Eiswürfel mit Früchten – fruchtiger Genuss im Sommer


Im Sommer gibt es nichts besseres, als ein kaltes Getränk zur Erfrischung. Wir haben hier für ein ungewöhnliche Eiswürfel mit Früchten!

Natürlich kennt jeder die herkömmlichen Eiswürfel – viereckig und klein. Diese Eiswürfel sehen anders aus – sie sind länger und haben die perfekte Form für Glaser. Und dazu sehen sie mit ihren bunten Früchten super lustig aus!

Alles, was ihr für die Eiswürfel mit Früchten braucht, sind:

schmale Eiswürfelformen (wir hatten diese – affiliate Link, also mini Werbung)

Früchte

und Wasser

Und so könnt ihr die Eiswürfel mit Früchten selber machen:

Zunächst sucht ihr euch das Obst aus, das ihr möchtet und schneidet es formgerecht klein.

Als nächstes schnappt ihr euch die Eiswürfelförmchen und tut in jede Form eure Frucht hinein. Ich könnt sie beliebig variieren und untereinander mischen. Die Orange habe ich gut gewaschen und ein Stück der Schale mit hineingeschnitten. Ich habe außerdem noch eins mit Minze befüllt – es gibt doch nichts erfrischendes als ein Glas kaltes Wasser mit Eis und Minze!

Dann kommt eure letzte Aufgabe. Füllt eure Eiswürfelform mit Wasser. Achtung: nehmt weniger Wasser, weil bereits Inhalt in den Formen ist.

Dann legt ihr alles für ein paar Stunden ins Kühlfach. Achtet beim Kühlfach darauf, dass der Boden glatt ist, damit das Wasser nicht aus den Formen ausläuft.

Und fertig sind sie, die Eiswürfel mit Früchten!

Sehen sie nicht toll aus?Ich habe den Eindruck, dass sie etwas schneller schmelzen, als hekömmliche, aber das macht nichts! Schließlich kann man dann den nächsten hineintun. Am Ende hat man ein wunderschön buntes Spektakel in seinem Glas!

Übrigens, habt ihr Lust, noch mehr mithilfe von Eiswürfelformen zu kreieren? Dann versucht es doch mal mit einem erfrischendem Eiskaffee! Mit den langen schmalen Eiswürfeln klappt das genauso gut!

Eiskaffee mal anders

Probiert es auch aus!

Eure Mounia

PS. Hat euch das gefallen? Dann merkt es euch?

Mounia
About me

Ich - 24 Jahre alt, Studentin, Kinderanimateurin, begeisterte Hobbyköchin und reise- und abenteuerlustig! Meine absolute Leidenschaft ist das Schreiben und Festhalten von Momenten. Und durch ein Praktikum bin ich nun bei Tollabea gelandet und werde hoffentlich weiterhin viel lernen und den Blog damit erweitern. :)

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Blüteneiswürfel für heiße Sommertage
09. Jul 2013

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.