Gesunde Weihnachten! Tannenbaum und Schneemann aus Gemüse


Awww! Ich habe gerade selbst im eigenen Blog gestöbert und was Süßes gefunden…. ein ganz alter Blogpost mit Eddy… ist das nicht süß?

Das Auge isst mit! Eddy hat hier einen Fenchel-Weihnachtsmann und einen Lauch-Gurken-Tannenbaum gebaut. Und das geht so:

Hände und Gemüse gut waschen!

Drei aufeinander gesteckte Fenchelknollen ergeben einen prima Schneemann. Wenn die Knollen wegkullern wollen: Einfach mit Zahnstochern nachhelfen!

Für die Nase hat Eddy eine kleine Chilischote benutzt, für die Augen kleine Nelken und für die Knöpfe Mandeln. Mit einer Messerspitze kleine Löcher vorbohren, um Platz für die Chilischote, die Mandeln und die Nelken zu machen. Der Hut entsteht geschwind aus einer Avocado.

Um das Ganze abzurunden, werden wir noch einen leckeren Guacamole-Dipp zaubern. Das Rezept dazu verschicken wir als Schmankerl in unserem nächsten Newsletter….und nach und nach dann auch weitere tolla Rezepte.

Der Schneemann bekommt jetzt vom Tannenbaum Gesellschaft. Als Basis dient ein Apfel. Den hat Eddy angeschnitten, ausgehöhlt und darin eine Karotte platziert.

Zahnstocher, die halbiert wurden, dienen als „Äste“, um den Tannenbaum zu gestalten. Dafür werden Gurkenstreifen und das Grün von Lauchzwiebeln auf den Zahnstochern rund um die Karotte befestigt. Nun fehlt nur noch der Baumschmuck: Cherry-Tomaten und Paprika-Stücke. Rauf damit auf die Enden der Zahnstocher und schon ist er fertig: der vitaminreiche Weihnachtsbaum.

Eine leckere Abwechslung zu Weihnachstplätzchen. Erfahrungsgemäß verführt so ein selbst gestalteter Weihnachtsbaum Kinder sogar mal zur ein oder anderen Vitaminaufnahme durch das Verzehren der „Zweige“ und „Kugeln“. 🙂

Liebe Grüße

von Eddy, Béa und den Kreativ-Tollas

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Nein, ich feiere kein Ostern! Kinder ohne christlichen Hintergrund brauchen kein Mitleid, wenn sie nicht feiern!
15. Mar 2019
Mein Weihnachtsgeschenk ist teurer als Deins!
07. Jan 2019
Machen wir doch der Natur auch ein Geschenk: Geschenke umweltfreundlich verpacken!
18. Dec 2018
Die Top 10 Heiligabend-Weihnachtsgerichte der Community
16. Dec 2018
Weihnachtsschmuck: Kleiner Tannenbaum aus Schleife – basteln mit Kindern
12. Dec 2018
Von kreischenden kleinen Weihnachtselfen im Kopf – und wie man sie im Zaum halten kann
10. Dec 2018
Alle Jahre wieder – Tipps für den Kauf von wirklich grünen und nachhaltigen Weihnachtsbäumen
03. Dec 2018
Weihnachtskarten selbst zeichnen – mit Videoanleitungen von Béa
25. Nov 2018
Die witzigsten Adventskalender aus der Tollabea-Redaktion
16. Nov 2018

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.