Interview mit Natacha und Alex von den „Frechen Freunden“


Wer seid ihr/ wer steht hinter den „Frechen Freunden“ ­ und wie ist es als Paar zu gründen?

Hinter den Frechen Freunden stehen wir als Ehepaar, Natacha und Alex Neumann. Wir beide wollten nach jahrelanger Tätigkeit in großen Konzernen endlich unseren Traum von einer eigenen Marke bzw. Produktlinie mit Sinn und Nachhaltigkeit verwirklichen. 2011 war es dann endlich soweit! Dabei war esnatürlich auch spannend für uns, den Schritt in die gemeinsame Selbstständigkeit zu machen. Denn die Gestaltung von Alltag und Beruf als Paar birgt natürlich ein gewisses Konfliktpotential. Zum Glück hat der Start ins gemeinsame Unternehmen bei uns super funktioniert – nur das abschalten „zu Hause“ müssen wir noch ein bisschen üben. Natürlich bewegt uns unsere Mission, innovative und gesunde Kindersnacks zu entwickeln, nach wie vor rund um die Uhr.

Wie kamt ihr auf die Idee?

Zum Zeitpunkt der Gründung hatten wir selbst noch keine Kinder, aber jede Menge Neffen und Nichten. So fiel uns schnell auf, dass man mit den Kleinen viel unterwegs ist. Nicht immer hat man die Zeit, etwas Gesundes für unterwegs vorzubereiten und die zahlreichen Kindersnacks auf dem Markt wimmeln nur so vor Kalorien­ und Zuckerfallen. So war schnell klar, dass wir hier etwas unternehmen mussten – wir wollten gesunde Snacks für Kinder entwickeln, die schmecken, Spaß machen und clever für unterwegs sind.

Warum zwei Namen, „Freche Freunde“ und „Erdbär“?

Die Frechen Freunde waren ursprünglich die Produkte unter der Dachmarke erdbär. Nun sind die Frechen Freunde allerdings unsere Hauptmarke und quasi die Basis all unserer Produkte. erdbär ist nun die GmbH, mit der wir all unsere frechen Kreationen umsetzten.

Wie kommt ihr auf eure Produkte ­, wer mixt die zusammen?

Die ersten Produkte haben wir zuhause „am heimischen Herd“ mit Stabmixer und Co. kreiert. Und noch immer kommen die Ideen für neue Produkte bzw. Sorten direkt von uns. Da wird dann mit dem ganzen Team wild spekuliert, welche lustigen und ausgefallen Gemüse und Obstsorten zusammen passen oder wie man den ersten reinen Gemüsesnack produzieren kann. Dabei darf dann auch nie außer acht gelassen werden, dass unsere lustigen Kreationen auch praktisch für unterwegs verpackt sein müssen. Es macht uns riesig Spaß zu überlegen, welche Frechen Freunde wir zu neuen Mitgliedern unserer Obst­ und Gemüsefamilie machen und wie wir sie möglichst „kleckerfrei“ unseren kleinen und großen Fans zur Verfügung stellen können.

Habt ihr kleine Tester, die eure Produkte vorher probieren, bevor es in die offizielle Produktion geht?

Na klar! Und nicht nur Kleine, sondern auch Große. Zunächst einmal darf unser Sohn seine Meinung kundtun, der mittlerweile 2 Jahre alt ist. Aber auch kleine Freunde und Bekannte probieren eifrig und helfen uns, die leckerste Mischung zu finden. Nicht zuletzt sind unsere Mitarbeiter kritische und kreative Tester.

Was ist euer Lieblingsprodukt?

Wie lieben all unsere Produkte, weil wir ja Produkte entwickeln, die uns selbst überzeugen. Aber Natascha mag ganz besonders unsere Peggy Pfirsich, die sich mit Mila Maracuja im Joghurt tummelt. Alex knabbert ständig unsere Erdbeerwäffelchen.

Womit habt ihr als Kind am liebsten gespielt?

Also Natacha hat sich am liebsten das Spielzeug ihres Bruders unter den Nagel gerissen und Alex war als Kind begeisterter Lego­Bauer!

Was sind eure Pläne für die Zukunft?

Wir wollen natürlich noch viele, viele Kinder und Eltern mit unseren Frechen Freunden begeistern! Deshalb wollen wir auch in Zukunft beständig neue, innovative Snackideen auf den Markt bringen und unserer Frechen Freunde in die ganze Welt schicken!

Abschließend würde mich noch interessieren: was ihr von der Tollabox haltet?

Die Tollabox ist für uns das perfekte Beispiel dafür, wie man ein klasse Idee in ein tolles, pädagogisch wertvolles, kreatives und sinnvolles Produkt verwandeln kann. Wir sind total begeistert von der Ideenvielfalt, die in jeder neuen Box schlummert! Nicht nur als Kooperationspartner, sondern auch als Eltern sind wir große und treue Fans der Tollabox!

180e1a920838511339d586a4f5222e29
Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Ein bunter Sommer mit Aquabeads 3D: Werbung und Verlosung
20. Aug 2019
Kind in Ausbildung oder Studium – wie werden wir das finanzieren? Werbung für Union Investment und Expertenwissen zur Ausbildungs-Finanzierung
23. Mar 2019
Ostern mit Playbrush – Mega-Verlosungen -20% Rabatt, Werbung
20. Mar 2019
Der Alltag einer Hilfsorganisation: So arbeitet das Team von CFI Kinderhilfe
16. Apr 2018
Frecher Adventkalender * Verlosung und Werbung
03. Nov 2017
Freche Freunde Kitapaket * Verlosung & Werbung
19. Oct 2017
Alfred Apfel auf der Zunge und Aramsamsam in den Ohren – unterwegs mit den Frechen Freunden *Werbung*
21. Aug 2017
Wollt ihr ein Rutschauto gewinnen? Interview zu Olaf dem Nasensauger – Verlosung, Werbung
27. Oct 2016
Gewinnspiel für ein Designer-Dirndl auf limango (Werbung)
25. Jul 2016

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.