Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 182


Hallo Februar – erste Kindermund Ausgabe in diesem Monat. Ich bin gerade wieder in Teneriffa (dazu in den nächsten Tagen mehr) und amüsiere mich gerade prächtig mit der Beute an Kindersprüchen für euch: Viel Spaß!

Twitter-Kindermund ist #tollakindermund!

*** Kleine Werbe-Einlage: Sowohl Béa als auch Kathrin sind mega zufrieden mit dem Roomba und den gibt es im Angebot (affiliate Link, daher Werbung)!***

Die Kindermund-Beute aus der Tollabea Facebook Community

Sylvia Nübel
War heute mit einer Freundin im Theater – ALLEINE ohne das 5jährige Kind.
Er war darüber nicht begeistert. Seine Strafe trifft mich wirklich 😎😇:
„Ich gehe mit Papa und Kind 2 nächste Woche weg, bleibe 4 Stunden weg und DU BIST DANN 4 STUNDEN ALLEINE ZUHAUS!!!“

Sandra Buschmann
Mein Sohn 3 J. wird von mir aufgefordert nach der Toilette bitte die Hände zu waschen, was er mit der Frage: „Warum?“ beantwortet.
Ich darauf: „Weil das jeder auf der Welt so tut!“
Er: „Nö Mama in meiner Welt ist das anders!“

Jacqueline Krumbeck
„Mama der Afrikaner ist total lecker😍“
Nein nein wir sind keine Kannibalen, bei uns gab es Amerikaner 🇺🇸🤣

Kimberly-lorena Schigun
Ich habe gestern zu meiner Tochter 4 Jahre gesagt: „Wie sieht denn dein Zimmer aus? Hier liegt ja alles rum, hier musst du mal aufräumen.“
Dazu sagte sie: „Nein Mama, das muss so! Das ist Schnee! Jedes Spielzeug soll Schnee sein!“

Eileen Dörte
Tochter 4J.: „Ich will Götterin werden, die essen nur Wackelpudding!“

Anne Gent
Zur Großen (6): „Dein Zimmer sieht immer noch aus wie ein Schlachtfeld. Du hast gestern schon versprochen, aufzuräumen.“
Tochter: „Weißt du, Mama, ich räume so gerne auf. Ich spare mir das noch bisschen auf, dann steigt die Vorfreude.“
Nee – is klar 😎

Marina Unverricht
K1(5) bekommt gerade Hustensaft, der ihr sogar schmeckt.
K2(3) möchte auch. Ich erkläre das das nur für husten ist und nicht zum Spaß genommen werden darf.
Er *köh köh köh*: „Ich auch husten, siehst du?“

Janina Jeretzki
Mein 5jähriger fummelt an seiner Socke rum.
„Da ist was in meinem Strumpf… Ach ne, ist nur mein Fuß.“

Dani Langkönig
Sackkarren ist bei uns „Sackhaare“ 🤣🤣🤣

Jessi Herpi
K1(10) kommt mit einer Packung Toast angerannt. „Mama, ist das neu?“
– „Nein, mit Perwoll gewaschen.“
– „Du immer mit deinen „Alte-Leute-Witzen!“
Humorloses Kind zu verschenken gegen Selbstabholung… 🤣😂🤣

Manu Hofer
Ich hatte einen ansteckenden Magen-Darm-Infekt und verbrachte die meiste Zeit im Schlafzimmer, damit ich keinen anstecke. Die Oma und der Papa waren da für Sohnemann.
Als ich am 4. Tag mich wieder mal ins Wohnzimmer traute, meinte Sohn (7): „Phu, das is sich ja grad noch ausgegangen.“
Ich: „Womit?“
Er: „Mit der Liebe!“
Ich: „Warum?“
Er: „Die hält nur 6 Tage!“

Phu, ja, da hab ich echt Glück gehabt ❤

Anne Gent
Die 6 Jährige springt ins Wasser und ruft dabei laut: „Arschbombe!“.
Der kleine Bruder (gerade 3) rennt mit Schwimmflügeln hinterher, springt ins Wasser und ruft „Arschbonbon!“ 🍬😂🙈

Miriam Jegen
Ich habe meinen Sohn gebeten die leere Limo-Flasche in die Leergutkiste zu legen, weil da Pfand drauf ist: „Ja Mama, das weiß ich doch. Da war ja schließlich auch Pfanta drin“
😂🤣😂 Bestechende Logik!

Conny Chaoty Arndt
Meine große diese Woche aufm weg zur Kita:
Wir standen noch kurz verweilend vor dem kleinen Teich aufm weg zur Kita.
Sie stützte ihre Ellenbogen auf die Steinmauer und schaute auf das halb zu gefrorene Wasser.
Dann sagte sie trocken: „Mama wenn da jetzt ein Hai wohnen würde, wäre das Eis kaputt.“

Bine Arandt
„Warum sind denn zwei Mädels in deiner Klasse kontrollsüchtig?“
Eine ist wohl Klassensprecherin.
Jacques (9): „Ich hab gefragt, ob ich einen umbringen darf und die sagte Nein!“
Ganz klarer Fall von Kontrollsucht. Was lässt sie ihn auch nicht? 😂😂😂😂

Martina Schulz
In der Kita unterhalten wir uns mit den Kindern über ihr Wochenende.
Nach dem Mittagessen befragt erzählt Julia: „Bei uns gab es lecker Ratte!“
Auflösung durch die Eltern: Nutria.

oder

Es gibt Kartoffeln, Blutwurst und Sauerkraut. Juri leise zu seinem Tischnachbarn nachdem er die Blutwurst an die Seite geschoben hat: „Die Kacke hab ich schon an die Seite gemacht!“

oder

Projekt „woher kommt meine Familie“
Antwort von Grete: „Mein Papa kommt aus Dresden und meine Mama aus Deutschland!“

Und was habt ihr noch für nächste Woche an Kindermund?

Liebe Grüße,

Béa

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 184
17. Feb 2019
Flennjamin, Björnout und Stressica – Kindernamen erfinden ist der neue Social-Media-Sport!
16. Feb 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 183
10. Feb 2019
Kinder-Unfug der Luxusklasse Teil 2: High-Five oder Schimpfen?
09. Feb 2019
„Läuse rieseln wie Schnee…“ – Realistische Kinderlieder – die komplette Sammlung!
06. Feb 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 181
27. Jan 2019
10 unpassende Sätze, die eure Kinder mal vor anderen ausgeplaudert haben
26. Jan 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 180
20. Jan 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 179
13. Jan 2019

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.