Folge mir

Schließen
Vor einiger Zeit haben wir die Extraausgabe vom Kindermund im Schreibstil mit euch geteilt. Und nach eurem Echo bei Facebook haben wir nun eine Extra Ausgabe zu den lustigen Kinderzetteln erstellt! Übrigens werdet ihr in den ein oder anderen Zettel sicher sofort die Corona Einflüsse, die nicht nur groß, sondern auch klein beschäftigen, finden … […]
Weiterlesen
Ostersonntag und Kindermund – das ist doch ein doppeltes Vergnügen, trotz Corona. Habt Spaß mit alle den lustigen, frechen, und teilweise auch herzerwärmenden oder gar ergreifenden Kindersprüchen: Die Kindermund-Beute auf Twitter – #tollakindermund Ich: „Ich dachte, Glockengeläut sei dazu da, die Gläubigen zum Gottesdienst in die Kirche zu rufen. Da ist doch aber kein Gottesdienst. […]
Weiterlesen
Auf in die Oster-Ferienwoche, Ihr Lieben!! Zwar noch mit einer Menge Corona-Restriktionen… aber vielleicht ein klein wenig entspannter. hoffentlich. Auf jeden Fall kommen hier zur allgemeinen Erheiterung der geliebte Kindermund mit den witzigen Kindersprüchen! Legen wir mal los mit der Beute auf Twitter: #tollakindermund "Mama, kann ich den Saugroboter anmachen? Ich habe ihm Futter in […]
Weiterlesen
Vor ein paar Tagen konntet ihr bereits in unsere #bleibtzuhause mit Kindern Tweets schnuppern, und ein wenig Kinderunfug war ja dabei…  so dass wir entschieden haben, eine Sonderausgabe für euch zu machen: Sonderausgabe #bleibtzuhausemitkindern Kinderunfug:  1. Es geht wie im Krieg zu! Pamela Baumann Kind 1 (7) hatte letzte Woche fast ein ausgestochenes Auge (sein Bruder […]
Weiterlesen
Ab in die 3. Woche #bleibtzuhause und wir brauchen dringen alle Erheiterung. Irgendwie. Ich glaube und hoffe, der Kindermund tut gut. Mir hat er gut getan beim Editieren: Hier ist die Beute #tollakindermund von Twitter: Die Erstklässlerin skyped mit Freundinnen: „Macht dein Papa auch Homeoffice?“„Ja, der ist im Keller.“„Mein Papa ist auch im Keller.“ Väter […]
Weiterlesen
Qualität kommt von Qual… und #bleibtzuhause mit Kindern? Na? In der aktuellen Corona-Situation habe ich einige Tweets gesammelt, ich finde sie treffend. Und einige passen auch durchaus nicht nur auf Homeoffice Eltern!!! #bleibtzuhause mit Kindern in der Twitterwelt: Wir müssen aufstehen.Das Kind hat heute drei Videokonferenzen. — HomestayingFritte (@Topfritte) March 25, 2020 Chorona-Chroniken Woche 2: […]
Weiterlesen
Wenn wir jetzt mehr Zeit mit den Kids haben, hören wir bestimmt mehr Kindermund und Kindersprüche! Und das ist die Beute der Woche für etwas Erheiterung und Schmunzeln. Auch in Corona-Zeiten! Die Twitter-Beute an #tollakindermund "Geh mal duschen, K2" "Wieso? Wir dürfen doch eh nicht in die Nähe anderer Leute" Und jetzt weiß ich auch […]
Weiterlesen
Ihr Lieben, Lachen und sich amüsieren gehört zum Seelenwohl! Also, habt auch in diesen verunsichernden Zeit Spaß mit den Kindermund-Kindersprüchen… und teilt sie an andere Familien weiter, weil: Ein Lächeln auf den Lippen tut einfach gut. Los geht die Beute mit Twitter und #tollakindermund [Rewe] Ich: „Kinder, bitte fasst euch nicht ins Gesicht.“ K1: „Warum?“ […]
Weiterlesen
Egal was die Welt noch so beweget, unsere Kinder sagen tolla Sachen: Kindermund!!! Hier ist eure sonntagabendliche Ladung Amüsement mit den lustigen Kindersprüchen zum Schlapplachen! Was ich an #tollakindermund bei Twitter so gefunden habe Früher Samstagmorgen, der Fünfjährige hüpft mit Polizei-Mütze und blinkender Stopp-Kelle ins Ehebett. "Ich regel hier jetzt den Verkehr!" — Wahnstreik (@wahnstreik) […]
Weiterlesen
Nun zurück in Berlin und eine Erkältung hat mich voll im Griff… Aber die Kindermund-Kindersprüche editieren geht auch aus dem Bett. Bitteschön: Die Twitterbeute an #tollakindermund TOCHTER (7): „Mama, die poppen!!!!! Guck doch mal, wie die P-O-P-P-E-N!“ Wir machen Popcorn und ich hoffe, die Nachbarn schlafen schon. — FamilienLabor ☢ (@FamilienLabor) February 28, 2020 Wir […]
Weiterlesen