Die coolsten Nudeln der Welt!


Am Wochenende braucht ihr Lustiges zum Essen. Riesig, die coolsten Nudeln der Welt mit Kindern zu kochen!

Zutaten sind: Wiener Würstchen (wir haben die guten Puten-Wiener genommen, ist besser für die Kinder) und Spaghettini. KEINE SPAGHETTI! Ihr braucht die dünnen langen Pasta, die max. 5 Minuten Kochzeit brauchen.

Schneidet die Würstchen in ca. 3-4 cm lange Stücke und steckt einfach in jeden der Stücke ca. 5-7 Spaghettini durch.

Lasst Wasser aufkochen und legt vorsichtig eure Kunstwerke hinein.

ACHTUNG 1: Wasser nicht salzen, denn das entzieht den Würstchen die Flüssigkeit und dann sind sie weniger saftig.

ACHTUNG 2: Sobald die Spaghettini weich geworden sind, Herd auf mittlerer Kochtemperatur stellen. Ist das Wasser am Blubbern, brechen die Spaghettini und die Würstchen platzen auf! Langsam köcheln lassen, ggf. 1 Minute mehr…

Vorsichtig abgiessen, auf einen Teller legen, genießen. Wer Soße will: Ketchup werden die Kinder lieben. Ich mag es nicht. Senf passt gut. Oder ganz normale Tomatensoße!


Foto machen und bei uns auf der Fanpage posten!

Guten Appetit wünschen
Elias und Béa

PS. Die Idee kam von Tobi.

(Re-blog von März 2013)

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Dein Afrikanischer Halsschmuck
28. Jan 2015
Eddy und die Mumienwürstchen: Halloween Party Food!
26. Oct 2014

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.