Alu Flaschentaucher


Der Flaschentaucher ist ein spannendes physikalisches und schnelles Experiment mit einer Wasserflasche und etwas Alufolie – es fasziniert Kinder und Erwachsene! 

Der typische „Cartesische Taucher“ ist ein Klassiker. Aber bevor ihr versucht, den mit Röhrchen und Hohlkörper mühsam nachzubilden, lasst euch gesagt sein: Es geht auch einfacher! Mit Alufolie! Tolla!

Und zwar kinderleicht: Nehmt einfach ein ca. 15 x 15 cm großes Stück Alufolie und formt damit ein Fischlein. Feste drücken beim Formen!

Drückt ihn ordentlich zusammen, am besten mit dem Griff eines Löffels. Die Alu-Schichten müssen gut aufeinander gepresst werden!

Nehmt eine randvoll gefüllte Plastikflasche mit Wasser und steckt das Fischlein hinein.

Schraubt den Flaschenverschluss richtig fest zu.

Wenn man auf der Flasche herumdrückt, sinkt der Alu-Fisch. Lässt man los, steigt er nach oben. Das Prinzip ist das Gleiche wie beim klassischen Cartesischen Taucher: Wasser ist schwerer als Luft. In den Falten des Alu-Fisches stecken klitzekleine Luftbläschen. Deswegen schwimmt der Alu-Fisch normalerweise im Wasser oben. Erhöht man den Druck in der Flasche, werden die Luftbläschen zusammengedrückt, die Dichte der Luft erhöht sich und Wasser dringt an die Stelle: Der Alu-Fisch wird schwerer und sinkt nach unten.

Tja, das ist Physik.

Wer ein Stück Glaskunst lieber hat, kann sich diese Teufelchen im Glas zulegen: (affiliate link. also Mini-Werbung)

PS. Will der Alu-Fisch nicht sinken? Presse ihn fester zusammen.
Sinkt der Fisch gleich nach unten? Lege noch eine kleine Alu-Schicht drumherum.

(re-Blog von Januar 2013)

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Eine Cobra aus Eisstäbchen! Grandios!
30. Jan 2018
Plastik – überall! Kleine Aktion mit Gewinnspiel zum Welt-Vegan-Tag – ecover Handspülmittel, Verlosung
01. Nov 2016
Das Rasierschaumexperiment
07. Jan 2015
Tolla Milch Experiment
03. Nov 2013
Das Loch in der Hand – Experimente für Grundschüler
18. Sep 2013
Warum trennt sich Öl von Wasser?
21. Aug 2013

2 Kommentare

Lena
Antworten 13. Februar 2019

Geht daa trotzdem der fisch hat schließlich keinen hohlraum wie der klassische Taucher?

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.