Für den Weihnachtsmorgen – Leckere Pfannkuchen mit Weihnachtsmotiven


Für den Weihnachtsmorgen habe ich hier eine leckere Frühstücksidee für euch: Pfannkuchen mit Weihnachtsmotiven!

Nach meinen Halloween-Pancakes bin ich wieder auf den Geschmack von Pfannkuchen gekommen, und nachdem ihr vielleicht wisst, dass ich gerne nach einem bestimmten „Motto“ esse, kommen nun die Pancakes in leckerer Weihnachtskreation!


ANZEIGE


Das braucht ihr für die Pfannkuchen mit Weihnachtsmotiven:

200 g Mehl
200 ml Milch (Ich hatte Hafermilch)
2 Eier
1-2 EL Zucker
Eine Prise Zimt
Ein halbes Pck. Backpulver

Und so gehen die Leckere Pfannkuchen mit Weihnachtsmotiven:

Zunächst müsst ihr ganz „normal“ den Teig anrühren. Mischt damit alle Zutaten zusammen und vermengt sie zu einem glatten Teig. Anschließend erhitzt ihr die Pfanne mit etwas Öl.

Nun zu den Pfannkuchen. Theoretisch könnt ihr auch große machen und die Kreise später sie mithilfe eines Glases ausstechen. Ihr könnt aber auch kleine Pfannkuchen backen. Nehmt dafür keine Kelle, sondern einen Esslöffel und gebt kleine runde Kleckse in die Pfanne. Wenn sich an der Oberfläche kleine Pünktchen bilden, könnt ihr sie auf die andere Seite drehen.

Dann das Garnieren:

Für den Schneemann braucht ihr drei kleine Pfannkuchen. Für das Gesicht und die Knöpfe habe ich Schokodrops benutzt. Für den Hut und Die Arme eine zurechtgeschnittene Dattel!

Das Rentier geht auch ganz leicht – ich habe lediglich die Öhrchen aus einem größeren Pfannkuchen geschnitten (das geht theoretisch sogar mit einer Schere, weil der Teig echt stabil ist!)

Die Augen bestehen aus Blaubeeren und werden auf den einen Pfannkuchen gesetzt, und die rote Himbeere (die als Nase dient), auf den anderen Pfannkuchen. Übrigens ist es nur Zufall, dass der Pfannkuchen, der die Schnauze sein soll, so dunkel geraten ist – aber ich finde, es passt!

Wenn ihr mögt, könnt ihr eure Teller noch mit Puderzucker bestreuen, aber ich persönlich mag es ohne!

Und das war’s auch schon!

Fertig sind die leckeren Pfannkuchen mit Weihnachtsmotiven!

Bestimmt gibt es noch viele andere Motive – der Klassiker ist natürlich der Weihnachtsmann! Hier noch mehr Inspiration für euch!


ANZEIGE


Probiert es auch aus!

Mehr Weihnachtsleckereien gibt es hier:

Winterliche Schneemann-Pizza selber machen

Liebe Grüße
Mounia

Mounia
About me

Ich - 25 Jahre alt, Studentin, Kinderanimateurin, begeisterte Hobbyköchin und abenteuerlustig! Meine absolute Leidenschaft ist das Schreiben und Festhalten von Momenten.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Fluffige Halloween Pancakes in festlicher Grusel-Edition!
30. Oct 2021
Osterhase aus Pancakes
31. Mar 2021
Fluffige Buttermilch Pancakes – als Valentinsfrühstück? Oder einfach so?
13. Feb 2020

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.