Folge mir

Schließen
Die Sache mit dem Wäscheberg kennen alle Eltern. Unsere Gastkolumnistin Marlene Hellene sagte mal: „Meinen Wäschebergen nach zu urteilen, habe ich 34 Kinder. Und alle arbeiten im Bergwerk.“ Tja, da geht es nicht nur ihr so… wie oft denken Mütter eigentlich, dass sie den ganzen Wäscheberg am liebsten wegschmeißen würden? Unserer Ralli mit der achtmonatigen […]
Weiterlesen
Geht es euch nicht auch ständig so: Ihr müsst noch Wäsche machen, den Geschirrspüler auspacken und einkaufen gehen? Und am liebsten macht ihr das in aller Ruhe, wenn die Kids nicht um euch herum springen? Aber eines habe ich in meinem mittlerweile 10-Jährigen Muttersein gelernt: Es geht auch alles mit Kindern. Ich habe euch einfach […]
Weiterlesen
Nicht jeder Mensch kann die Bedeutung und Tragweite von Schwarz bei Klamotten erfassen. Ich stamme aber aus einer Architektenfamilie, bin von Designern und Fotografen umgeben und vor allem Mutter einer angehenden Architektin. Schwarz ist in meinen Kreisen nicht nur einfach eine sogenannte „unbunte Farbe“ – also „eine Farb- und Helligkeitsempfindung, die beim Fehlen eines visuellen […]
Weiterlesen
Die Ordnung und ich, das ist echt ein Problem. Ich erzähle auch davon, und wie vielleicht mit Rotho dieses Problem möglicherweise gelöst ist. Aber ich brauche noch Tipps von euch! Dazu muss ich ein wenig ausholen… Als ich ungefähr 11 Jahre alt war, hat mich meine Mutter verflucht. Ja, ihr lest richtig. Meine geliebte Ma, das […]
Weiterlesen