Früher, als ich kinderlos war… – Ein Facebook Post und ganz viel von euch!


Als ich damals die Likes für diesen Post gesehen habe, konnte ich meinen Augen nicht glauben! Es waren über 78.000! Irre!

Elterspruch

Es ist eine Situation, die alle liebevollen Eltern nachvollziehen können. Und das soll nicht von der Tatsache ablenken, dass es tatsächlich Kinder gibt, die misshandelt werden – und dass es besser ist, einmal mehr auf der Hut zu sein, ob einem Kind gerade etwas Ungutes widerfährt!

Dennoch, für die meisten Fälle, ist das etwas, was ihr genau kennt – und deswegen kommt nun eine volle Liste mit Vorschlägen von euch:

Also:

Früher, als ich kinderlos war, hätte ich gedacht, nebenan wird ein Kind ermordet.
Heute weiß ich:

  • es bekommt den Schlafanzug angezogen
  • oder es wird gebadet
  • oder geduscht
  • oder die Zähne geputzt
  • oder die Haare gekämmt
  • oder die Nase geputzt
  • oder Nägel geschnitten
  • oder Ohren sauber gemacht
  • oder die Mütze soll aufbleiben
  • oder die Süßigkeiten verboten
  • oder es sind 4 Kartoffeln statt 3 auf dem Teller
  • oder die Soße berührt die Kartoffeln
  • oder an dem Würstchen is noch Pelle dran
  • oder die Becherfarbe ist falsch
  • es sind keine Maultaschen mehr im Kühlschrank
  • oder die Ketchupflasche ist leer
  • oder die Bärchenwurst ist alle
  • oder die Marmelade wird von rechts nach links aufs Brot geschmiert und nicht anders herum
  • oder es darf nicht in Badeanzug in den Kindergarten
  • oder es darf bei 30 Grad nicht die Winterstiefel in den Kindergarten anziehen
  • oder Mama serviert unerhörterweise Wasser statt Saftschorle
  • oder das T-Shirt hat die falsche Farbe (ohne Feurwehr!)
  • oder die Unterhosen mit „Nuupi und Woodsdog“ sind alle der Wäsche
  • oder Sandalen im Schnee sind kein geeignetes Schuhwerk
  • oder Mama schaltet die PlayStation aus
  • oder der Bruder ist zuerst an der Türe
  • oder, das T-shirt ist kein Fussballtrikot
  • oder Mama ist zuerst bei Rewe durch die Tür gegangen
  • oder es darf nicht den dreckigen Pulli von gestern anziehen
  • oder es muß Medizin nehmen 
  • oder das ausgesuchte Spielzeug für das Happy Meal ist falsch
  • oder das Eis ist runter gefallen
  • oder es läuft die falsche Folge von „Q Pootle 5“
  • oder die Sonne scheint morgens ins Gesicht wenn man den Rollladen hoch macht
  • oder die Stücken des Marmeladenbrotes sind nicht quadratisch geschnitten
  • oder es darf nicht mit Ameisenköder spielen
  • oder die eine Salzstange ist länger als die andere
  • oder das Trinken ist alle
  • oder es ist noch etwas zu trinken da
  • oder die Hände müssen gewaschen werden
  • oder es wird nicht Hände gewaschen
  • oder es darf keine DVDs aus dem Regal ziehen
  • oder es darf nicht ins Wohnzimmer
  • oder es muss ins Wohnzimmer
  • oder die Musik ist aus
  • oder die Musik ist an
  • oder die Socke ist nicht richtig gezupfelt
  • oder jemand anderes hat den „Stop-Knopf“ im Bus gedrückt
  • oder die Katze will keine Unterhose anziehen
  • oder die Katze will keine Spängchen im Haar
  • oder der Stein, der auf dem Wasser schwimmen sollte, geht einfach unter
  • oder das Kind winkt einem Mann im Fernsehen, aber der Mann winkt nicht zurück
  • oder auf der (vom Kind gewünschten) Champignon-Pizza sind tatsächlich Champignons
  • oder das Kind darf keine Sandalen anziehen, nur weil draußen ein bisschen Schnee liegt
  • oder das Kind darf Sonntags nicht in den Kindergarten
  • oder das Kind soll Montags in den Kindergarten
  • oder die Mama hat die Stifte falsch eingeräumt ins Mäppchen

Oder noch was? Kommentiert einfach weiter unten!

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Das Wort „Ausnahme“ wird aus dem kindlichen Gehirn sofort gelöscht und durch „Yeah, Mama hat`s erlaubt“ ersetzt
12. Oct 2018
Mama sein = viele verschiedene Jobs mit Mini-Grundgehalt
09. Sep 2018
20 Sätze, die nicht helfen – vor allem Menschen in schwierigen Situationen
13. Aug 2018
Hobbies? Was wirklich die „Hobbies“ einer Mutter sind…
23. Jul 2018
„Was Eltern sagen, was Kinder verstehen“ – eine lustige Sammlung
01. Jul 2018
Eltern-Blogger-Trends mit Anja & Nicole von Frau und Frau W – eine vergnügte Regenbogenfamilie mitten aus Berlin
19. Apr 2018
Tolla Tollabea lustige Familiensprüche – Teil 2
27. Feb 2018
Drei Kinder, davon ein Neugeborenes – wie kann man seine Aufmerksamkeit in einer Großfamilie teilen?
23. Feb 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 128
28. Jan 2018

26 Kommentare

Tina vom Tulpentopf
Antworten 30. Juni 2015

Oder es bekommt die Harre geschnitten. Oder beim Haareschneiden sind drei Minihaare unterm Umhang gelandet. Oder das Kind soll in die Badewanne. Oder aus der Badewanne raus. Oder es ist zu früh für "Yakari". Oder eben schon zu spät. Oder es läuft jetzt "yakari" obwohl doch "Mia and me" laufen sollte. Oder die Schwester ist zuerst auf der Toilette. Oder eben nicht. Oder sie ist schon fertig mit Zähneputzen. Oder eben nicht. Oder der kleine Bruder will nicht mit der großen Schwester spielen. Oder eben doch. Oder etwas völlig anderes. Oder genau das gleiche. ...

Martina
Antworten 1. Juli 2015

Es ist so witzig weil's stimmt. ;-)

Niko
Antworten 1. Juli 2015

oder der Frischkäse ist auf der Marmelade und nicht drunter // oder die falsche CD ist im Player // oder die CD geht nicht, weil sie andersrum im Player drin ist // oder das Kind will der Oma am Telefon nicht hallo sagen, aber dann, wenn man aufgelegt hat // oder das Kind will "Nille-Eis", will aber dann auf einmal "Schoscholade" // oder das Kind will nicht ihren Anna-Elsa-Ball sondern den gleichen, den die Schwester hat // oder weil es den gleichen Ball hat // ... gibt sooooo viele oders :D

Caternzwerg
Antworten 1. Juli 2015

Alles wahr! Aber wisst Ihr genervten Eltern was - es hört auf! Irgendwann. Bestimmt!!! Meine sind 10 und 15(!) - und immer noch gibt es Geschrei, wenn einer ein (angeblich) größeres Eis hat. Oder mehr Geschenke an Weihnachten (Wert der Geschenke zählt da (erstmal) nicht, nur die Anzahl der Päckchen). Oder DAS T-Shirt/DIE Unterhose/xxx (von ca. 1000) ist in der Wäsche/hat ein Loch/ist zu klein. Oder das Handy ist nicht geladen ... Aber immerhin: Das Geschrei ist nicht mehr so laut wie früher. Oder ich bin einfach in dem Alter, wo das Gehör nachlässt ;-)

Zuzana
Antworten 2. Juli 2015

Oder der Bruder hat das Zellofan vom Nutella-Glas durchstochen...

Sylvi
Antworten 3. Juli 2015

Meine Tochter (4) fragte mich ob beide Häschen "kariert" sind? Als es darum ging ob sie Junge bekommen können! Könnt mich heute noch totlachen

Sabrina
Antworten 22. Oktober 2015

Der Kinderriegel ist auseinander gebrochen, wenn er ausgepackt wird...
Es muss mit Haare geduscht werden...

    Mia
    Antworten 23. Oktober 2015

    Oh, ja... "mit Haare" ist übel... :-D

Andreas
Antworten 23. Oktober 2015

oder Mama und Papa wollen die blauen Bonbons ( = Spülmaschinentabs) nicht teilen.
oder es darf nicht die schöne blaue Limo (= Glasreiniger) trinken.
oder es wird angeschaut.
oder es wird nicht angeschaut.

Toni
Antworten 2. März 2016

Oder er hat ein Stück aus der Brezen gebissen und geschluckt-aber die Brezen soll wieder "zu" sein

    Kalia
    Antworten 3. März 2016

    Großartig! Das könnte von meiner sein. :D

Kathrin
Antworten 15. Mai 2016

Oder es sind nur noch kaputte Kekse da
Oder man geht "den falschen Weg"
Oder Mama hat den falschen Teller/Becher ..... gegeben.
Mama hat den Teller gegeben
Mama hat die Schuhe angezogen
Mama soll die Schuhe anziehen
Mama hat zuerst ihre eigenen Zähne geputzt
Mama hat Mausi s Zähne zuerst geputzt
Das Messer hat irgendwann Butter berührt.
Maus soll ihre Socken anziehen
Maus hat Socken an
...... auf der einen Seite soll alles gleich bleiben
Auf der anderen ist plötzlich alles anders.

Dani
Antworten 17. Mai 2016

Oder jemand hat sich getraut den Deckel vom Joghurt abzuziehen (Joghurt wird dann vor soviel Geschrei garnicht mehr gegessen)

Ankale
Antworten 6. Juli 2016

Oder die "falsche" Fruchtzwerg wir gereicht
Oder es darf keinen Sand essen
Oder es darf kein Chlorwasser trinken
Oder es darf keinen Schnee essen

Nette
Antworten 19. August 2016

... Oder Mama legt ihre Decke nicht faltenfrei hin.... Oder Mama hat keine Feuchttücher zum klitzekleinen Krümel am Mundwinkel abwischen gleich parat... Oder Mama stellt sich nicht genau an die Stelle im Zimmer, wo sie es sich vorstellt... Oder der Nachbarsjunge macht noch Mittagsschlaf, obwohl sie schon fertig damit ist... Oder Mama will ihr beim umziehen helfen, obwohl sie es selbst noch nicht kann und fast hinfällt. Oder Mama liest nicht noch ein allerallerallerletztes Gutenachtbuch vor...Und vorallem: Mama kann nicht Gedankenlesen :D

Ulf K.
Antworten 19. August 2016

Toll finde ich ja "die Soße berührt die Kartoffeln" :-)
Bei uns gab es z.B.: das Messer zeigt beim Durchschneiden des Brotes in die falsche Richtung...

Jenny M.
Antworten 20. August 2016

Das Messer liegt im Gabelfach

Linda Klos
Antworten 21. August 2016

Oder es gibt nur ein Löffel Hustensaft :-)

Kati
Antworten 10. Oktober 2016

Sohn möchte unbedingt gaaaaanz dringend jetzt auf der Stelle zu Oma.
> Wir fahren aber erst in einer Stunde.
Dann will Sohn überhauuuupt nie gar nicht mehr mit!!

Susisanne
Antworten 10. Oktober 2016

Oder der Pfannkuchen ist auf der falschen Seite mit Nutella beschmiert.
Oder die Ränder des frisch gebackenen Pfannkuchens sind zu trocken.
Oder der Schinken ist eckig statt rund.

Ina
Antworten 10. Oktober 2016

Und als Strafe für den angezogenen Schlafanzug wird man für immer und ewig nicht mehr zum Geburtstag eingeladen. Und nur noch der Bruder und der Papa sind noch seine Freunde ;-))

Biene
Antworten 10. Oktober 2016

Hab sehr gut gelacht . Allerdings kenne ich solche Szenarien so gut wie garnicht. Mach ich jetzt was falsch??

    beabeste
    Antworten 10. Oktober 2016

    Nein, du machst alles super. Oder einfach mal Glück gehabt...

Stephanie
Antworten 3. Februar 2017

Entweder leide ich unter Gedächtnislücken oder meine Kinder waren nie so kompliziert :) richtig ausdauerndes Zorngeschrei kenne ich von beiden nicht. Aber witzig ist es allemal

Kathleen
Antworten 6. April 2017

Oder der grüne Lego Ninja sitzt im Auto vom roten Ninja
Oder Mama hat den Ballon zu hoch geworfen
Oder Mama hilft nicht beim anziehen
Oder Mama hilft beim anziehen

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.