Osterei-Impro – Bastelkreationen ohne Plan


Für das Wochenendbasteln haben wir heute eine Osterei-Impro für euch. Wir möchten euch dazu inspirieren mal ganz ohne Plan zu arbeiten und zu schauen, welch wunderbare Kreationen dabei entstehen können. Das ganze ist bei uns allerdings vor weit als einem Monat entstanden… als es noch keine Kontaktsperre gab!

Schnappt euch alles, was ihr da habt – Stifte, Kleber, Sticker, Kugeln, Papier usw. Je mehr ihr nehmt, desto kreativer seid ihr.

Breitet alles vor euch aus und lasst euch inspirieren. Ganz ohne Pinterest, ganz ohne Bastelanleitung.

Wenn die Eier fertig gekocht und ausgekühlt sind, kann es auch schon losgehen! Bastelt los!

Wir waren beim Basteln nicht aufzuhalten! Unserer Osterei-Impro haben wir wörtlich genommen. Ein paar unserer Kreationen wollten wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Hier haben wir ein blau-gelb gesprenkeltes Osterei, das lediglich mit Stickern versehen wurde!

Als nächstes hat Béa, ganz in ihrem Element, etwas Kleber auf ein Ei geklatscht und mit metallic Kugeln versehen. Achtung für alle, die es nachmachen wollen: Es dauert eine Weile, bis das Ei trocknet und eventuell ergibt das Basteln mit den kleinen Kugeln eine dezente Sauerei.

Ich habe mich eher an Washi Tape (affiliate Link) gewagt und meinen Ostereiern hübsche Streifen verpasst.

Besonders stolz bin ich auch auf meinen Eiermann, dem ich mit Keramikstiften Hemd, Hose und Fliege verpasst habe!

Béa hat sich wieder den Kleber geschnappt und ein mithilfe von gelben Garn und silbernen Sternen diese Kreation hervorgebracht.


ANZEIGE


Übrigens könnt ihr mit Washi Tape nicht nur einfach aufkleben, sondern euer Eierfrau ein Tutu mitsamt Hut verpassen! Wie findet ihr übrigens ihr langes Bandana?

Und Pfeifenputzer plus Wackelaugen sind auch genial – Béa hat sich an ein Ninja-Osterei gewagt:

So sieht unser fertiger Osterei-Impro Korb aus.

Er strahlt förmlich, so bunt ist er. Wenn wir einfach mal unsere Hände machen lassen, können wir ganz viele tolle Kreationen erschaffen!

Das ist unser Input fürs Wochenende – nicht viel nachdenken! Einfach machen!

Hier noch eine Idee für Bastelhonks: Osterei Origami für Grobmotiriker!

Ostereier-Hack: Origami für Grobmotoriker an Ostern

Liebe Grüße

Béa und Mounia


ANZEIGE


Mounia
About me

Ich - 25 Jahre alt, Studentin, Kinderanimateurin, begeisterte Hobbyköchin und abenteuerlustig! Meine absolute Leidenschaft ist das Schreiben und Festhalten von Momenten.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.