Das Bescheuerteste, was Eltern aus Müdigkeit getan haben – oder: Urlaubsreif, die Dritte!


„Eltern und Müdigkeit: Was war das Bescheuertste, was ihr aus Übermüdung getan habt?“. Als ich die Frage gestellt habe, ahnte ich nicht, dass ich hinterher mir beim Lesen der Antworten vor Lachen den Bauch halten würde…

Lest selbst, ich habe nur eine kleine Auswahl hier, und die hat es in sich. Da wir bereits zwei Urlaubsreif-Ausgaben hatten, hat sich einiges wiederholt, z.B. der Mega Klassiker: Im Supermarkt den Einkaufswagen OHNE Kind drin hin und her bewegen!


ANZEIGE


Hier sind die neuen Erlebnisse:

Urlaubsreif, die Dritte: das Bescheuerteste, was Eltern aus Müdigkeit getan habe

1. Kinder und Tiere – fast das gleiche, oder?

Birgit Götz
Ich habe mal das Hundefutter auf den Tisch zum Kind und das Müsli den Hunden hin gestellt 🙈
Irgendwie war keiner zufrieden und ich noch: was ist denn? Iss! 🤣😅
Ich weiß nicht wer dümmer geschaut hat, das Kind oder der Hund 😂
Hab es dann aber gerafft und es bekam jeder sein Frühstück…

Natalie Sidler-Vrticka
Den Sohn mit dem Namen der Katze ansprechen und umgekehrt🙃

2. Lebensmittel und Geräte – was nicht zusammen passt, wird passend gemacht!

Jennifer Bas
Tiefgefrorene Toastbrotscheiben in den Thermomix gelegt und mich gewundert, dass sie nicht cross werden.

Danni Mahler
Die Kartoffeln in den Müll…ist mir aufgefallen, als ich die Kartoffelschalen ins Wasser gelegt habe😂😂😂

Lenita Carlos
Milch in Wasserkocher, Müsli in Kochtopf!

Susi Rempe
Morgens Kaffeeautomat an, Tasse darunter, Milch in die Tasse, Kaffeeknopf gedrückt, Automat sagt „Kaffeebohnen leer“, Kaffeebohnen in die Tasse gekippt, mich gewundert warum immer noch kein Kaffee kommt.

Sabine Kunze So
Übermüdet das ich nachts Kaffee/den ich immer fertig hsbe/in die Babyflasche gefüllt.
Ehe sie ihn bekommen hat, habe ich es gemerkt.

Franziska Zwicknagl
Klassiker: Kaffeemaschine einschalten, dem Kaffee zugucken, wie er in die Tropfschale läuft und sich fragen, was an dem Bild falsch ist. Dann die Erkenntnis: Tasse drunter stellen hätte geholfen…

Andrea Gapunkt
Morgens um 5 beim Kuchenbacken den Finger in den Stabmixer gesteckt. Finde den Fehler, morgens um 5? Finger im Stabmixer? Oder Hefeteig überhaupt mit nem Stabmixer zubereiten? 🤦‍♀️
Ich hab dann meinen Mann geweckt mit den Worten: „Du Schatz, ich hab mir grad‘ die Fingerkuppe abgetrennt, ich glaub ich muss zum Arzt: “Und was sagt er, bevor er die Küche sah? „Das du immer so übertreiben musst.“
Die Ärztin in der Klinik hatte in jedem Fall auch noch keine Kinder. Die hat mir kein Wort geglaubt 🙅‍♀️

3. Stunts und Parkmanöver – einfach nur RRRUMMMS

Alexandra Risch
Alexandra Risch Piepende Parktronic beim rückwärts einparken, quasselnde Kids auf der Rückbank, Telefonat über die Freisprecheinrichtung und parallel dazu ein Wolkenbruch…. und völlig übermüdet weil die Kids wegam Zahnen 3 Nächte zum Tag gemacht haben. Welche Quelle stellt man ab? DIE PARKTRONIC, richtig und PAMM ans andere Auto ran 💥🤦🏻‍♀️

Elli Zolldann
Rückwärts aus der Doppelgarage mit Mittelpfeiler gefahren und vergessen die Fahrertür zu schließen.

4. Stylingunfälle

Inipi Gänseblum
Im Auto stillen, das Kind beim Mann im Auto lassen, kurz zu Alnatura rein flitzen und erst beim raus kommen bemerken, dass das Oberteil noch in Stillposition ist 😭

Marilen Valentina Erjautz
Beim Aufräumen alle am Boden liegenden Glitzerhaarspangen der Mädchen in die eigenen Haare getan.
Bin dann unwissentlich so einkaufen gegangen😂 und hab mich gewundert warum die Leute so schauen😂😂😂


ANZEIGE


Tieroase Am Berg
Als die Große 3 Jahre alt war und die mittlere ein halbes Jahr, hatte die Große mir meine Haare schön gemacht mit ihrem Glitzer – pinken – Einhorn – und Schmetterlingshaarklammern.
Letztendlich bin ich damit den ganzen Tag rumgelaufen, beim Kindergarten gewesen, einkaufen gewesen usw. Erst als mein Mann abends heim kam und er lachend meinte, ich sähe ja schick aus, habe ich bewusst wahr genommen, dass ich so schon den ganzen Tag rum laufe 😅
Aber als ich mich dann im Spiegel betrachtet habe, um zu beurteilen, wie schlimm ich aussehe, musste ich zugeben, dass ich ca 20 Jahre jünger aussah… Also quasi wie 5 🤣

Katrin Hötzl
Beide Kinder zum Spazieren gehen angezogen, mich die ganze Zeit über die blöden Blicke gewundert und erst beim Heimkommen gemerkt, dass ich vergessen habe einen Rock anzuziehen…

5. Tatort Badezimmer

Solvejg Schröder
Mit Brille auf der Nase, unter die Dusche 🙈Hab mich dann gewundert, warum es so neblig ist 😂

Sandy Wilhelm
Die Wäsche in die Kloschüssel statt in die Waschmaschine direkt daneben, kein Plan, warum.
War krass mit nem Frühchen, das vollste Aufmerksamkeit gefordert hat. Heute ist sie 20.

Saskia Schorr
Statt Deo, Haarspray unter die Achseln gesprüht. 🤪 🤦🏼‍♀️

6. Jenseits von Raum, Zeit und Objekten

Conny H. Ahne
Mich im vorbeigehen, vor meinem eigenen Schatten/ Spiegelbild erschrecken. Ich dachte immer da steht jemand. 😅

Daniela Sander
Ich hab mich neulich mit dem Kleinen morgens kurz hin gelegt. Als ich wach wurde, hab ich auf mein Handy geguckt, ganz panisch den Kleinen gepackt und im Stechschritt zur Kita.
Die Erzieherin der Mittleren guckt mich ganz verstört an: Hab ich was verpasst?
Ich: Äh, ich bin zum Abholen hier.
– Joar, aber sie wissen schon, dass sie anderthalb Stunden zu früh da sind?
Ich hab vor lauter Müdigkeit die Uhrzeit nicht auf die Reihe bekommen und bin darum viel zu früh los 🤦🏻‍♀️

Antje Willer
Ich hab unsere Tochter zur Schule gebracht sonntags. Mich noch über den lernen Parkplatz gefreut und erst da gemerkt hier passt was nicht. Tochter 9 Jahre war stinksauer und schimpft bis heute… Sie hatte es mehrfach gesagt, dass an dem Tag keine Schule ist.

Nicole Jenny
Ich habe mein Handy gesucht, vom Festnetz aus angerufen, unterwegs in den oberen Stock bereits vergessen was ich suchte, weil ja mein Handy klingelte, habe mich gewundert, weil es „ Home“ anzeigt, tatsächlich abgenommen und HALLO? gesagt🤦‍♀️

Be Mi
Auf die Uhr geschaut, festgestellt dass ich viel zu spät bin. In Windeseile angezogen und ab ins Auto.
Dort habe ich dann erstmal überlegt was ich eigentlich wollte und wohin ich musste. Ist mir bis heute nicht eingefallen.
Es ist mittlerweile 11 Jahre her 😂

Nic Sim
Wollte Geld am Automaten holen und irgendwie kam meine Karte immer wieder raus. Ich war schon richtig sauer, bis mich jemand darauf hinwies, dass ich gerade versuchte meine Krankenkassenkarte in den Automaten zu stecken🙈

7. Kinder vergessen & verlegen – wo waren sie noch mal, und wenn ja, wie viele?

Jennifer Bas
Auto aus der Garage geholt – um die Kleine, damals 2,5 Jahre alt, nicht aus Versehen zu überfahren, habe ich sie immer in den Kofferraum gesetzt, dann den Wagen herausgefahren, die Garage geschlossen und danach erst die Kleine in den Kindersitz gepackt.
Bis auf den Morgen, an dem kurz vor Ankunft am Kindergarten ein zartes Stimmchen aus dem Kofferraum kam:
„Ich sitz immer noch hier hinten neben der Sprudelkiste…“

Tinchen Barth
Nicht mehr gewusst wo ich das Kind schlafen gelegt hab 🤣 verzweifelt die 100 Schlafstellen im Haus abgesucht!!!

Caro Lindemeyer
Meine Tochter vergessen, zur Tagesmutter zu bringen. Erst auf dem Parkplatz vor der Arbeit ist mir aufgefallen, dass sie ja noch im Auto sitzt.🙈🙈🙈

Und, gibt’s aus eurer Sicht eine Rubrik von „Urlaubsreif“, die wir noch nicht hatten?

Liebe Grüße,

Béa

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Die wirksamste Einschlafgeschichte aller Zeiten
08. Apr 2019
Urlaubsreif, die zweite! Noch mehr witzige Anzeichen, dass du dringend Urlaub brauchst
22. Nov 2018
Vorzeitig in die Ferien fliegen – für den Familienurlaub freigestellt?
29. Jun 2018
Kinderreich alleinerziehend – der unmögliche Spagat zwischen Großfamilie und Vollzeitjob
23. Apr 2018
Die Lieblingsbelletristik der Eltern – Ferienlektüre für Erwachsene
31. Jul 2017

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.