Kindermund 17 – Kindersprüche zum lieb haben und lachen


Kindersprüche, Kindersprüche! Wir lieben sie alle, sie bringen und zum Schmunzeln und zum Lachen. Danke euch für eine erneute stolze Sammlung #Kindermund!

Von Twitter:

Von euch auf Facebook:

„Mama, der Scheisserruss geht nicht zu.“ – Reissverschluss. 🙂

Posted by Sandra Meisinger on Friday, December 4, 2015

„Die Enten fressen Brot, Mami! Und die Vögel vögeln! Ganz laut!“ Mäuschens (3) bunte Tierwelt.

Posted by Grummelmama on Friday, December 4, 2015

Maus (6): Ist Mila Christin?Ich: Nein, Muslima.Maus: ??Ich: Islam!Mäuschen (3): Mila is SO lahm, die geht noch später ins Bett als wir!

Posted by Grummelmama on Tuesday, December 1, 2015

Iris Grie
Mein Junior meinte letztes Jahr nach den ersten Wochen Schule: „Mama, ich werde dann mal kündigen!“

Sarah Rebecca Muthke
Im Dialog mit meiner 4 Jährigen. Ich: „Und dann gibt es die etwas klügeren Leute, die in der Schule gut aufpassen, die können dann später an die Universität gehen und zB Arzt werden oder Pilot oder…“ Emma unterbricht: „Oder Mutter!“

Carina Chastenier
Letztens im Aldi: Kind, schätzungsweise 3, im vollen Einkaufswagen mit Papa auf dem Weg zu den Kassen: „Schon fertig? Boah, wenn ich mit Mama einkaufen bin, dauert das viiiiel länger!“ Ich bin fast zusammen gebrochen vor Lachen.

Deborah Becker
Mein Freund, mein Sohn (2) und ich beim einkaufen. Ich bin schon ein Regal weiter gegangen und mein Sohn war bei meinem Freund. Da fing es an, mein Sohn rief erst etwas leise: „Mama! Mama!“
Ich habe aber nicht geantwortet. Auf einmal schreit er durch den ganzen laden: „Mama, du olle Zippe!!!!“

Sabine Wust
Mein 2,5-Jähriger, dessen Spielzeug kaputt gegangen ist: „Das muss Papa batterieren!“

Nina Lila
Mein Sohn zu mir: „Mama, hast du die cd angefeuert?“

Jess Krutenat
Ich: „Männer sind stark.“
Tochter (fast 5) flüstert mir aufs Ohr: „Frauen sind schlauer und in echt auch stärker.“

Elocin Rensle
Sohn damals (3), bekommt Zitronensaftspritzer ins Auge- schreit und weint bitterlich… wir spülen das Auge mit klaren Wasser aus…. Wir spülen und spülen…
Ich versuche zu trösten: „Ich weiß das brennt ganz dolle, aber es ist gleich vorbei…. Du bist ganz tapfer….“
Er beruhigt sich langsam, schaut mich dann an, zieht sein Augenlied herunter und fragt mich: “ Mama, brennt das immer noch?“

Alexandra Koppo
Tochter (3) allein mit ihrem Patenonkel, liegen auf dem Sofa und sie fragt ihn, warum er solche Falten auf der Stirn hat, darauf er: „Weil du mich immer so ärgerst!“
Nächster Tag, sie kabbeln sich auf dem Sofa und sie zu ihm: „Hör auf mich zu ärgern, ich bekomm Falten.“

Josh Anchor
Mein Vater fragte seine Mutter im Alter von fünf Jahren mal wo man denn bitteschön einen Heiratsantrag herbekommt. Er dachte, das sei ein Formular…

Ak Bolat
Heute früh äußerte mein Großer das er sich noch einen roten LKW wünscht, wie ein Junge aus seiner Kindergartengruppe. Als ich dann erwiderte, dass er nicht alles haben kann, weil der Weihnachtsmann sonst kein Geld mehr hat für die anderen Kinder sagte er: „Dann haben die andern Kinder eben Pech gehabt.“

Diana Durynek
Ich: „Am Sonntag kommt der Nikolaus. Schlaf jetzt sonst bringt er dir nur Kohlen!“
Sohn (5) : „Na dann können wir ja mal wieder grillen!“

Elisabella Trovato
„Ich male jetzt ein Bild. Das kannst du dann dem Weihnachtsmann geben und er schenkt es an Weihnachten der Oma.“

Silke Karbowski
Mein Sohn (5) beim Frühstück: „Mama ich kann nicht mehr essen. Das ist so groß, dass mir meine Muschies schon wehtun…“
Mein Mann und ich gleichzeitig: „Deine WAS???“
„Meine Muschies.“
„Wo sind denn deine Muschies?“
Er zeigt auf seine Arme.

Jaqueline Sampaio
Meine Tochter hat mit 3 immer „anal“ anstatt „angeschnallt“ gesagt: „Mama, noch nicht losfahren, ich bin noch nicht anal!“

Denise Vollmer
Meine Tochter (jetzt 6 Jahre alt) sagte damals,als sie 2 1/2 Jahre alt war, zur Schwimmhalle immer Puffhalle… Das war echt peinlich, da die Leute komisch guckten!

Kaline Kugelbauch
Ich erzählte meiner damals 4 jährigen Tochter davon, wie ich sie als Baby gestillt habe.
Daraufhin fragt sie todernst : „Mama, warst du mal eine Kuh? „

Michelle Kathrin Weber
Kind bekommt nachts die schmerzenden Beine mit Franzbranntwein eingerieben.
Der nächste Morgen: „Du Papa? Letzte Nacht taten mir sehr die Beine weh! Dann hast du die große Weinflasche geholt und dann war es wieder gut.“

Deborah Becker
Mein Freund hatte ein interessantes Gespräch mit meinem Sohn (2):
Freund: „Taylor wie heißt du?“
Sohn: „Eins!!“
Freund: „Dein Name ist also 1?“
Sohn: „Ja!“
Freund: „Gut, und wie alt bist du?“
Sohn: „Taylor!“

Verena Posanski
Mein Sohn 7 Jahre alt, sitzt beim Abendessen am Tisch und sagt auf einmal: „Mama ich werde nie die große Liebe finden.“
Da sag ich zu ihm: „Schatz, dass hat doch auch noch Zeit, bist ja noch so jung“ daraufhin er „Ja schon, aber die Uhr tickt , leise, aber sie tickt!!“

Anomar Edho
10 Jährige zu ihrer 7 jährigen Schwester: „Bist du katholisch oder evangelisch?“
Die Kleine ganz locker: „Nein ich bin doch rheinlandpfälzisch!!!!“

Nicki Bolz
Mein Kleiner (4) regt sich auf weil ich Nein gesagt habe. Während er wütend ist sagt er nur. „Mama, ich exorbiere gleich!“

Er sagt auch immer zur Motorhaube „Mordhaube“.

Während wir Döner essen fragt mich mein 7jähriger: „Mama, kann ich auch Zickizacki haben?“

Johanna Mainzer
Mein Sohn (2) auf die Frage warum er sein Duplofeuerwehrauto ins Katzenklo gestellt hat: „Auto muss Pipi!“

Sven Gründahl
Mein Sohn Leif (3) sagt: „Nein, kann das nicht.“
Meine Tochter Laura (6) sagt: „Frag dass mal Siri.“

Dagmar Droste-Brinkmann
Kind (5) zu Kind (8), der gerade nachgucken buchstabiert: „Das heißt nicht gucken das heißt googeln!“

Steffi Grey
Ich hatte meiner Tochter (7j) versprochen eine Pizza in Form einer Katze zu machen (weil sie Katzen über alles mag. Und beim Zutaten kaufen im Supermarkt fragte sie dann unüberhörbar: „Mama wann kochen wir denn jetzt die Katze???“

Sabrina Rong
Mein damals etwa 4 jähriger Neffe ging mit Oma in die Kirche. Als der Pastor die Hände zum Segnen von Brot und Wein hebt, fragt C. ehrfürchtig: „Omi, wann müssen wir klatschen?“
Mit der Erklärung, dass man beim Gottesdienst nicht klatscht scheint er sich zufrieden zu geben, auf dem Weg nach Hause erklärt C. jedoch höchst zufrieden: „Ich hab‘ aber trotzdem geklatscht. Ganz leise, als du geschlafen hast“ (die Augen beim Gebet geschlossen).

Madlen Dörfel
Meine Große (jetzt 10) unterhielt sich als Kita – Kind (5 Jahre) viel mit ihrem Lieblingsteddy. Es war Dezember und es gab ein Gespräch über ihren Adventskalender.
Teddy: „Der hat aber viele Zahlen. Kennst du die Zahlen schon alle?“
L.: „Ja, die kenne ich alle.“
Teddy: „Zähl mal so weit, wie du schon kannst.“
L.: „Nee, du, das mach ich jetzt nicht. So weit, wie ich schon zählen kann, so lange kannst du gar nicht zuhören.“

Ebenfalls mit 5 Jahren. Ich bade L. , trockne sie ab und creme sie ein. Sie guckt mich mit großen Augen an und sagt dann: „Du bist für mich wie eine Mutter!“

Und über die Privatnachrichten:

Fan Lisa:
Mein Sohn war 2 Jahre alt, sein Fuß ist eingeschlafen, da brüllt er mir in voller Überzeugung entgegen: „Mama, ich hab Ameisen im Fuß! “ Herrlich!

Fan Isabell:
Lennox 5 hat einen sehr langen Wunschzettel für Weihnachten.
Ich sagte ihm: „Das sind ganz schön viele und teure Sachen.“
Er: „Das ist egal. Der Weihnachtsmann ist viel reicher als du.“

Fan Saskia:
Sohn (3) klaut mein Handy.
Ich: „Gib mir mein Handy wieder!“
Kind versteckt es hinterm Rücken grinst frech: „Du musst erst Bitte und Danke sagen…“

Kinderzimmer sieht aus wie Sau, Kind seine Kiste mit Lego ausgekippt.
Kind schubst mich raus: „Mama du musst raus, dass ist hier zu gefährlich!“

Fan Tina:
Raphael (3,5 J.) heute Morgen – schaut zum Fenster raus, sieht, dass der Schnee geschmolzen ist und sagt ganz entsetzt: „Mama, der Schnee ist kaputt!“ – war zum hinknien süss! Der Gesichtsausdruck war göttlich!

Fan Stefanie:
Kind (4) beim Waldspaziergang im Regen: „Mama, das ist jetzt ein Regenwald!“

Fan Ronja:
Ich schaue bei Facebook.  Der Bub (3J) sieht ein Bild seiner ehemaligen Erzieherin und schreit: „Hey Mama, das war mal meine Erzeugerin!“

Jetzt ist schon wieder soooo viel zusammengekommen! Gebt mir mehr, dann schaffen wir zusammen ein Buch! Danke euch! Freue mich auf tolle Kommentare. DANKE euch!

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 219
13. Oct 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 218
06. Oct 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 217
29. Sep 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 216
22. Sep 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 215
15. Sep 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 214
08. Sep 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 213
01. Sep 2019
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 212
25. Aug 2019
Familienleben: wenn einer eine Woche fehlt.
22. Aug 2019

7 Kommentare

rucki
Antworten 6. Dezember 2015

Mein Sohn (3.5J) meinte letztens:
"Die Ärzte im Kindergarten haben meine Matschhose angezogen!"
Mein Mann und ich schauten uns ratlos an: "Bei euch waren Ärzte im Kindergarten?"
Sohn: "Ja, die sind doch immer da"
Wir: "Bei euch sind immer Ärzte da?"
Sohn: "Nein! Die Erschtiern sind da"
ACH DU MEINST ERZIEHER!!!

Eve
Antworten 7. Dezember 2015

Meine Tochter (5J) meinte nach dem Einkauf zu mir: "Mama, wenn ich groß bin, teilen wir uns dein Portemonnaie." ☺

jenny
Antworten 7. Dezember 2015

Mein Neffe fragte meine Mutter mal warum Jungs kein glitzer tragen dürften. Meine Mutter meinte nur das erklär ich dir wenn du groß bist drauf hin er wenn ich groß bin bist du alt und hast das vergessen.

Michi
Antworten 7. Dezember 2015

Letztens versuchte ich meiner vierjährigen Tochter den Begriff adoptieren zu erklären!
Sie dann voller Überzeugung:" Achso, das ist dann so als wenn Opa Oma weggibt!" Herrlich

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.