Mit dem Essen spielt man DOCH!


Da einige von Euch sich auf Facebook interessiert gezeigt haben, hier einige Ideen! Am besten tobt ihr euch am Gemüseregal im Supermarkt mal richtig aus und dann alles auf den Küchentisch. Der Food-Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!!!

Mit den einfachsten Hilfsmittel lassen sich ganz kreative Wesen, kleine Monsterchen oder auch Olchis bauen. 

 

Übrigens, um Sojasprossen oder Karottenschnipsel auf Champignons zu montieren, ist es gut, vorher Löcher mit einem Zahnstocher zu bohren. 

Wetten, dass die Knirpse jetzt auch mal probieren wollen! 

Liebe Grüße 

Sarah (alias Lumlum die Emphatische)

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Los! Seid Teil einer Zuckerrevolution! * Werbung für REBELICIOUS von den Gründern der FRECHEN FREUNDE
16. Aug 2018
Backe, backe in der Weihnachtsbäckerei – Verlosung und Werbung
24. Oct 2016
„Ich habe mich fast halbiert“ – Sarah und ihre Erfolgstory im Abnehmen als Mutter
01. Feb 2016
Über den Tellerrand
12. Jul 2013

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.