist gesund und macht nen schmalen Fuß!
    Luis:Will kein schmalen Fuß!!

    Mit 4
    "Gell Mama,der Papa hat 2 Pipimänner?
    Er hat Papa beim duschen zugeguckt...

Jen
Antworten 22. September 2015

Mein Sohn (damals 3) fragte ob er eine Zeitschrift bekommt. Ich meinte , das ich kein Geld dafür habe. Da meinte er dann später im Auto zum Papa : Papa , du hast doch Geld oder?
Papa : Ja. Ein Bisschen warum?
Sohn: Gut. Dann kannst du mir ja ein Heft kaufen. Mama hat kein Geld.

Maralein
Antworten 22. September 2015

In der Kirche beim Taufgottesdienst meiner Nichte und weiterer Babys:
Der Pfarrer kündigt das Gebet an und sagt "... Und dazu erhebt sich die Gemeinde".
Mein Großer, damals 2 Jahre, springt wie von der Tarantel gestochen auf und ruft laut: "Alle aufstehen! Zack, Zack!", und klatscht zweimal in die Hände.
In der Kirche schallendes Gelächter, selbst der Pfarrer musste Schmunzeln.

Karina Greisert
Antworten 23. September 2015

Als ich unseren Sohn (damals 3) von der Kita abgeholt habe, sagte er zu mir:"Heute gabs Brötchen mit Soße. Aber das hat mir nicht so geschmeckt." Zum Mittag gabs Hefeklöße...sooo süß

Evelyn Graw
Antworten 23. September 2015

Das mir der Rosine find ich einfach am besten. Da fragt man sich ob man sich geschmeichelt oder beleidigt fühlen soll. ?

Manuela
Antworten 23. September 2015

Meine Tochter (3) geht seit 2 Wochen in den Kindergarten. In der zweiten Woche kam sie heim und erzählte ganz stolz, dass sie mit Leon und den "Verkäuferinnen" im Kindergarten einen Flieger gebastelt hat.

Gestern hat sie ihrer kleinen Schwester die Hälfte vom Keks abgegeben: Mama, ich bin die größte Teilerin.

Kinder.... :-D

chrissi
Antworten 23. September 2015

Ich bin schwanger und habe bereits einen Sohn 3 Jahre alt. Als ich ihm erklärt habe das mein Bauch jetzt immer größer werdenden wird und wir ein Baby bekommen das darin wächst.
Hat er gelacht,dann nachdenklich geschaut und Dan zu mir gesagt " oh Mama Opa hat auch einen großen Bauch da ist auch ein Baby drinn" . Er wirkte strahlen und total überzeugt, wie ich im sagte das in Opas Bauch kein Baby ist wirkte er leicht traurig. Als ich s ihm erklärte sagte er dann okay und lachte wieder?

chrissi
Antworten 23. September 2015

Ich bin schwanger und habe bereits einen Sohn 3 Jahre alt. Als ich ihm erklärt habe das mein Bauch jetzt immer größer werdenden wird und wir ein Baby bekommen das darin wächst.
Hat er gelacht,dann nachdenklich geschaut und Dan zu mir gesagt " oh Mama Opa hat auch einen großen Bauch da ist auch ein Baby drinn" . Er wirkte strahlen und total überzeugt, wie ich im sagte das in Opas Bauch kein Baby ist wirkte er leicht traurig. Als ich s ihm erklärte sagte er dann okay und lachte wieder.

chrissi
Antworten 23. September 2015

Als ich mit meinem Sohn damals ca. 1 Jahr alt auf dem Spielplatz War,War auch eine schwangere Frau mit ihrem Kind dort. Mein Sohn ging lachen auf die Frau zu streckte ihr die arme entgegen und rief mehre male hintereinander Ball.

Isa
Antworten 23. September 2015

Herrlich zu lesen. Auch hier im Urlaub! Grüße aus Lissabon. Isa

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.