Herzbild zum Muttertag


Wie immer braucht ihr für unseren Mini Material Mittwoch ganz wenig Material:

alte Zeitschriten (mit möglichst vielen bunten Bildern), eine Schere, einen Stift und ein feste Pappe oder gar eine Leinwand.

Reißt aus der Zeitschrift möglichst viele und unterschiedlich farbige Seiten heraus. Je bunter und abwechslungsreicher die Abbildungen sind, desto schöner ist später euer Kunstwerk.

Faltet das Blatt nun so wie unsere Alix das im Bild unten auch macht.

Nun zeichnet ihr eine Herzhälfte an den Rand der eingeknickten Seite.

Schneidet die Herzhälfte aus und tadaa ihr habt ein ganzes Herz!

 

Nun beklebt ihr eine Herzhälfte und klebt sie wie im Bild unten auf das große Papier.

Je mehr Herzen, desto besser!

Alix und Lum Lum sind ganz aus dem Häuschen! Ein tolles Geschenk zum Muttertag!

Viel Spaß dabei!

Eure Debbie

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Geliebte Weggefährten verbleiben auf der Leinwand – Gastbeitrag von der Künstlerin Tamara Tavella
16. Jul 2019
Sand in den Schuhen, Flecken auf den Kleidern – Ja, Kinder dürfen sich dreckig machen!
06. Jul 2019
Die Typologie der „Kindersünden“ – 4 ganz nervige Angewohnheiten von Kindern
03. Jul 2019
Deswegen ist Bestrafung mit Schweigen nicht nur seelische Grausamkeit, sondern Machtmissbrauch!
29. Jun 2019
Lustige Zebra Gießkanne aus einem alten Tetra Pack basteln! Upcycling!
25. Jun 2019
Handy zocken am Spielplatz und das mit 4? Kommt die „Jugend von heute“ nicht mehr an der Digitalisierung vorbei?
18. Jun 2019
Mit meinem Teenager so reden, so dass es ein wirkliches Gespräch gibt – was ich tun kann
25. May 2019
Muttertag 2019 – 2020 wird schöner – hoffentlich.
13. May 2019
Last-Minute-Geschenk zum Muttertag
09. May 2019

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.