Bunte Fotohalter aus Draht und Steinen – selber basteln mit Kindern


Ein tolles und ganz persönliches Geschenk sind diese bunten Fotohalter. Zum Geburtstag der Oma oder einfach so für die allerbeste Freundin. Oder wie wäre es als Überraschung zum Muttertag?

Liebe Kinder, schnappt euch eure Papas, Opas oder großen Geschwister und bastelt heimlich für eure Mamas so einen bunten Fotohalter. Mit einem Foto von euch, einer lieben Botschaft oder einem Gutschein verziert, wird daraus ganz bestimmt eine gelungene Überraschung.

Das alles braucht Ihr dazu:

Steine

Acrylfarben und Pinsel

Perlen

Federn

Biegedraht, Durchmesser 2 mm

Kombizange

Rundzange

Und so entstehen daraus die Fotohalter:

Sucht euch zuerst ein paar schöne Steine. Befreit sie gründlich von Sand und Schmutz – das geht sehr gut mit warmem Wasser, Spülmittel und Bürste – und lasst sie trocknen.

Die sauberen Steine malt ihr nach Lust und Laune bunt an. Am liebsten nehme ich Acrylfarben. Die haben eine tolle Deckkraft, trocknen schnell und leuchten auch nach dem Trocknen sehr intensiv.

Mit der Kombizange schneidet ihr nun ein etwa 60 cm langes Stück Draht ab und wickelt es um einen der Steine, wie ein Schleifenband um ein Geschenk.

Ich habe die Drähte auf der Unterseite parallel verlaufen lassen, so stehen die Steine stabiler.

Am Ende wickelt ihr das kürze Drahtende um das längere und schneidet mit der Kombizange ab, was zu viel ist. Schon hält der Draht fest um den Stein.

Das lange Drahtende verziert ihr nach Lust und Laune mit bunten Perlen und Federn. Lasst noch ungefähr 15-20 cm Draht übrig, um daraus eine Spirale zu drehen.

Mit der Rundzange biegt ihr jetzt noch das obere Ende zu einer Öse und dreht den Draht zwischen Daumen und Zeigefinger zu einer Spirale. Diese dient als Halterung für Eure Fotos und kleinen Botschaften.

Wer ganz geschickt ist, kann auch andere Formen versuchen, z. B. Herzen oder Sterne.

Euch gefallen die selbstgemachten Fotohalter aus Draht? Viel Spaß beim Nachmachen und Ausprobieren!

Eure Doro

P.S. Ihr wollt euch das merken? Pinnt es bei Pinterest!

Doro
About me

Vom Stadtkind zur Landmama. Heimwerkerin und Basteltante, Bücherratte und Bilderdenkerin. Gnadenloser Optimist. Nachteule und Langschläfer. Immer neue Flausen im Kopf. Single-Mom in einem 4-Kinder-Haus und Vollzeit im Beruf. Büroflüchtling, wann immer ich kann. Verliebt in den Himmel und die Magie von Büchern ... Und irgendwann schreibe ich selbst ein Buch.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Filigrane Butterbrotsterne in grau – easypeasy und fabelhaft für’s Auge
07. Dec 2018
Weihnachtskarten selbst zeichnen – mit Videoanleitungen von Béa
25. Nov 2018
Selbstgemachtes Badesalz – Ideen für Weihnachtsgeschenke
16. Nov 2018
Zu Weihnachten mit Kindern basteln: Kleine Rudolf Renntiere
11. Nov 2018
Sonne einfangen mit zitronigem Fenstergebimsel – easy DIY
11. Nov 2018
Weihnachtskarten mit Kindern basteln: mit alten Knöpfen!
09. Nov 2018
Sankt Martin Ideen für eure Kinder
07. Nov 2018
Nicht so gefährlich, wie sie aussehen: Grusel-Krallen zu Halloween – basteln mit Kindern
23. Oct 2018
Einen Bilderrahmen selber bauen – das können nicht nur Männer
18. Oct 2018

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

1 Kommentare

Sabine
Antworten 12. April 2018

Super Idee, sieht toll aus :-) Das werde ich auf jeden Fall mit meinen Kids zuhause mal ausprobieren.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.