Obstfächer DIY für warme Tage – aus Papptellern


Wollt ihr ein klasse DIY für warme Tage? Liebe Leute, es ist warm draußen, juhuuu! Damit wir für die hohen Temperaturen gewappnet sind und nicht so schnell ins Schwitzen kommen, haben wir hier die ultimativen Obstfächer gebastelt. Yeah!

Für die coolen Obstfächer als DIY für warme Tage braucht ihr folgende Materialien:

Pappteller, Schere, Becher, Wasser, Pinsel, Klebeband, Wasserfarben, Holzspieße.


ANZEIGE


Zuerst schneidet ihr den Pappteller V-förmig aus.

So, dass es ungefähr so aussieht.

Nun bemalt ihr die ausgeschnittene Pappfläche nach eurer Lieblingsfrucht!


ANZEIGE


Mit einem schwarzen Stift könnt ihr einige Details, wie z.B. Kerne, malen.

Unser Fächer braucht nun einen Stiel. Beklebt die obere, spitze Seite des Holzspießes mit Klebeband, so, dass ihr euch später nicht daran verletzen könnt! Spitze Seite also nach oben zeigend. Nun ein paar Klebestreifen mehr für einen besseren Halt.

Tadah! Zum Schluss sieht es dann so aus. Wir wünschen euch viel Spaß mit den Obstfächern und viele schöne erfrischende Sommertage!

Na, bastelt ihr auch so ein DIY für warme Tage?

Liebe Grüße,

Béa

(Reblog des DIY für warme Tage aus der Tollabox-Zeit; auf dem Bild ist unsere damalige Praktikantin Debbie)

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Elternsprechtag – oder Horrortag, wie ich ihn so schön nenne
06. Sep 2021
Hitze-Hacks fürs (Home)-Office
06. Jul 2021
Das Kind wächst nicht schneller, wenn man daran zieht! – Auszug aus dem neuen Buch von Nathalie Klüver
18. Jun 2021
Für mehr Urlaub- und Sommerfeeling: Leckerer Island Cheesecake (ohne Backen)
13. Apr 2021
Kinderrechte sind Menschenrechte und das fängt zu Hause an
11. Mar 2021
Die kleine Hummel Nia und die Gefühlswolken
05. Mar 2021
Vom inquisitorischen Warum zu verbindenden Gesprächen
10. Feb 2021
Die Kraft der Erstbegegnungen und die Gefahr von Schubladendenken
03. Feb 2021
Ey, das wäre schön blöd nicht an Wunder zu glauben – Gastbeitrag von Evelyn Meißner
16. Dec 2020

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.