Folge mir

Schließen
Liebe Leserschaft, seid ihr schon auf 180 wegen der Überschrift? Hm… Lasst uns mal zusammen darüber nachdenken. Als ich irgendwann zu meiner Tochter so etwas sagte wie: „Ich habe dir das schon TAUSEND MAL gesagt und du verstehst es immer noch nicht?“ dachte ich im gleichen Augenblick, aus meinem Mund sprechen mindestens 20 Verwandte und […]
Weiterlesen
Als Mütter hinterfragen wir uns ständig, ob wir das Richtige tun…. Und da sind sie wieder, die Fragen in meinem Kopf, ob ich meinen Kindern zu viel zutraue und was „normal“ für ihr Alter ist. Ganz ohne Vergleichen schaffe ich es nicht. Doch in dieser Sache sagt mir mein Bauchgefühl, dass es OK ist, zu […]
Weiterlesen
Kita- oder SchuljahresEnden sind nichts für schwache Nerven. Warum? Das erfahren wahrscheinlich viele von euch die Tage – für all diejenigen, die nicht wissen, was ich damit meine: Hier meine kleine Situationsanalyse zum Schuljahresende Ich habe 3 Kinder, davon zwei im Schulalter, einer noch in der Kita; zwei gehen in Sportvereine und spielen Instrumente in der […]
Weiterlesen
Habt ihr so etwas wie Familienregeln? Und habt ihr das Gefühl, dass wenn ihr in der Pubertät der Kinder angekommen seid, dass es ein Problem mit den Regeln gibt? Dass eurer Teenie sie testweise überschreitet oder gar nicht mehr beachtet? Und wie geht es euch damit? Unsere Kolumnistin mindfulsun hat etwas anderes ausprobiert: Vereinbarung mit […]
Weiterlesen
Ich zucke zusammen. Mini ist zur Toilette gestampft, ich kenne nur zu gut das Klacken des geöffneten Klodeckels an den Fliesen. Ich erstarre förmlich. Ich hoffe auf ein baldiges freudig-listiges „Maaamiii“. Aber: … Ruhe. Dann nach einer ganzen Weile: die Wasserspülung. Ja! Ich bin traurig! Etwas. Oft lesen wir, dass die kindlichen Entwicklungsschübe im ersten […]
Weiterlesen
Oder, wie die Jungs endlich mal wilde Kerle im Großstadt-Dschungle sein durften.  Erst am Wochenende tauschte ich mich mit dem Mann über unsere jeweilige Kindheit aus. Unsere Kindheit war frei und wunderbar Wir waren beide Schlüsselkinder bereits in der ersten Klasse. Unsere Nachmittage verbrachten wir auch als Erstklässler mit und ohne Fahrrad draußen, als kleine […]
Weiterlesen
Babies sind zuckersüß. Mit dem Plappern beginnende Kleinkinder sind putzig – und wenn sie erst mit ihren dicken, kleinen O-Stampferchen die ersten Schritte mit ihrem Windelpopo machen – hach! Ja, man könnte glatt die Zeit zurück spulen. Halt! Stopp! Nein! Die durchgemachten Nächte, weil die Windel nicht richtig sitzt, schmerzende Brüste? Ok, daran können sich […]
Weiterlesen
Nachdem ihr neulich den Beitrag „Schlaflos“ von  Tanja Erdmann von Authenta-Blog so gemocht hat, hat die Autorin (selbst Autistin) noch was zum Schmunzeln für geschrieben, was alle Menschen mit Kindern so gut nachvollziehen können… Lest und teilt <3! „Aber warum nicht?“, fragt mich Bastian zum zweiten Mal. Was habe ich da wieder angerichtet? Dabei fing das doch gestern […]
Weiterlesen
Mensch…  es gab schon einige Diskussionen rum um das Thema „Manieren“. Und ich verspüre das Bedürfnis, noch mal kurz auf den Punkt zu bringen, was mir wichtig ist in diesem Zusammenhang! Denn zu oft kam als Kommentar, fast etwas trotzig, die Weigerung, sein Kind zu „dressieren“. Und das habe ich gar nicht gemeint! Dressur und […]
Weiterlesen
Als Kinderlose sehe ich oft ein komplett aufgedrehtes Kind, höre, wie es laut herumschreit, eine öffentliche Szene macht, und frage mich: „Muss das sein? Geht das auch anders? Kann das Kind was dafür?“ Ich stelle mir daher die Frage, wie viel man Kindern überhaupt vorwerfen und was man von ihnen erwarten kann. Hierbei sind auch […]
Weiterlesen