Mini Pfeil & Bogen aus einem Wattestäbchen


Heute machen wir Pfeil & Bogen mal etwas anders – aus einem Wattestäbchen! Und sind wir doch mal ehrlich: In klein macht doch alles gleich viel mehr Spaß!

Das braucht ihr:

– Eisstiel oder – eigentlich noch besser diese Spateln, die es in der Apotheke gibt, mit denen Ärzte in den Rachen schauen.

– Wattestäbchen

– Zahnseide

– „Cutter“-Messer

– brauner Filzstift

Und so geht´s:

Schneidet mit Hilfe des „Cutter“-Messer´s vorsichtig an jedem Ende 2 Kerben in den Eisstiel (lasst euch hierbei von euren Eltern helfen):

So sollte das dann aussehen:

Malt doch coole Indianer-Muster auf die eine Seite eures Eisstiels, dann wirkt er noch echter:

So könnte das auch bei euch aussehen:

Knotet jetzt ein Stück Zahnseide an einem Ende des Eisstiels fest (durch die Kerben rutscht sie nicht wieder herunter):


ANZEIGE


Anschließend knotet ihr die Zahnseide auch am anderen Ende fest. Achtet darauf, dass sie nicht ganz straff ist.

So sollte der Bogen dann mit der Zahnseide aussehen, nachdem ihr alle überstehenden Reste abgeschnitten habt:

Zum Schluss müsst ihr nur noch das eine Ende des Wattestäbchens mit dem „Cutter“ abschneiden:

Damit euer „Wattestäbchen-Pfeil“ nicht gleich von der Zahnseide wegrutscht, könnt ihr ihn am abgeschnittenen Ende noch einschneiden:

Ihr müsst aufpassen, dass ihr den Eisstiel nicht zu sehr durchbiegt, sonst bricht er. Na dann kann´s losgehen:

Viel Spaß!

Und für alle, die sich zum Thema native Americans aufschlauen wollen, gibt es dieses Buch:

WAS IST WAS Junior Band 20. Indianer: Legende und Wirklichkeit 
(affiliate Link, also Werbung)

Liebe Grüße,

Béa


ANZEIGE


Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Die Konflikte-weg-Zauberformel: Eine kurze knappe Bitte
05. Aug 2015
Früher, als ich kinderlos war… – Ein Facebook Post und ganz viel von euch!
30. Jun 2015
Mit Eierkartons basteln: Osterhennen als Eierbecher
18. Mar 2015
Ostereier ohne Färben: Niedliche Tolla-Hasen!!!
11. Mar 2015
Verrückte Qualle basteln
04. Mar 2015
Das tolle Tomahawk… ähm Tollahawk für kleine Indianer
25. Feb 2015
Die Sprache der Pferde
15. Feb 2015
Für Muttertag oder als „Valentine“: Herzchengirlande
11. Feb 2015
Traumfänger DIY
04. Feb 2015

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.