Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 143


Brauche ich noch einen Einleitung für die Kindermund-Kindersprüche? Nicht wirklich… Außer vielleicht meine Bitte, das zu teilen… denn je mehr Leute das erreicht, umso mehr lustige und gute Kindersprüche haben wir alle beim nächsten Mal.

Hier kommt die Beute an #tollakindermund von Twitter

Und das kam aus der Facebookcommunity an lustigem Kindermund

Susanne Kreller
Mein Sohn und ich sitzen in der U-Bahn und uns gegenüber saß eine Frau mit Nasenring.
KIND (3 JAHRE): „Wow , Mama schau mal , die Frau kann man da aufhängen.“
Und JA , wir haben sehr böse Blicke geerntet.

Sylvi Ko
Unsere Töchter, 9 und 10, betrachten verzückt die kleinen Kaulquappen im Gartenteich.
Die Kleinste (3) möchte auch bewundern und jubelt :“Oh, wie niedlich! Ich liebe Euch, Blaukacken!“

Cornelia Meyer
Ich rufe meinen Bruder: „Tobias, räum bitte das Zeug im Esszimmer weg!“
Tim antwortet: „Ich heiße nicht Tobias!“
Ich: „Ich weiß, ich meinte auch nicht dich!“
Tim: „Na dann sag das doch!“
Ich: ???

Susanne Kreller
Letztens sagte mein Sohn (4 Jahre) laut in der U-Bahn:“ Mama als du noch in meinem Bauch warst, da warst du klitze-klein , aber das war noch als ich ein Kind war.“
Ja er leidet unter Realitätsverlust! 😂

Ria Weyprecht
Kind wünscht sich während der Autofahrt ein Weihnachtslied.
Ich stimme „Stille Nacht“ ein, weil mir gerade nix besseres einfällt.
Sie: „Mama, warum singst du so schief?“
Kind zu verkaufen.

Bine Arandt
Ich zu Jacques (9) am Telefon: Und wie wars beim D.?
Er: Gut!
Ich: Was habt ihr gemacht?
Er: Übernachtet.
Ich: Und was noch, außer Übernachtet?
Er: Übernachtet!
Man kann nicht sagen, das sie nicht Übernachtet haben!

Tina Feldmann
Ich äffe meine Tochter (4) bei einer ihrer Quengelattacken völlig unpädagogisch nach.
Sie daraufhin ganz entrüstet:
“Du sollst das nicht machen. Ich höre auch so in meinem Mund, dass sich das blöd anhört.“
Selbsteinsicht ist der erste Weg zur Besserung, oder?!

Maren Langensee
Ich nehme ab und zu Möhrengrün etc. für unsere Kaninchen aus den Mülleimern der Gemüseabteilung im Supermarkt mit. Das hat meine Tochter auch schon mitbekommen und beim Einkaufen ging es dann lauthals durch den Laden: „Mama!! Da ist ein Mülleimer! Da kannst Du was zu essen mitnehmen!!!“

Stef Anie
Neulich im Laden mit Sohn (5). Wir sitzen im Eiscafé, er steht plötzlich auf, klettert unter den Stuhl…
Ich frage ihn was er dort macht.
„Pupsen Mama, hier hört das keiner!“

Crissy Zenzi Simon
Wir waren am Samstag auf einer Hochzeit eingeladen. In der Kirche saßen wir auf der Empore und mein Mann hatte unsren Prinzen (19 Monate) auf dem Schoß. Während die Orgel spielte und gesungen wurde, spielte er ständig mit seinem Schnuller, hatte aber plötzlich keine Lust mehr darauf und schmiss ihn über das Geländer! In diesem Moment war das Lied zu ende, kein Mucks war zu hören und unser Mäuserich schaut nach unten und ruft aus voller Kehle „OH OOOOOOOOOOOHHHHH!!!!!“
Die Gäste – inkl. Brautpaar – haben lautstark gelacht!

Tanja Scharpf
Meine Tochter (damals 4 oder 5) sah eine schwangere Frau und fragte, warum die Frau so einen dicken Bauch hat. Ich hab ihr dann erklärt, dass die Frau ein Baby im Bauch hat. Wochen(!!!!!) später stehen wir an einer Ampel (um uns ein Haufen Menschen!!)…. neben uns ein übergewichtiger Mann mit sehr dickem Bauch…
Meine Tochter haut plötzlich raus: „Du musst aber viele Babys im Bauch haben!“

Sandra Münker
Tochter (5): Wir haben doch schön gespielt, oder?
Ich: Naja, eigentlich habt ihr euch mehr gestritten!
Tochter: Streiten ist unser Lieblingsspiel!
Na toll 😬

Anna-Maria Preetz
Sohn (1,5 Jahre) ist gerade in der Phase, wo er unbedingt alles kosten muss was Mama und Papa auf dem Teller haben. Heute gibt es Rührei, und logischerweise will der Kleine was davon haben, deswegen nimmt Papa was auf den Löffel und erklärt: „Das ist Ei.“
Der kleine Mann schaut etwas verdutzt, fängt dann aber an, ganz liebevoll den Löffel zu streicheln: „Ei, ei…“

Jana van Steen
Ich erkläre gerade meinem Mann, dass ich an Muttertag mit meiner Ma auf einem Markt sein werde.
Da kommt K1 (kurz vor 5) rein und sagt:“ Ich habe im Kindergarten ein Geschenk für Muttertag gebastelt. Das verrat ich Dir aber noch nicht. Du wirst Dich ganz doll freuen und dann weinst Du…“
Jetzt habe ich Angst…

Joy Amitola
Meine kleine mit knapp (5) laut an der Kasse: „Darf ich wieder mal ein Cola ohne Alkohol?“
… gemeint war Cola ohne Koffein…

Beatrice Brandstätter
Meine Eltern gingen mit uns damals mal am See, Eintritt musste man erst ab 6 zahlen. Als die Dame an der Kasse fragte wie alt die Kinder sind, sagte meine Mama „Sie sind 2,5 und 6.“
Meine älteste Schwester total genervt und lauthals: „Boaaah Mama ich bin schon lange 7!!!“

Christina Andree
Die 5 jährige fängt an zu weinen und zu toben, als ich abends den Fernseher ausmachte. Ich: „Ich dachte, du willst nicht weinen, wenn ich den Fernseher aus mache!?“
Sie: „Ich habe gesagt, ich versuch’s! … (weint immer noch) hat nicht geklappt!“ 😂

Beatrice Brandstätter
Ich wollte damals mit ca 4 Jahren unbedingt, dass mein Papa mir eine Geschichte vorlest. Er hatte aber anderes zu tun und sagte einfach dass er nicht lesen kann.
Am nächsten Tag wusste der ganze Kindergarten dass mein Papa nicht lesen kann! 🤷

Cookie Minx
Mein Sohn (damals gerade 2) – Ein Mann mit einer schwer röchelnden französischen Bulldogge läuft vorbei und der Kleine schreit aus dem Kinderwagen: ,,Schau mal, sieht aus wie Schwein, ist aber Hund!“

Kristina Fark
Das Kind, damals etwa 3 Jahre alt, isst etwas und bemerkt aber, dass mein Teller leer ist. „Mama, du esst nichts?“
Ich (korrigierend): „Nein, ICH ESSE etwas und DU ISST etwas. Also: Du isst nichts?“
Kind, komplett konsterniert: „Aber dein Teller ist doch leer?!?“

Chona Bihn
Mein Minikind (4 Jahre) eines Nachmittags: „Mamaaaa? Darf ich was naschen?“
Ich: „Na gut! Aber nur eine Kleinigkeit aus der Tüte!“
Einen Nachmittag später dann folgende Frage: „Mamaaaa? Darf ich was naschen? Aber heute möchte ich eine Großigkeit, ja?!“

Stephanie Lebmeier
Meine damals 3 jährige Tochter und ich laufen im Sommer aus einem Einkaufszentrum heraus, sie sieht eine ältere Dame mit Kopftuch und langem Mantel und ruft über denn Parkplatz: „Mama, schau mal, haben wir schon Fasching?“
Ich bin hochrot angelaufen und hab ihr dann erklärt das es auch andere Kulturen gibt 🙈…

Stef Anie
Kind hat im Kindergarten was mit Knoblauch gegessen… Sitzt nachmittags entrüstet neben mir und meint: „Mama? Wenn ich aus meiner Nase ausatme, dann stinkt das so komisch.. Ist echt eklig!“

Julia Schlüter
K1 (6 j. ) und K2 (4 j.) unterhalten sich im Sandkasten!
Fiete: „Matilda, wer ist am größten in unserer Familie?“
Matilda, völlig stolz, ihm das beantworten zu können: „Also der Papa ist der größte! Der ist sogar größer als Mama! Aber das ist nicht schlimm, dafür ist Mama nur halb so alt wie Papa…“

Vanessa Greufe
Ich stürzte auf dem Gehweg vor Hausnummer 20.
Mein Sohn (8): „Arme Mama. Warum bist bei 20 gefallen und nicht bei einer anderen Zahl?“
Mitgefühl hat er 😂.

Katrin Reil
Ich habe vorhin gerade Reh Schlegel eingefroren… als meine Tochter (3) die Hüftkugel gesehen hat, hat sie auf einmal gebrüllt: „Mama schau, das Fleisch hat einen Kern!“ 😁

Isabelle Lammers
Die Jüngste (6) fragt mich täglich über meine Erlebnisse im Kreißsaal aus.
Neulich sagt sie: „Mama, ich will auch Hebamme werden!“
Ich antworte: „Oh, es ist wirklich der schönste Beruf der Welt, aber auch seeehr anstrengend!“
Darauf sie: „Ach, das ist für mich überhaupt kein Problem, denn ich gewinne jedes Wettrennen!!“ 😍😅

Ute Lillmeier
Wir sitzen in der U-Bahn, Kind (Junge, 5 Jahre alt ) schaut die ganze Zeit einen Mann an und sagt dann in die Stille der Bahn hinein: „Mama, hat der Mann auch so einen großen Pillermann wie Papa?“
Ich dachte ich sterbe.
Der Mann ( ca Mitte 30 und ausgesprochen gut aussehend ) schaute zu uns rüber und hat schmunzelnd offensichtlich auf mein Antwort gewartet 😇
Ich bin noch heute dankbar, dass da ein Kran stand und ich meinen Sohn ablenken konnte.

Janeen Hoellger
Mit dem Bus von Berlin nach München. Ein ca 4-5 jähriger Zwerg der den ganzen Bus unterhält.
Die Mama: Luca jetzt reiß Dich mal zusammen!
Luca: Aber Mama, man kann Dinge auseinander reißen, aber doch nicht zusammen!

Josi Krämer
Kind schnappt mir beim Abendbrot den letzten Käsewürfel (die sie nie mochte) weg.
Ich: „Seit wann magst du denn Käse?“
Antwort prompt:“ Seit überübergestern.“
Ach so, seit dann…

Marina Huneke
Wir sind im Supermarkt und ich bekomme plötzlich einen starken Hustenanfall.
Sohn: „Mama, hast du jetzt auch noch Heuhusten?“

Sandra Czernotzky
Mein Sohn sollte die Hände waschen, nachdem er draußen gespielt hatte. Sein Kommentar:“ Mama, meine Hände haben keinen Durst!“

Oder Kind 3 beim Ausfüllen eines Freundebuchs.
Ich: „Warum schreibst Du bei Wunschberuf „Pilot“? Du wolltest doch Bundeskanzler werden?“
Er: „Pilot ist kürzer“ – er war in der 1. Klasse…

Andrea Krapf
Der kleine Prinz fährt mit seinen Laufrad: „Mama, ich möchte dem J. meinen Ständer zeigen!“
Den vom Laufrad natürlich…

Anika Kliese
Mein Sohn hat letztens eine Wolldecke angefasst und dann einen „Stromausschlag“ bekommen.

Dany Fuchs
Mein Sohn Tim (3) wollte bei der Oma keine Suppe essen.
Seine logische Erklärung: „Mein Mund hat geschlossen. Es ist Sonntag.“

Annette Pürzer
Mein Sohn (9) riecht seine eigenen Stinkefüße nicht.
Als ich ihn darauf anspreche, dass er muffelt, meint er: „Mama, ich bin wohl kurzriechig!“

Steffi Heinrich
Ein Kind erzählte mir heute: “Im Urlaub fahren wir in den Sprühwald.“
😂 Spreewald ist aber auch ein langweiliges Wort.

Melissa Leyla Stehle
Meine Tochter, 3Jahre alt, meinte vor kurzem mir in den Popo zu kneifen, ich tat das selbe und meinte zu ihr „Du hast aber ein süssen Popo.“
Und sie ganz trocken, ich weiß nicht woher sie das hat „Danke, und Mama hat ein großes Gerät.“

Sonja Braun
Mein K1 (7) sagte zu mir: „Mama! !! Da fliegen aber echt viele Polypen!“
Er meinte Pollen.

Und was habt ihr noch so gehört? 

Liebe Grüße,

Béa

Béa Beste
About me

Schulgründerin, Mutter, ewiges Kind. Glaubt, dass Kreativität die wichtigsten Fähigkeit des 21. Jahrhunderts ist und setzt sich für mehr Heiterkeit beim Lernen, Leben und Erziehen ein. Liebt Kochen, reisen und DIY und ist immer stets dabei, irgendeine verrückte Idee auszuprobieren, meist mit Kindern zusammen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 144
20. May 2018
Muttertag, Nachlese: Die lustigsten Tweets!
15. May 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 142
06. May 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 141
29. Apr 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 140
22. Apr 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 139
15. Apr 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 138
08. Apr 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 137
01. Apr 2018
Kindersprüche zum Schlapplachen – Kindermund 136
25. Mar 2018

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Werbung

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem Stern (*) markiert.