Kindermund 12 – neue Kindersprüche von euch


Kindermund macht das Leben bunt! Kindersprüche ist eine der beliebtesten Rubriken hier… Und das wäre alles nix ohne eure Kindersprüche. Ihr seid, mal wieder, die Größten – ich trage nur zusammen:

Nicole Vdw
Mein Sohn mit 3. „Papa nimm mal den Schnabel in den Mund“.
Sollte „Halt mal den Schnabel“ oder „Halt den Mund“ heissen…

Über PN erhalten:
Emmy 4 Jahre kommt ins Wohnzimmer, Papa sagt: „Emmy mach bitte die Tür zu.“ Emmy darauf hin „nein!“
Papa „Aber ich hab Bitte gesagt!“
Emmy „Aber ich hab Nein gesagt.“

Kind 2,5 Jahre: „Mama ich bin ein bisschen krank.“
Ich: „Warum bist du ein bisschen krank?“
Kind 2,5 Jahre: „Ich muss mich ein bisschen ausruhen, mit Eis!“

Dominik Mehl Ich: „Alle Menschen haben 2 Beine.“
Sohn (3): „Und Frauen?“

Enila Von Z
Mama: „Ich möchte das jetzt nicht nochmal sagen!“
Motte(3,5): „Mich nervt es auch, dass du immer das gleiche sagst!“

Jennifer Degner
Emil (6) im Auto auf dem Weg vom Wochenendtrip nach Hause: „Ich weiß gar nicht mehr,wie unser Zimmer aussieht!“
Darauf sein Zwillingsbruder: „Na dreckig!“

Ina Heck
Ich: „Na du Maus.“
Tochter: „Ich bin keine Maus, ich bin eine Pupserella!“

Judith Götzenberger
„Mama ich mag Tomate zum Frühstück!“
Ich: „Oooooh Spatz, ich hab keine mehr da, ich muss heute erst welche einkaufen!“
Er: „Wo holst du die? Vom AuTomat?“

Judith Götzenberger Mama: „Bekomm ich noch etwas von deiner Schokolade ab?“
Kind (3,5) „Nein Mama, und ich möchte auch keine Ausnahme machen.“

….dann haben wir was über Twitter:

Andrea Heimerdinger
Mein 4Jähriger nimmt mich beim Einschlafen in den Arm und sagt: „Mama, immer wenn man sich umarmt, kommt ein Herzchen angeflattert!“

Katja Hemsath
Kind findet den Handfeger und fragt: „Ist das die Happy Bürste?“

Simone Gomoll
Erzieherin ließt den Kindern das Kinderbuch „Frau Feuchtes mit dem Wasserkessel “ vor.
Nachdem sie fertig ist und die Kinder wieder spielen fragt die Kollegin ein Kind was es gerade gemacht hat. Es antwortet: „Ich habe eine Frau feucht gemacht!“…

Dagmar Unger
An der Metzger-Theke nachdem die obligatorische Fleischwurstscheibe rübergereicht wurde… Ich: „Was sagt man denn?“
Sohn: „Ich mag aber lieber Salami!“

Martina Lohan
Mein Sohn im Alter von ca. 4 Jahren: „Mama, wenn ich groß bin, heirate ich Dich!“
Daraufhin ich: „Ich bin doch schon mit Papa verheiratet!“
Er: „Dann warte ich, bis er tot ist!“

Katti Maja Meier-Schulze
„Mama, ich weiß warum du so oft Schnupfen hast, du pupst nie, das macht krank.“

Johanna Mainzer
Ich: „Ich habe heute die Hanna mit dem Fahrrad getroffen.“ Meine Patentochter: „Du sollst doch nicht mit deinem Fahrrad werfen!“

Hunger Pipi Langeweile
Der Kleine (4): „Ich kann meinen Blumenkohl nicht essen, davon kriege ich Alpträume.“

Annika Finke
Papa zum Kind: „Hier iss eine Banane.“
Kind: „Nein Papa die essen nur Affen – du musst sie essen.“

Susan Roßmann
Kindchen (3) nimmt mein Gesicht in beide Hände, schaut mir tief in die Augen und sagt: „Mama ich bin dir eine Freude.“

Myriam Bee
Neue Erkenntnis meines Sohnes (4): „Mama, weißt du waaaaaaas?“
„Nö, was denn?“
Sohn: „Wenn ich pupse kann ich schneller rennen…“
(Heckantrieb?!)

Franziska Ferchland
Meine 3 jährige sagte vor kurzem: „Ich werd mal genauso ne coole Mama wie du, nur nicht so alt!“

Daniela Zapf
Ich zu meiner Tochter (4) nach einem stressigen Frühdienst: „Darf ich eine halbe Stunde dösen?“ Sie darauf: „Natürlich Mama, ich weiß ja,a lte Menschen brauchen viel Schlaf!“

Yvonne Schulte
Jonas (4) „Mama?? Morgen kommt der Pastor in den Kindergarten.“
Ich: „Ja? Das ist doch toll. Der ist doch immer so nett zu Euch.“
Jonas: „Mama? Ich mag den nicht! Der ist so gemein. Dabei haben wir uns so gemüht!“

Ich: „Warum ist der gemein?“
Jonas: „Der kommt und macht unsere Osterkerze kaputt! Wir haben uns so gemüht und er macht alles kaputt! *schluchzt laut auf“
Es hat eine Weile gedauert, bis ich dem Kind erklären konnte, dass er „Kerze segnen“ und „Kerze sägen“ verwechselt hat…

Tamara Ralf Schlimpen
Unser Sohn, wenn ich was sage, wo „Das sage ich zum letzten Mal!“ vorkommt: „Versprochen?“

Freya Hupf
„Mami, ich liebe dich mehr als die Müllabfuhr.“
(Mein Sohn, 3, findet die Müllabfuhr super, nur zur Info)

Sonja Sommer
„Ich kann heute nicht in den Kindergarten. Meine Beine haben Bauchschmerzen!“

Janina Eggers
Ein Kaninchen unserer Nachbarn hoppelt in unserem Garten.
„Mama! Ist der Hase ausgebüxt?“ – „Ja, der ist ausgebüxt.“ – Entsetzt: „Dann müssen wir den wieder einbüxen!!!“

Alles Ja
Ich zu meinem Sohn (2.5 J):
„N. Wo kommen denn eigentlich die Babys her?“
N. antwortet:
„Aus’m Kinderwagen!“

Mensch! Für heute Abend reicht’s… aber ich habe bald noch mehr für euch! ich freue mich übrigens, wenn ihr auch neue Sprüche von euren lieben Kleinen kommentiert! <3

Übrigens, Desi und ich wollen auch bald ein Buch damit herausgeben… aber bis es soweit ist, ist das hier auch ganz nett und ein cooles Geschenk für Omas und Opas:

 

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 244
05. Apr 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 243
29. Mar 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 242
22. Mar 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 241
15. Mar 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 240
08. Mar 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 239
01. Mar 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 238
23. Feb 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 237
16. Feb 2020
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 236
09. Feb 2020

3 Kommentare

Franzi
Antworten 18. Oktober 2015

Töchterchen (4)heute Abend (mal wieder) als ich noch mal in ihrem Zimmer war: "Mami,wenn ich auch eine Mami bin, dann darf ich auch Auto fahren. Der Lean aber nicht"
Ich: Warum darf Lean denn kein Auto fahren?
Sie: Na weil der Lean dann ein Papa ist und ohne Führerschein nicht Auto fahren darf.
Ich: Na aber Lean macht bestimmt auch einen Führerschein uns dann darf er auch Auto fahren.
Sie: Nein Mami das geht nicht. Der Papa hat ja auch keinen.
(Sie ist aktuell der Meinung, später ist bei ihr alles wie bei meinem Mann und mir. Mein Mann hat keinen Führerschein, deswegen fahre nur ich. Also darf ihr Bruder,der Ihrer Meinung nach später ihr Mann ist und deswegen auch Papa,auch keinen Führerschein haben. Da wir meinen Mann immer zur Arbeit fahren, muss sie ihren Mann dann später auch zur Arbeit fahren.)

Lean (2,5) nahm mich vor ein paar Wochen das erste mal ganz doll in den Arm und sagte zum ersten mal "Ich liebe dich Mami" da bekommt man doch direkt das Gefühl, man hat alles richtig gemacht <3

Simone
Antworten 19. Oktober 2015

Sohn, damals 3, im Kindergarten: Doooris, ich möchte was trinken.
Erzieherin Doris: Möchtest Du Tee, Milch oder Wasser?
Sohn: Wasser
Erzieherin Doris nimmt die Wasserkaraffe worauf Sohn ganz entsetzt reagiert: Doooris, ich mag aber kein Blumenwasser.

Sohn, 16 Monate, sieht zum ersten Mal beim Wickeln seiner kleinen, neugeborenen Schwester zu. Als Mama die Pampers entfernt staunt Sohnemann und sagt: Ohh, paputt (kaputt)

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.