Dinge, die wir trotz besseren Wissens immer wieder falsch machen


Heute Abend zum Schmunzeln eine einfache Liste von Dingen, die wir nie auslernen – also Dinge, die wir trotz besseren Wissens immer wieder falsch machen

Ich habe angefangen mit:


ANZEIGE


Mit Hunger im Supermarkt einkaufen.

Sprudelflaschen schnell aufmachen.

Glauben, dass ich noch weiter schlafen kann mit voller Blase.

Küchenschränke offen lassen und dann mit dem Kopf dagegen anstoßen.

Gläser in die Spülmaschine einräumen, ohne sie vorher zu leeren.

Auf Backanleitungen starren und sich fragen, welche die „mittlere Schiene“ ist.

Handy oder Kaffeetasse auf das Autodach nur kurz abstellen.

Über „revenge bedtime procrastination“ hat ja Mounia schon geschrieben.
Und: am nächsten Morgen dann „nur noch 5 Minuten“.

Und Marlene Hellene über den Besuch eines Spielzeugladens mit Kind im November.

Dann über Twitter noch mehr Dinge, die wir trotz besseren Wissens immer wieder falsch machen, gesammelt:

Und was fällt euch ein an Dingen, die wir trotz besseren Wissens immer wieder falsch machen?

Liebe Grüße,

Béa

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

10 besondere Dinge, die wir unseren Kindern erlauben
01. Jan 2019

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.